OKI wird zum „Kundenliebling 2018“ gekürt

Deutschlandtest verleiht Gold an OKI

OKI wird zum "Kundenliebling 2018" gekürt

Düsseldorf, 7. August 2018 – OKI ging mit einer Punktzahl von 100 als uneingeschränkter Gewinner der Druckerbranche im Deutschlandtest „Kundenlieblinge 2018“ hervor! In dieser Riesenstudie haben eindeutig die Kunden das Wort: Der Deutschlandtest, der seit fünf Jahren von Focus Money und dem Deutschen Institut fur Qualität und Finanzen durchgeführt wird, wertet Millionen von Social-Media-Beiträgen aus unterschiedlichen Quellen aus. Bei diesem Test, der über ein Jahr läuft, waren es stattliche 53 Millionen Kundenstimmen, und damit ist der Deutschlandtest die größte Untersuchung zur Markenstärke aus Verbrauchersicht.

Danke, danke, danke! OKI bedankt sich bei allen Kunden und Partnern für diese grandiose Auszeichnung der Studie „Kundenlieblinge 2018“. Unter dem Namen Deutschlandtest erfolgte die größte Untersuchung zur Markenstärke aus Verbrauchersicht, und das Ergebnis war eindeutig: OKI ist die beliebteste Marke in der Druckerbranche! Für diese aufwändige Studie wurden Social-Media-Beiträge zu mehr als 3.000 Marken aus 146 Kategorien beziehungsweise Branchen untersucht. Stattliche 53 Millionen Kundenstimmen wurden in der Zeit von Juni 2017 bis Mai 2018 zu den Themen Preis, Service, Qualität und Ansehen ausgewertet. Das Ergebnis dieser Mammutaufgabe ist ein hervorragender Gradmesser, der zeigt, wie die Kunden die jeweiligen Marken wahrnehmen und bewerten.

„Diese grandiose Auszeichnung unserer Kunden bestätigt unsere Unternehmensstrategie und die stetige Weiterentwicklung in unserem Hause auf eindrucksvolle Weise“, resümiert Thomas Seeber, Vice President Central Region (DACH & BeNeLux) bei OKI Europe. „Als Kundenliebling 2018 ruhen wir uns jedoch nicht auf diesen Lorbeeren aus, sondern geben weiterhin verstärkt Gas. Wir arbeiten derzeit verstärkt mit unseren Fachhandelspartnern an innovativen Ideen und Lösungen, um die Kundenzufriedenheit stetig zu steigern und den unterschiedlichen Kundenbedürfnissen stets gerecht zu werden – egal, in welchem Anwendungsbereich die Prioritäten liegen.“

Weitere Daten zum Deutschlandtest: Ausgewertet wurden 350 Millionen Online-Quellen. Dazu zählen 143 Millionen Nachrichtenseiten, 123 Mio. Webseiten, 24 Mio. Foren, 42 Mio Blogs, 7 Mio Pressemitteilungen, 7 Mio Consumer-Seiten sowie sämtliche Social-Media-Kanäle. All diese Daten wurden gesammelt und in einem mehrstufigen Verfahren analysiert. Der Deutschlandtest läuft jeweils über einen Zeitraum von zwölf Monaten und wurde bereits zum fünften Mal durchgeführt.

Download Pressebilder: http://www.pr-vonharsdorf.de/wp-content/uploads/OKI_best_and_most_popular_brand_LAT4-1024×512.jpg

OKI auf einen Blick:

OKI ist Spezialist für professionelle Drucklösungen und Smart Managed Document Solutions, vertreibt sein Portfolio weltweit in 120 Ländern und steht für:

– Hochwertige Farb- und Mono-Drucker, Multifunktionssysteme, Großformat- und Matrixdrucker sowie vielfältige Drucklösungen
– Richtungsweisende Druckkonzepte, wie Managed Print Services, die speziell dem Mittelstand ganzheitlich optimiertes und umfassendes Output Management bieten
– Ein klares Bekenntnis zum indirekten Vertriebsweg und seinen 1.500 Fachhandelspartnern
– Ein unternehmensweites, gelebtes Engagement für die Umwelt

OKI Europe (Deutschland und Österreich) mit Sitz in Düsseldorf ist seit 1984 die Vertriebs-, Service- und Marketingorganisation der OKI Europe Ltd in Deutschland. Vice President Central Region (DACH & BeNeLux) ist Thomas Seeber. Weitere Informationen unter: www.oki.de

Firmenkontakt
OKI Europe (Deutschland und Österreich)
Lan Anh Tran
Hansaallee 187
40549 Düsseldorf
0211 5266 225
presse@oki.de
http://www.oki.de

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Elke von Harsdorf
Rindermarkt 7
80331 München
089189087333
evh@pr-vonharsdorf.de
http://www.pr-vonharsdorf.de

DtGV: SAUBER ENERGIE ist 2018 wieder bester Ökostrom-Anbieter in Deutschland

(Mynewsdesk) Köln, 26.04.2018 – Der grüne Stadtwerke-Verbund SAUBER ENERGIE ist zum zweiten Mal in Folge zum besten Ökostromanbieter in Deutschland gekürt worden. In der unabhängigen Studie „Stromanbieter 2018“ der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) erzielte die SAUBER ENERGIE Platz 1 unter den 92 Anbietern im Ökostrom-Segment. Ganz vorne dabei ist der Kölner Ökoenergiespezialist auch im Gesamtvergleich aller 113 getesteten Unternehmen: Hier gehört SAUBER ENERGIE zu den Top-3-Stromanbietern in Deutschland.

„Der erneute Testsieg beim großen Stromanbieter-Vergleich der DtGV freut uns natürlich sehr und zeigt, dass wir unseren Kunden ein langfristig gutes Ökoenergie-Angebot von nachhaltiger Qualität machen“, erklärt SAUBER ENERGIE-Geschäftsführer Stefan Dott. „Klimafreundliche Energie ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Unser Anspruch ist es, mehr zu bieten: bezahlbare Preise, bester Kundenservice und die sichere Basis des starken Stadtwerke-Verbundes. Die Spitzenposition unter den Ökostromanbietern bestätigt uns erneut, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

Eine besonders gute Bewertung erhielt die SAUBER ENERGIE mit 91 bzw. 85 % der erzielbaren Punktzahl in den Bereichen Service und Internet. „Durch die jahrzehntelange Erfahrung des Stadtwerke-Verbundes sind wir immer nah an den Kundenwünschen“, beschreibt Stefan Dott den Vorsprung der SAUBER ENERGIE. „Daher sind ein Top-Kundenservice und eine benutzerfreundliche Internet-Präsenz wichtige Punkte, die uns besonders am Herzen liegen“.

Eine Besonderheit ist das Engagement der SAUBER ENERGIE in Sachen Naturschutz: Seit Januar 2016 fördert der Ökoenergie-Spezialist den Schutz und die Pflege der heimischen Wälder über den gemeinnützigen Verein Bergwaldprojekt e.V. Hunderte Freiwillige engagieren sich hier ganz konkret für den Naturschutz: Sie forsten Wälder auf, renaturieren Moore und schützen den Lebensraum seltener Tierarten. Jeder SAUBER ENERGIE-Kunde im Tarif Wasser&Wald fördert dieses Engagement für den Klimaschutz automatisch mit.

Die DtGV-Studie „Stromanbieter 2018“ gilt als anbieter-unabhängig und analysiert vier grundlegende Kriterien: Preise (Preis des günstigsten Tarifs über alle untersuchten Städte), Service (allgemein, Telefon, E-Mail), Tarifoptionen (Anzahl der angebotenen Tarifvarianten) sowie Internet (Informationen, Funktionalitäten). Getestet wurden 113 überwiegend nationale Stromanbieter, von denen 92 auch mindestens einen Ökostrom-Tarif im Angebot haben. „Ökostrom“ ist dabei definiert als Strom mit einer Herkunft aus regenerativen Quellen.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/n6gm7n

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/energie/dtgv-sauber-energie-ist-2018-wieder-bester-oekostrom-anbieter-in-deutschland

Die SE SAUBER ENERGIE GmbH & Co. KG ist ein Stadtwerke-Verbund in Köln, der 2010 von sechs Regionalversorgern aus Nordrhein-Westfalen und Hessen gegründet wurde, um umweltbewussten Menschen eine saubere Energiealternative zu bieten. Angeboten werden die Ökogasprodukte SAUBER GAS und SAUBER GAS Bio sowie das Ökostromprodukt SAUBER STROM. Mit über 20.000 Kunden bundesweit hat sich die SAUBER ENERGIE als zuverlässiger Ökoenergiespezialist am Markt etabliert.

Der Anspruch „Immer eine saubere Sache“ bedeutet nachhaltige Energie ohne Wenn und Aber. So entspricht das Produkt SAUBER STROM dem hochwertigen First Climate Ökostrom-Standard. Das heißt: 100 % Wasserkraft verbunden mit der Investition in neue Ökokraftwerke. Mit jeder verbrauchten Kilowattstunde wird also in den Ausbau erneuerbarer Energien investiert. Außerdem werden Emissionen, die beim Bau und Betrieb der Kraftwerke entstehen durch Klimaschutzprojekte vollständig kompensiert. Geprüft und bestätigt vom TÜV Nord. Das Prinzip von SAUBER GAS: CO2-Emissionen die hier entstehen, werden andernorts zu 100 % ausgeglichen – über internationale Klimaschutzrpojekte. Ein besonderes Plus bieten die Gasprodukte SAUBER GAS Bio. Mit 10, 30 oder 100 Prozent Biogasanteil aus biogenen Reststoffen wird die Umwelt entlastet und ein Beitrag zur nachhaltigen Energieversorgung geleistet. SAUBER GAS Bio ist ebenfalls TÜV-zertifiziert.

Seit Mai 2016 fördert SAUBER ENERGIE zusätzlich regionale Waldaufforstungsprojekte in Deutschland über den gemeinnützigen Verein Bergwaldprojekt e.V. Ziel ist der langfristige Erhalt unserer heimischen Wälder, die als artenreiche Ökosysteme Basis für einen effektiven Klimaschutz sind.

Firmenkontakt
SE SAUBER ENERGIE GmbH & Co. KG
Achim Heinze
Bayenthalgürtel 9
50968 Köln
0221-93731-363
achim.heinze@sauberenergie.de
http://www.themenportal.de/energie/dtgv-sauber-energie-ist-2018-wieder-bester-oekostrom-anbieter-in-deutschland

Pressekontakt
SE SAUBER ENERGIE GmbH & Co. KG
Achim Heinze
Bayenthalgürtel 9
50968 Köln
0221-93731-363
achim.heinze@sauberenergie.de
http://www.sauberenergie.de

Fairster Steuerhilfeverein laut Focus-Money!

Bestnoten in allen vier Kategorien

Fairster Steuerhilfeverein laut Focus-Money!

Richtig gut beraten bei der Lohnsteuerhilfe Bayern e. V

Wie gut und wie fair Lohnsteuerhilfevereine im Hinblick auf die Erstellung der Einkommensteuererklärung betreuen, hat das Kölner Analyse- und Beratungsunternehmen ServiceValue GmbH im Auftrag von Focus-Money getestet. Abgefragt wurden 21 Service- und Leistungsmerkmale bei 1.155 Personen, die in den vergangenen 24 Monaten Mitglied eines Lohnsteuerhilfevereins waren. 17 Lohnsteuerhilfevereine standen insgesamt auf dem Prüfstand. Die Lohnsteuerhilfe Bayern e. V. (Lohi) erreichte in allen vier getesteten Kategorien jeweils die Bestnote „sehr gut“. Im Service-profil „Fachkompetenz der Mitarbeiter“ schaffte sie mit der Note 1,4 sogar die Bestmarke aller vergebenen Noten des Tests.

Robert Dottl, Vorstandsvorsitzender der Lohi, ist stolz auf das Ergebnis: Bestnoten für ein faires Leistungsangebot, faire Beratung, fairen Service und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Steuerexperte stellt heraus, warum die Lohi in diesem Vergleich besonders gut abgeschnitten hat. „Zum einen beinhaltet unsere Firmenphilosophie schon die Fairness. Bei uns steht ausnahmslos der Mensch im Mittelpunkt unserer Tätigkeiten, nicht der Gewinn. Dabei machen wir zwischen Mitgliedern und Mitarbeitern keinen Unterschied.“

Testsieger beim Leistungsangebot

„Zum anderen profitieren die Mitglieder von der Größe und Professionalität des Vereins“, so Robert Dottl. Mehr als 1.000 qualifizierte Mitarbeiter kümmern sich um die Belange von über 600.000 Vereinsmitgliedern. Die jahrzehntelange Erfahrung und die regelmäßigen und intensiven Fortbildungen bei der Lohi, die immer den aktuellsten Stand im Steuerrecht garantieren, machen eine personenbezogene, umfangreiche und hochwertige Beratung erst möglich. Es kam daher nicht überraschend, dass die Lohi klarer Testsieger beim Leistungsangebot ist. Bei sieben von sieben Bewertungskriterien hatte sie die Nase vorn.

Neben dem gesamten Leistungsumfang und auch der Qualität der Zusatzleistungen punktete die Lohi bei der Verlässlichkeit der Vorausberechnung des Steuerergebnisses gegenüber anderen Lohnsteuer-hilfevereinen. Dafür haben die IT-Spezialisten der Lohi eigens eine Software für ihre Berater über viele Jahre hinweg fortentwickelt. Aber eine verlässliche Software ist nur die Basis. Letztendlich sind es die Steuerspezialisten der Lohi, die anhand von tiefgründigen Beratungsgesprächen, kombiniert mit ihren exzellenten Steuerkenntnissen, erreichen, dass ihre Mitglieder alle Steuersparmöglichkeiten bestmöglich nutzen.

Im Online-Bereich federführend

Weiterhin räumte die Lohi bei den Punkten „unkomplizierte Bearbeitung“ und „Online-Service“ zur Erstellung der Steuererklärung ab. Das Ergebnis ist mitunter auf das Mitgliederportal und auf die Lohi-App für mobile Endgeräte zurückzuführen. Der Pionier bei der Entwicklung der App ermöglicht es so seinen Mitgliedern, sensible Dokumente einfach abzufotografieren, unkompliziert hochzuladen und absolut sicher, da dreifach verschlüsselt, an die Steuerfachleute der Lohi zu senden. Gerade im Bereich Digitalisierung stellte Focus-Money bei vielen Vereinen einen Nachholbedarf fest. „Unser Ziel ist es, unsere Dienstleistung kontinuierlich weiter zu entwickeln und damit den Entwicklungen des digitalen Wandels Rechnung zu tragen“, bekräftigt Robert Dottl.

„Somit freuen wir uns nicht nur, dass die Lohi so gut abgeschnitten hat, sondern empfinden es sogar als gerecht, dass Focus-Money nach dem Test zum dem Gesamturteil kam, dass die Lohi das Siegel „Fairster Steuerhilfeverein“ tragen darf, weil sie sich weit über dem Durchschnitt fair und partnerschaftlich verhält“, resümiert Robert Dottl. Denn bei der Lohi wird jedes Mitglied zu einem transparenten, günstigen, sozial gestaffelten und somit fairen Preis wirklich rundum gut betreut. Und gerade hier gibt es laut Focus-Money gravierende Unterschiede.

Lohi – Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.
Die Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.) mit Hauptsitz in München wurde 1966 als Lohnsteuerhilfeverein gegründet und ist in rund 330 Beratungsstellen bundesweit aktiv. Mit nahezu 600.000 Mitgliedern ist der Verein einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland. Die Lohi zeigt Arbeitnehmern, Rentnern und Pensionären – im Rahmen einer Mitgliedschaft begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG – alle Möglichkeiten auf, Steuervorteile zu nutzen.

Firmenkontakt
Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.
Gudrun Steinbach
Riesstrasse 17
80992 München
089 / 2781310
info@lohi.de
http://www.lohi.de

Pressekontakt
Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.
Jörg Gabes
Werner-von-Siemens-Strasse 5
93128 Regenstauf
09402 / 503159
j.gabes@lohi.de
http://www.lohi.de

DVB-T2 HD-Testsieger ab sofort auch in Schwarz: Oehlbach bietet neue Farbvariante der Indoor-Antenne Scope Vision an

DVB-T2 HD-Testsieger ab sofort auch in Schwarz: Oehlbach bietet neue Farbvariante der Indoor-Antenne Scope Vision an

Nun auch in Schwarz verfügbar: Indoor-Antenne Scope Vision von Oehlbach

Pulheim, 27. Februar 2018 – Oehlbach bietet seinen Kunden beim Thema DVB-T2 HD-Empfang bereits große Flexibilität und eine breite Auswahl an Antennen. Ein besonders beliebtes Modell, die Scope Vision, gibt es ab sofort auch noch in einer weiteren Farbvariante: Neben dem weißen Modell bietet die Pulheimer Firma ab sofort auch eine schwarze Antenne an.

Farblich flexibel, technisch felsenfest
Die Oehlbach Scope Vision setzt durchweg auf hochwertige Komponenten, um einen idealen TV-Empfang zu ermöglichen. Vom Innenleben bis hin zu den vergoldeten Kontakten erwartet Kunden hier gewohnt außergewöhnliche Oehlbach Qualität. Neben maximaler Flexibilität bei der Aufstellung oder Anbringung können Kunden ab sofort auch die Farbe so wählen, dass sie optimal zum Rest der Einrichtung passt. Selbstverständlich bietet auch die schwarze Variante exakt die gleiche hohe technische Qualität wie ihr weißes Gegenstück.

Geprüfte Qualität aus deutscher Entwicklung
Von der herausragenden Verarbeitung und den idealen Empfangseigenschaften der vielseitigen Zimmerantenne sind nicht nur die Oehlbach Ingenieure selbst, sondern auch unabhängige Fachjournalisten überzeugt: Nicht zuletzt der Testsieg in der Stiftung Warentest, bei dem sich die Scope Vision souverän gegen 13 Marktbegleiter durchsetzte, zeigt die hohe Qualität der kompakten DVB-T2 HD-Antenne.

Die Scope Vision ist ab sofort auch in Schwarz erhältlich. Beide Farbvarianten werden zur unverbindlichen Preisempfehlung von 49,99 Euro im Handel und Online angeboten.

Über die Oehlbach Kabel GmbH
Die Macht des reinen Signals: Seit 40 Jahren perfektioniert Oehlbach das Erlebnis des reinen Klangs, bester Bildsignale sowie perfekter Datenübertragung. Seit der Gründung im Jahr 1975 ist Qualität die oberste Maxime des Unternehmens. Ein Erfolgskonzept, wie das 40jährige Firmenjubiläum im Jahr 2015 eindrucksvoll belegt. Dabei ist die Idee heute immer noch so einfach, wie vor 40 Jahren: Damit ein Lautsprecher, Fernseher oder IT-Gerät sein volles Potential entfalten kann, ist es auf ein möglichst hochwertiges Signal angewiesen. Hierfür liefert Oehlbach seit Jahrzehnten Kabel und Elektronikprodukte, die höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden.
www.oehlbach.com

Firmenkontakt
Oehlbach Kabel GmbH
Isabel Halbauer
Lise-Meitner-Straße 9
50259 Pulheim
02234/807120
02234/807299
i.halbauer@voxxintl.de
http://www.oehlbach.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Florian Szigat
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
oehlbach@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

3 x Gold – DIM zum dritten Mal in Folge Testsieger

DIM ist die Nr. 1 des Property Management-Reports im Bereich Wohnen

3 x Gold - DIM zum dritten Mal in Folge Testsieger

DIM Deutsche Immobilien Management (Bildquelle: DIM Holding AG)

Zum dritten Mal in Folge wird die DIM Deutsche Immobilien Management zum besten Property Manager für Wohnimmobilen gekürt. Der deutschlandweit tätige Immobilienmanager überzeugte seine Auftraggeber in den Einzelkategorien technische, Service- und Unternehmenskompetenz. Auch in der Kategorie Erwartungserfüllung liegt die DIM auf Platz 1.

„Qualität zahlt sich aus!“, sagt Wolfgang Loeper, Vorstand der DIM Holding AG. „Wir freuen uns, dass dies erneut durch den PM-Report bestätigt wurde. Besonders stolz sind wir, dass wir der Property Manager mit den treuesten Kunden sind. Die durchschnittliche Vertragsdauer liegt bei über 7 Jahren und 100% unserer Auftraggeber geben an, dass sie nicht wechseln wollen.“ so Wolfgang Loeper weiter.

Der 8. Property Management Report der unabhängigen Unternehmensberatung Bell Management Consultants erschien im August 2016 und dient der Bewertung der Property Manager durch die Auftraggeber. Die DIM als bundesweit tätiger Immobilienmanager war bereits in den letzten zwei Jahren Testsieger in der Asset-Klasse Wohnen und in den letzten 8 Jahren stets unter den TOP 10.

Die DIM-Gruppe ist in den Geschäftsbereichen Property Management, Portfoliooptimierung, Fondsmanagement und Vermietung tätig. Das Immobilienmanagement-Unternehmen versteht sich als Spezialist für Wohnimmobilien, Wohneigentumsverwaltung und Gewerbeimmobilien. Die Unternehmen der DIM verwalten und managen in Deutschland mit rund 190 Mitarbeitern über 40.000 Wohn- und Gewerbe-Einheiten und 90 geschlossene Immobilienfonds. Das Fondsmanagement betreibt das Unternehmen als Joint Venture gemeinsam mit der bundesweit tätigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Roever Broenner Susat Mazars.

Die DIM-Unternehmensgruppe ist in den Geschäftsbereichen Property Management, Portfoliooptimierung, Fondsmanagement und Vermietung tätig. Das Unternehmen wurde in den letzten drei Jahren von den Auftraggebern zum besten Property Manager für Wohnimmobilien gekürt. Das Immobilienmanagement-Unternehmen versteht sich als Spezialist für Wohnimmobilien, Wohneigentumsverwaltung und Gewerbeimmobilien. Die Unternehmen der DIM verwalten und managen in Deutschland mit rund 190 Mitarbeitern über 40.000 Wohn- und Gewerbe-Einheiten und 90 geschlossene Immobilienfonds. Das Fondsmanagement betreibt das Unternehmen als Joint Venture gemeinsam mit der bundesweit tätigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Roever Broenner Susat Mazars. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.dim.ag.

Firmenkontakt
DIM Holding AG
Wolfgang Loeper
Potsdamer Straße 188
10783 Berlin
030 / 89 04 69 – 0
holding@dim.ag
http://www.dim.ag

Pressekontakt
Sunshine Marketing Werbeagentur GmbH
Carolina Lebedies
Asternweg 18
16348 Wandlitz
033397 / 60365
info@sunshinemarketing.de
http://www.sunshinemarketing.de

Neue Stillstuhl Ratgeberseite gelauncht

Ein Stillstuhl zum entspannten Stillen und für die besondere Bindung zum Kind

Neue Stillstuhl Ratgeberseite gelauncht

stillstuhl.net – Alles rund um den Stillstuhl

Zu einer Babyerstaustattung gehören neben Kinderbett, Kinderwagen und Wickelkommode, immer öfter auch ein Stillstuhl bzw. Stillsessel.
Wurde damals die Couch, das Ehebett oder ein Klappstuhl zum Stillen benutzt, entscheiden sich junge Mütter immer öfter dazu, auch einen Stillstuhl zu kaufen.
An sich hat ein Stillstuhl viel Ähnlichkeit mit einem Relaxsessel, einer Fernsehliege oder einem Schaukelstuhl. Gemeinsam haben diese Stühle die komfortable Sitzposition, das Schwingen bzw. Schaukeln und eben die optimale Stillposition.
Ein Stillstuhl wirkt beruhigend auf Mutter und Kind und setzt dabei die gemeinsame Bindung fort, die das Baby schon im Mutterleib hatte und fühlt sich deshalb auch außerhalb des Bauches sicher und geborgen.
In einem Stillstuhl nimmt die Mutter die korrekte Sitzhaltung während des Stillvorgangs ein. Dabei werden Fehlhaltungen verhindert. Dies hat zur Folge, dass der Rücken geschont wird und die von Hebammen empfohlene Wiegehaltung ohne Anstrengungen eingenommen werden kann.
Um in dem wachsenden Markt die Übersicht nicht zu verlieren, haben wir die Verbraucher- und Ratgeberseite www.stillstuhl.net gelauncht. Dort finden Sie nahezu jeden auf dem Markt erhältlichen Stillstuhl und können nicht nur Stillstühle untereinander vergleichen, sondern profitieren auch von den wöchentlichen Ratgebern. Stillstuhl (http://www.stillstuhl.net)

Seit dem Jahre 2000 steht die Webagentur zivic-media ihren Kunden in Sachen Print- und Webdesign mit Rat und Tat zur Seite. Das Kreativteam um Silke Zivic hat bei ihrem Wirken nur ein Ziel vor Augen: Ihren Erfolg! Vom persönlichen Beratungsgespräch bis hin zum vollendeten und erfolgreichen Internetauftritt können Sie auf unser langjähriges Know-how zählen.

Kontakt
zivic-media
Silke Zivic
Baumbergeblick 57
48341 Altenberge
+492505979737
info@stillstuhl.net
http://www.zivic-media.de

n-tv testet Lieferdienste: Testsieger Lieferando.de als einziger „Sehr gut“

Im Auftrag des Fernsehsenders n-tv hat das Deutsche Institut für Servicequalität Online-Lieferdienste getestet. Mit deutlichem Abstand wurde Lieferando.de Testsieger und erhielt zudem als einziger getesteter Teilnehmer die Note „Sehr gut“.

n-tv testet Lieferdienste: Testsieger Lieferando.de als einziger "Sehr gut"

Lieferando.de

Online-Lieferdienste stehen nach wie vor hoch im Kurs beim Konsumenten. Laut Erhebungen der Verbrauchs- und Medienanalyse (www.vuma.de) bestellen in Deutschland bereits rund 22 Millionen Menschen jeden Monat ein- oder mehrmals Essen bei einem Lieferservice. Der Markt befindet sich zudem noch im Wachstum und ist dementsprechend hart umkämpft.

Doch ist es im Prinzip nicht egal, welche Bestellplattform man benutzt oder gibt es Unterschiede? Dieser Frage ging das Deutsche Institut für Servicequalität im Auftrag des Fernsehsenders n-tv nach und hat die 10 größten Lieferservice-Portale im Rahmen eines ausführlichen Tests genau unter die Lupe genommen.

+++ Lieferando.de mit Abstand Testsieger +++

Als Ergebnis der Untersuchung wurde festgestellt, dass es insbesondere bei der Anzahl der wählbaren Lieferservices beziehungsweise Restaurants erhebliche Unterschiede zwischen den einzelnen Portalen gibt. Dieses gilt aber auch für die Servicequalität des gesamten Internetauftritts. Mit 88,3 Punkten von 100 möglichen konnte sich die Online-Bestellplattform Lieferando.de nicht nur mit Abstand an der Spitze platzieren, das Unternehmen erhielt auch als einziges der getesteten die Gesamtnote „sehr gut“. Die kompletten Testergebnisse sind einzusehen unter: http://disq.de/2016/20160804-Lieferservice-Portale.html

„Das Ergebnis des Tests freut uns natürlich und bestätigt uns in unserem Bestreben, unsere Bestellplattform konsequent an den Wünschen und Bedürfnissen des Marktes auszurichten und kontinuierlich zu verbessern“, so Lieferando.de Gründer & Geschäftsführer Jörg Gerbig. „Aber da die Konkurrenz bekanntlich nie schläft, werden wir uns nicht auf diesen Lorbeeren ausruhen, sondern stetig weiter bestehendes Verbesserungspotential ausloten.“

Weitere Informationen: http://www.lieferando.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
270 Wörter, 2.110 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/Lieferando.de/

Über Lieferando.de / Takeaway.com

www.lieferando.de gehört zu Takeaway.com, einer der größten online Essenbestellplattformen weltweit mit ca. 30.000 Restaurants, darunter fast 11.000 in Deutschland und über 7 Millionen aktiven Kunden. Takeaway.com ist in 10 europäischen Ländern sowie Vietnam vertreten und besitzt dabei in den Niederlanden, Deutschland, Belgien, Österreich und Polen führende Marktpositionen in Bezug auf die Anzahl der Restaurants sowie Bestellungen. Takeaway.com hat es sich zum Ziel gemacht, das Leben der Kunden ein bisschen einfacherer zu machen, indem Essen bestellen immer einfacher wird. Hauptgesellschafter des Unternehmens sind der Unternehmer Jitse Groen und die beiden VC-Gesellschaften Prime Ventures und Macquarie Group.

Weitere Informationen: http://www.lieferando.de

Firmenkontakt
yd. Yourdelivery GmbH
Janina Scarlet Fischer
Am Karlsbad 16
10785 Berlin
+49 (0) 30 549 797 0 966
janina.fischer@takeaway.com
https://corporate.takeaway.com

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
www.pr4you.de

Corporate Cards im Test: Bestplatzierung für Firmenkreditkarten von American Express

Corporate Cards im Test:  Bestplatzierung für Firmenkreditkarten von American Express

American Express „Corporate Platinum Card“, Testsieger Versicherungen und Sicherheit

Frankfurt am Main, 16. Juni 2016. Firmenkreditkarten von American Express erneut ausgezeichnet: Die American Express Corporate Platinum Card ist Spitzenreiter in den Testsegmenten „Sicherheit“ und „Versicherungen“ und gewann im Gesamtklassement Silber. Auch vier weitere American Express Corporate Cards wurden im diesjährigen Test von Kreditkarte.net zu Testsiegern gekürt.

Im Test von zwölf Firmenkreditkarten siegte American Express mit seinem Corporate-Cards-Angebot gleich doppelt: In den Kategorien „Sicherheit“ und „Versicherungen“ führt American Express das Feld an. In der Sparte Sicherheit überzeugte American Express die Jury gleich mit mehreren Angeboten. Fünf American Express Karten wurden von insgesamt acht prämierten Karten zu Testsiegern gekürt: Die American Express Corporate Platinum Card, die American Express Corporate Gold Card, die American Express Corporate Card sowie die Deutsche Bank und die BCD Travel American Express Corporate Card. Die Begründung: Sie alle ermöglichen zum einen sicheres Einkaufen und Bezahlen. Zum anderen zeichnen sie sich durch besondere Sicherheits-Features für das Online-Banking aus – in Zeiten internetfähiger Mobilgeräte von besonderer Bedeutung und für das Travelmanagement immer wichtiger.

Den souveränen ersten Platz sicherte sich die American Express Corporate Platinum Card außerdem im Testsegment Versicherungen. Dieses Angebot von American Express konnte einen deutlichen Vorsprung vor der Konkurrenz für sich verbuchen. Die Jury bewertete die einzelnen Versicherungsleistungen anhand ihres Stellenwertes. So wurde etwa einer Auslandsreisekrankenversicherung eine größere Bedeutung als einer Einkaufsversicherung beigemessen. American Express bietet mit seinem Versicherungspaket vor allem seinen Kunden, die häufig auf Geschäftsreise sind, einen essentiellen Mehrwert.

Weltweit sicher unterwegs mit American Express
„Die Auszeichnungen für die American Express Corporate Cards zeigen, dass unser Leistungsangebot die Bedürfnisse von Unternehmen und Institutionen für ihr Zahlungsmanagement optimal erfüllt“, sagt Björn Hoffmeyer, Country Manager für Deutschland und Österreich bei American Express. „Unsere Corporate Cards bieten Geschäftsreisenden über die Verwendung als Zahlungsmittel hinaus zahlreiche Vorteile. Kunden profitieren etwa von einem wertvollen Versicherungspaket, das ihnen mit Leistungen wie der Auslandskrankenversicherung und mit dem 24-Stunden-Service Global Assist eine Rundumversorgung bietet.“

Die Bilder der Testsieger Corporate Cards, Test 05/2016, finden Sie hier: https://wfm.fischerappelt.de/_OAxTCK3ihjgs8R

American Express „Corporate Platinum Card“, Testsieger Versicherungen und Sicherheit
American Express „Corporate Gold Card“, Testsieger Sicherheit
American Express „Corporate Green Card“, Testsieger Sicherheit
Deutsche Bank „American Express Corporate Card“, Testsieger Sicherheit
BCD Travel „American Express Corporate Card“, Testsieger Sicherheit

Die Kreditkarte.net-Siegel für die Testsieger Corporate Cards im Test 05/2016 finden Sie hier:
http://www.franke-media.net/presse/testsiegel-corporate-cards-test-2016-american-express.zip

Über den Test
Zum dritten Mal hat Kreditkarte.net die Leistungen verschiedener Corporate Cards getestet. Die Redaktion des Fachportals verglich 12 Angebote in acht Kategorien und wertete dazu weit über 100 Aspekte aus. Die Testergebnisse sind abrufbar unter http://www.kreditkarte.net/tests/corporate-cards/.

Über American Express
American Express – 1850 gegründet und seit 1898 auch in Deutschland vertreten – ist einer der weltweit führenden Anbieter von Reise- und Finanzdienstleistungen. Über 54.000 Mitarbeiter kümmern sich in über 140 Ländern um die 118,6 Millionen Kartenkunden und viele Millionen Geschäftsreisende. Der Bereich Global Corporate Payments bietet mittleren, großen und globalen Unternehmen Lösungen, die Transparenz und Effizienz bei Bezahlvorgängen erhöhen. Dafür stellt American Express verschiedene Produkte wie z. B. Firmenkreditkarten, Reisestellenkonten, virtuelle Zahlungslösungen, Lösungen für Einkauf und Beschaffung und zur Optimierung des Working Capitals zur Verfügung. American Express gibt in 40 Ländern Firmenkreditkarten in entsprechender Währung sowie in 100 weiteren Ländern auf US-Dollar lautende internationale Karten heraus.

Firmenkontakt
American Express Services Europe Limited
Carola Obergföll
Theodor-Heuss-Allee 112
D-60486 Frankfurt am Main
+49 69 7576-2325
+49 69 7576-2750
Carola.Obergfoell@aexp.com
http://www.americanexpress.de

Pressekontakt
American Express Service Europe Ltd.
Carola Obergföll
Theodor-Heuss-Allee 112
60486 Frankfurt am Main
+49 69 7576-2325
Carola.Obergfoell@aexp.com
http://www.americanexpress.de

Bester Robo Advisor – Ginmon gewinnt beim Bankingcheck Award den 1. Platz

Die weitere Auszeichnung zum besten Robo Advisor von Bankingcheck unterstreicht noch einmal Ginmons führende Position im Bereich der Online-Geldanlage.

BildFrankfurt, 20.05.2016, Ginmon wurde zum Besten Robo Advisor 2016 von Banking Check ausgezeichnet. Damit zeigt das Fintech Unternehmen, dass es mit seinem Geschäftsmodell die Wünsche der Kunden bestens erfüllt. Der Award wird nämlich nicht durch eine Fach-Jury, sondern durch die eigenen Kunden vergeben.
Ginmon erzielt 4.8 aus 5 möglichen Punkten und wurde damit zum Testsieger unter den Robo Advisors ausgezeichnet.
Die Kunden schätzen besonders die innovative Umsetzung und das transparente Gebührenmodell. Außerdem wurde die Kooperation mit einer deutschen Partnerbank und die damit verbundene Sicherheit gelobt.

„Der Zuspruch ist überwältigend. Wir haben mit Ginmon augenscheinlich den Nagel auf den Kopf getroffen und bieten unseren Kunden eine echte Lösung für ein echtes Problem. Die Frage, wie ich mein eigenes Geld sinnvoll anlege und ein Vermögen aufbaue, beschäftigt im Zuge der Nullzinspolitik immer mehr Privatpersonen in Deutschland. Mit Ginmon bieten wir allen die Möglichkeit auch schon mit geringen Ersparnissen professionell ein Vermögen aufzubauen“, sagt Lars Reiner, Gründer und Geschäftsführer der Ginmon GmbH.

Der BankingCheck Award wird jährlich seit 2012 an die besten Banken und Finanzdienstleister vergeben. Dieses Jahr hatten die Kunden seit dem 1. Januar Zeit um über das Bewertungsportal ihren Favoriten unabhängig auszuwählen.

Mit dem weiteren Testsieg unterstreicht Ginmon nochmals die führende Position im Bereich der Online-Geldanlage. Bereits im Dezember 2015 wurde Ginmon durch das unabhängige Verbrauchermagazin Finanztip als Testsieger ausgezeichnet.

Die Auszeichnung zum besten Robo Advisor fällt für Ginmon in einen besonderen Zeitraum. Das junge Unternehmen feiert im Mai 2016 sein einjähriges Jubiläum nach Marktstart. Seit dem Start am Pfingstwochenende 2015 können Kunden die von den Gründern Lars Reiner, Ulrich Bauer und Raphael Vosen geschaffene Plattform nutzen um ihr Geld professionell am Kapitalmarkt anzulegen. Die Gründer verfolgen damit das Ziel, die beste Geldanlage-Plattform Deutschlands anzubieten.

Über Ginmon:
Ginmon ist ein in Frankfurt am Main ansässiges Unternehmen, welches sich auf die professionelle Geldanlage für Privatpersonen spezialisiert: https://www.ginmon.de/ Das Anlagekonzept basiert auf Nobelpreis-gekrönten Erkenntnissen und nutzt modernste Portfoliotechnologie, um den professionellen Vermögensaufbau für Privatanleger zu ermöglichen, wie es bisher nur institutionellen und sehr wohlhabenden Anlegern möglich war.
Dazu bestimmen Kunden anhand eines kurzen Interviews ihr Risikoprofil. Auf Basis dessen wird anschließend ein individuell zugeschnittenes Portfolio zusammengestellt. Das Geld wird dabei in global gestreute ETFs investiert. Diese maximale Streuung ermöglicht einen nachhaltigen Vermögensaufbau bei vergleichsweise geringem Risiko.
Zusätzlich unerstützt Ginmon mit einem speziellen Kinderdepot inkl. möglicher Steuerspar-Effekte die frühzeitige finanzielle Vorsorge für Kinder.

Über:

Ginmon GmbH
Herr Lars Reiner
Voltastraße 31
60486 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: 069 – 15322 7340
web ..: http://www.ginmon.de
email : publicrelations@ginmon.de

Ginmon ist ein in Frankfurt am Main ansässiges Unternehmen, welches sich auf die professionelle Geldanlage für Privatpersonen spezialisiert: https://www.ginmon.de/ Das Anlagekonzept basiert auf Nobelpreis-gekrönten Erkenntnissen und nutzt modernste Portfoliotechnologie, um den professionellen Vermögensaufbau für Privatanleger zu ermöglichen, wie es bisher nur institutionellen und sehr wohlhabenden Anlegern möglich war.
Dazu bestimmen Kunden anhand eines kurzen Interviews ihr Risikoprofil. Auf Basis dessen wird anschließend ein individuell zugeschnittenes Portfolio zusammengestellt. Das Geld wird dabei in global gestreute ETFs investiert. Diese maximale Streuung ermöglicht einen nachhaltigen Vermögensaufbau bei vergleichsweise geringem Risiko.
Zusätzlich unerstützt Ginmon mit einem speziellen Kinderdepot inkl. möglicher Steuerspar-Effekte die frühzeitige finanzielle Vorsorge für Kinder.

Pressekontakt:

Ginmon GmbH
Herr Tobias Evertz
Voltastraße 31
60486 Frankfurt am Main

fon ..: 069 – 15322 7340
web ..: http://www.ginmon.de
email : tobias.evertz@ginmon.de

Bester Robo Advisor – Ginmon gewinnt beim Bankingcheck Award den 1. Platz

Erneuter Testsieg unterstreicht Ginmons führende Position im Bereich der Online-Geldanlage (Robo Advice).

Bester Robo Advisor - Ginmon gewinnt beim Bankingcheck Award den 1. Platz

Bester Robo Advisor Bankingcheck Testsieger Ginmon

Frankfurt, 20.05.2016, Ginmon wurde zum Besten Robo Advisor 2016 von Banking Check ausgezeichnet. Damit zeigt das Fintech Unternehmen, dass es mit seinem Geschäftsmodell die Wünsche der Kunden bestens erfüllt. Der Award wird nämlich nicht durch eine Fach-Jury, sondern durch die eigenen Kunden vergeben.
Ginmon erzielt 4.8 aus 5 möglichen Punkten und wurde damit zum Testsieger unter den Robo Advisors ausgezeichnet.
Die Kunden schätzen besonders die innovative Umsetzung und das transparente Gebührenmodell. Außerdem wurde die Kooperation mit einer deutschen Partnerbank und die damit verbundene Sicherheit gelobt.

„Der Zuspruch ist überwältigend. Wir haben mit Ginmon augenscheinlich den Nagel auf den Kopf getroffen und bieten unseren Kunden eine echte Lösung für ein echtes Problem. Die Frage, wie ich mein eigenes Geld sinnvoll anlege und ein Vermögen aufbaue, beschäftigt im Zuge der Nullzinspolitik immer mehr Privatpersonen in Deutschland. Mit Ginmon bieten wir allen die Möglichkeit auch schon mit geringen Ersparnissen professionell ein Vermögen aufzubauen“, sagt Lars Reiner, Gründer und Geschäftsführer der Ginmon GmbH.

Der BankingCheck Award wird jährlich seit 2012 an die besten Banken und Finanzdienstleister vergeben. Dieses Jahr hatten die Kunden seit dem 1. Januar Zeit um über das Bewertungsportal ihren Favoriten unabhängig auszuwählen.

Mit dem weiteren Testsieg unterstreicht Ginmon nochmals die führende Position im Bereich der Online-Geldanlage. Bereits im Dezember 2015 wurde Ginmon durch das unabhängige Verbrauchermagazin Finanztip als Testsieger ausgezeichnet.

Die Auszeichnung zum besten Robo Advisor fällt für Ginmon in einen besonderen Zeitraum. Das junge Unternehmen feiert im Mai 2016 sein einjähriges Jubiläum nach Marktstart. Seit dem Start am Pfingstwochenende 2015 können Kunden die von den Gründern Lars Reiner, Ulrich Bauer und Raphael Vosen geschaffene Plattform nutzen um ihr Geld professionell am Kapitalmarkt anzulegen. Die Gründer verfolgen damit das Ziel, die beste Geldanlage-Plattform Deutschlands anzubieten.

Über Ginmon:
Ginmon ist ein in Frankfurt am Main ansässiges Unternehmen, welches sich auf die professionelle Geldanlage für Privatpersonen spezialisiert: https://www.ginmon.de/. Das Anlagekonzept basiert auf Nobelpreis-gekrönten Erkenntnissen und nutzt modernste Portfoliotechnologie, um den professionellen Vermögensaufbau für Privatanleger zu ermöglichen, wie es bisher nur institutionellen und sehr wohlhabenden Anlegern möglich war.
Dazu bestimmen Kunden anhand eines kurzen Interviews ihr Risikoprofil. Auf Basis dessen wird anschließend ein individuell zugeschnittenes Portfolio zusammengestellt. Das Geld wird dabei in global gestreute ETFs investiert. Diese maximale Streuung ermöglicht einen nachhaltigen Vermögensaufbau bei vergleichsweise geringem Risiko.
Zusätzlich unerstützt Ginmon mit einem speziellen Kinderdepot inkl. möglicher Steuerspar-Effekte die frühzeitige finanzielle Vorsorge für Kinder.

Ginmon ist ein in Frankfurt am Main ansässiges Unternehmen, welches sich auf die professionelle Geldanlage für Privatpersonen spezialisiert. Das Anlagekonzept basiert auf Nobelpreis-gekrönten Erkenntnissen und nutzt modernste Portfoliotechnologie, um den professionellen Vermögensaufbau für Privatanleger zu ermöglichen, wie es bisher nur institutionellen und sehr wohlhabenden Anlegern möglich war.
Dazu bestimmen Kunden anhand eines kurzen Interviews ihr Risikoprofil. Auf Basis dessen wird anschließend ein individuell zugeschnittenes Portfolio zusammengestellt. Das Geld wird dabei in global gestreute ETFs investiert. Diese maximale Streuung ermöglicht einen nachhaltigen Vermögensaufbau bei vergleichsweise geringem Risiko.
Zusätzlich unerstützt Ginmon mit einem speziellen Kinderdepot inkl. möglicher Steuerspar-Effekte die frühzeitige finanzielle Vorsorge für Kinder.

Firmenkontakt
Ginmon GmbH
Lars Reiner
Voltastraße 31
60486 Frankfurt am Main
069153227340
publicrelations@ginmon.de
http://www.ginmon.de

Pressekontakt
Ginmon GmbH
Tobias Evertz
Voltastraße 31
60486 Frankfurt am Main
069153227340
tobias.evertz@ginmon.de
http://www.ginmon.de