VIA unterstützt mit VIA ARTiGO A820 Gateway die Open Edge Computing Plattform „Link Edge“ von Alibaba Cloud IoT

VIA unterstützt mit VIA ARTiGO A820 Gateway die Open Edge Computing Plattform "Link Edge" von Alibaba Cloud IoT

VIA ARTiGO A820 Gateway (Bildquelle: VIA Technologies)

Geplante Beschleunigung der Entwicklung von Edge AI-Lösungen für das Alibaba Cloud IoT-Ökosystem

Taipeh (Taiwan), 09. August 2018 – VIA Technologies, Inc., einer der führenden Entwickler hochintegrierter Embedded Plattform- und Systemlösungen, gab heute den Ausbau seines VIA ARTiGO A820 Enterprise-IoT-Gateways bekannt. Dieses gewährleistet nun die Kompatibilität mit der Open-Edge-Computing-Plattform Link Edge des Anbieters Alibaba Cloud IoT.

Bei dem VIA ARTiGO A820 Gateway handelt es sich um ein ultraflaches, lüfterloses System mit robusten Netzwerkfunktionen, einschließlich dualer Ethernet-Ports und optionalem Highspeed-WLAN sowie 3G-Wireless-Modulen. Dank der standardmäßigen Unterstützung der Link Edge-Plattform bietet das System Kunden aus Unternehmen, Industrie und Transportwesen sichere und nahtlose Verbindungen zu den umfassenden Cloud Computing-, Big-Data-, AI-, Cloud-Integrations- und Sicherheitsdienstleistungen von Alibaba Cloud IoT.

„Es ist unser erklärtes Ziel, die Entwicklung robuster und skalierbarer Edge AI-Lösungen für das Alibaba Cloud IoT-Ökosystem zu beschleunigen“, erklärt Richard Brown, VP International Marketing bei VIA Technologies Inc. „Durch die Unterstützung der Link Edge Plattform eignet sich das VIA ARTiGO A820 Gateway ideal für die intelligente Fertigung, intelligentes Gebäudemanagement, intelligente Logistik und viele andere IoT-Anwendungen.“

VIA wurde am 29. Juni 2018 auf dem Ecosystem Partner Summit der ICA (IoT Connectivity Alliance) in Zhuhai, China, als bester Intelligent Manufacturing Partner von Alibaba Cloud IoT ausgezeichnet. Das Unternehmen plant, sein Angebot an Link Edge Systemlösungen für Unternehmenskunden in China und anderen wichtigen globalen Märkten zu erweitern.

VIA ARTiGO A820
Das VIA ARTiGO A820 Gateway ist mit einem 1,0 GHz NXP i.MX 6DualLite ARM Cortex-A9 SoC ausgestattet und durch sein langlebiges, energieeffizientes Design, die erweiterte Leistung sowie eine breite Auswahl an E/A- und Displayerweiterungsoptionen für anspruchsvolle IoT-Einsätze optimiert. Die E/A- und Displayerweiterungsoptionen umfassen unter anderem einen HDMI-Port, einen RS-232/485-COM-Port, einen DIO-Port, drei USB 2.0-Ports und einen miniPCIe-Slot. Die Hochgeschwindigkeits-Netzwerkverbindung wird durch zwei Ethernet-Ports und optionale Hochgeschwindigkeits-WLAN- und 3G-Wireless-Module ermöglicht.

Die Link Edge Plattform ist ein Projekt der Open-Source-Community. Informationen zu VIAs Beitrag dazu (im Rahmen des VIA ARTiGO A820 Gateway) erhalten Sie unter: https://github.com/alibaba/AliOS-Things-Linux-Edition/tree/master/meta-bsp/meta-via

Weitere Informationen zum ARTiGO A820 Gateway erhalten Sie unter: https://www.viatech.com/en/systems/small-form-factor-pcs/artigo-a820/

Bildmaterial zu dieser Pressemeldung gibt es zum Download unter: https://www.viagallery.com/artigo-a820/

Über VIA Technologies, Inc.
VIA Technologies, Inc. ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung von hochintegrierten Embedded Plattform- und Systemlösungen für KI (Künstliche Intelligenz), IoT- und Smart City-Anwendungen: von Computer Vision und Digital Signage Systemen bis zu Lösungen in der Gesundheitsversorgung, im Bereich autonomes Fahren und der industriellen Automation. Mit Stammsitz in Taipei, Taiwan, verbindet VIAs globales Netzwerk die High-Tech-Zentren der Vereinigten Staaten, Europas und Asiens. VIAs Kundenstamm umfasst viele der weltweit führenden Marken der High-Tech-, Telekommunikations- und Unterhaltungselektronik. www.viatech.com

Hinweis an Journalisten, Redakteure und Autoren: VIA bitte immer in Großbuchstaben.

The names of actual companies and products mentioned herein may be the trademarks of their respective owners.

Firmenkontakt
Pressekontakt VIA Technologies
Martin Uffmann
Münchener Straße 14
85748 Garching bei München
+49 (0) 89/ 360 363 41
martin@gcpr.net
http://de.viatech.com

Pressekontakt
GlobalCom PR-Network GmbH
Martin Uffmann
Münchener Straße 14
85748 Garching bei München
+49 (0)89 360 363-41
martin@gcpr.net
http://www.gcpr.de

VIA bringt mit dem VIA ARTIGO A820 sein neues Gateway System für IoT-Anwendungen in Unternehmen heraus

VIA bringt mit dem VIA ARTIGO A820 sein neues Gateway System für IoT-Anwendungen in Unternehmen heraus

VIA ARTIGO A820 Gateway System für IoT-Anwendungen in Unternehmen (Bildquelle: © VIA Technologies)

Optimiert für die schnelle Anpassung an kundenspezifische Anforderungen zur Unterstützung einer großen Auswahl von Anwendungsumgebungen

Taipeh/Bonn, 01. Oktober 2015 – VIA Technologies, Inc, einer der führenden Anbieter energieeffizienter ARM- und x86-basierter IT- und Embedded-Plattformen, präsentiert mit dem VIA ARTiGO A820 sein neues ultra-flaches, lüfterloses Gateway System mit flexiblen Anpassungsoptionen für ein breites Spektrum kommerzieller M2M (Machine-to-Machine) und IoT (Internet of Things)-Anwendungen.

Das durch einen 1.0GHz Freescale™ i.MX 6DualLite ARM Cortex-A9 SoC angetriebene VIA ARTiGO A820 System verfügt über ein Linux BSP (Board Support Package) zur Unterstützung aller wichtigen standardmäßigen Hardwarefunktionen, um die Entwicklung und Bereitstellung der Lösung zu beschleunigen sowie die Systemverwaltung zu vereinfachen. Die dualen Ethernet Ports (ein GLAN und ein 10/100Mbps), in Verbindung mit den fakultativen Wi-Fi- und kabellosen 3G-Modulen, ermöglichen eine flexible Integration in das Unternehmensnetzwerk und in die Cloud. Durch die Unterstützung von RS-232/485, 8-bit GPIO und USB 2.0 kann die Systemhardware so konfiguriert werden, dass sie den höchsten Anforderungen kommerzieller Anwendungen entspricht.

„Die Anpassung an kundenspezifische Anforderungen ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Bereitstellung von IoT-Systemen für Unternehmen,“ erklärt Richard Brown, Vice-President of International Marketing bei VIA Technologies, Inc. „Mit dem VIA ARTiGO A820 haben wir ein robustes, funktionsreiches System entwickelt, das jeweils an die speziellen Hard- und Softwarebedürfnisse der Kunden angepasst werden kann.“

VIA ARTiGO A820
Das VIA ARTiGO A820 ist ein nur 15cm (B) x 3cm (H) x 12.5cm (T) großes, lüfterloses, ultra-flaches und schlankes IoT-System für Unternehmen. Das von einem 1.0GHz Freescale™ i.MX 6DualLite Cortex-A9 SoC angetriebene System verfügt standardmäßig über einen Micro SD Kartensteckplatz, einen 4GB eMMC Flash Datenspeicher und 1GB DDR3-1066 SDRAM.

Um eine maximale Flexibilität beim Systemdesign zu gewährleisten, bietet das VIA ARTiGO A820 ein breites Spektrum an E/A- und Display-Erweiterungsoptionen, unter anderem einen Mini-HDMI Port, einen RS-232/485 COM Port, einen DIO Port zur Unterstützung von 8-bit GPIO-Kontakten, drei USB 2.0 Ports, zwei Ethernet Ports und einen miniPCIe Slot. Zusätzlich sind wahlweise Wi-Fi- und kabellose 3G-Module erhältlich, die durch standardmäßige USB Steckleisten oder den miniPCIe Slot unterstützt werden können.

Das System besitzt zusätzlich ein optimiertes Linux BSP (Board Support Package) zur Unterstützung aller wichtigen standardmäßigen Hardware-Features und ermöglicht damit eine schnellere Entwicklung und Bereitstellung der Lösung sowie die Vereinfachung der Systemverwaltung. Ein vollständiger Satz an Software-Anpassungs-Services, zur Beschleunigung der Markteinführung und Verringerung der Entwicklungskosten, ist ebenfalls enthalten.

Verfügbarkeit
Muster des VIA ARTiGO A820 Systems sind ab sofort erhältlich und können für USD 419 im VIA Embedded Store bestellt werden:
http://www.viaembeddedstore.com/systems/arm-systems/artigo-a820.html

Weitere Informationen über das VIA ARTiGO A820 System erhalten Sie unter: http://www.viatech.com/en/systems/small-form-factor-pcs/artigo-a820/

Bildmaterial zu dieser Pressemeldung finden Sie unter:
http://www.viagallery.com/via-products/via-embedded-arm-solutions/via-artigo-a820/

Über VIA Technologies, Inc.
VIA Technologies, Inc. ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung von hochintegrierten Embedded Plattform- und Systemlösungen für M2M-, IoT- und Smart City-Anwendungen, von Video Walls und Digital Signage Systemen bis zu Lösungen in der Gesundheitsversorgung und der industriellen Automation. Mit Stammsitz in Taipei, Taiwan, verbindet VIAs globales Netzwerk die High-Tech-Zentren der Vereinigten Staaten, Europas und Asiens. VIAs Kundenstamm umfasst viele der weltbesten Marken der High-Tech-, Telekommunikations und Unterhaltungselektronik. www.viatech.com

Hinweis an Journalisten, Redakteure und Autoren: VIA bitte immer in Großbuchstaben.

The names of actual companies and products mentioned herein may be the trademarks of their respective owners.

Firmenkontakt
Pressekontakt VIA Technologies
Martin Uffmann
Münchener Straße 14
85748 Garching bei München
+49 (0) 89/ 360 363 41
martin@gcpr.net
http://de.viatech.com

Pressekontakt
GlobalCom PR-Network GmbH
Martin Uffmann
Münchener Straße 14
85748 Garching bei München
+49 (0)89 360 363-41
martin@gcpr.net
http://www.gcpr.de