Konftel zeichnet Distributoren aus

KOMSA AG gewinnt Konftel Best Partner Award 2017, MICHAEL TELECOM gewinnt Konftel Growth Award 2017

Konftel zeichnet Distributoren aus

Köln / Umeå, 29.01.2018. Der Konftel Best Partner Award für den stärksten Umsatz in der Region DACH (Deutschland, Österreich und Schweiz) geht zum neunten Mal in Folge an die KOMSA AG nach Hartmannsdorf. Der Konftel Growth Award für das stärkste Wachstum im Jahr 2017 in der Region DACH geht zum wiederholten Mal an MICHAEL TELECOM nach Bohmte. Das Erfolgsgeheimnis beider Distributoren sieht Konftel in der engen Zusammenarbeit zwischen Hersteller und Distibutor sowie in der kompetenten und persönlichen Betreuung der Fachhändler und Systemhauspartner. Wachstumstreiber im Jahr 2017 waren Konferenzgeräte für webbasierte Anwendungen wie Skype, Webex und Goto-Meeting sowie der Verkauf mit Hilfe von Demogeräten und Teststellungen.

Perfekte Zusammenarbeit in Vertrieb, Marketing und Support mit KOMSA

„Die Serie hält. KOMSA hat zum neunten Mal in Folge den Best Konftel Partner Award für den höchsten Umsatz in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz gewonnen“, sagt Ralf Kalker, Vertriebsdirektor DACH bei Konftel. „Einer der Gründe ist das starke Engagement der Mitarbeiter von KOMSA für die Produkte von Konftel. Die Zusammenarbeit in Vertrieb, Marketing und Support funktioniert einfach perfekt. Hinzu kommt eine seit Jahren konstant hervorragende Betreuung der Systemhäuser und Fachhändler durch KOMSA.“

Herausragende persönliche Betreuung durch MICHAEL TELECOM

Ähnlich schätzt Konftel das Erfolgsgeheimnis von MICHAEL TELECOM ein. „MICHAEL TELECOM hatte bereits früher die Auszeichnung für den am stärksten gewachsenen Partner in der Vertriebsregion Deutschland, Österreich und Schweiz gewonnen“, sagt Ralf Kalker. „MICHAEL TELECOM betreut seine Fachhandelspartner besonders eng und persönlich. Auf diese Weise entsteht Vertrauen. Zudem lassen sich Neuheiten und wichtige Informationen den Fachhändlern schnell und überzeugend vermitteln. Dies sind Faktoren, die das überdurchschnittliche Wachstum von MICHAEL TELECOM antreiben.“

Webbasierte Lösungen und positive Anwendererfahrung

Darüber hinaus haben alle Partner von Konftel, die im Jahr 2017 deutlich überdurchschnittlich gewachsen sind, eines gemein: Sie wachsen mit flexiblen Konferenzgeräten für webbasierte Konferenzlösungen wie Skype, Webex und Goto-Meeting. Dabei setzen sie im Vertrieb auf die direkte Erfahrung des Anwenders. „Besonders gut hat sich der Absatz unserer Konferenzgeräte mit USB- und Bluetooth-Schnittstellen entwickelt, die sich mit Computern verbinden lassen, um optimale Sound-Qualität bei Online-Konferenzen zu erreichen“, sagt Ralf Kalker. „Die Kunden lassen sich gerade dann leicht von Konftel überzeugen, wenn Sie einmal eines unserer Geräte getestet haben. Es sind vor allem die Fachhändler erfolgreich, die stark auf Demogeräte setzen und ihren Kunden Teststellungen anbieten. Ein Endkunde, der einmal ein Konftel getestet hat, gibt es nicht wieder her.“

Konftel Testgeräte-Service

Konftel bietet seine Konferenzgeräte Endkunden für zwei Wochen zum kostenlosen Test an. Um eine Teststellung zu erhalten, wählen Kunden auf https://www.konftel.com/de/products das gewünschte Gerät aus und klicken auf den „TESTEN“-Button. Alles Weitere ist auf der Website erklärt.

Über Konftel – Konftel ist ein führender Hersteller von Konferenztelefonen und Konferenzausstattung. Seit 1988 ist es Ziel von Konftel, Menschen überall auf der Welt, unabhängig von der räumlichen Distanz, bei der Kommunikation zu unterstützen. Telefonkonferenzen tragen effektiv dazu bei, Zeit und Kosten zu sparen sowie die Umwelt zu schonen. Eine ausgezeichnete Soundqualität ist bei Telefonkonferenzen entscheidend, daher verfügen alle Konferenztelefone von Konftel über die patentierte OmniSound-Technologie. Die Produkte von Konftel werden weltweit unter dem Markenzeichen Konftel vertrieben, der Hauptsitz des Unternehmens ist Umeå in Schweden. Weitere Informationen zu Unternehmen und Produkten: www.konftel.com

Firmenkontakt
Konftel AB
Stefan Eriksson
Döbelnsgatan 19
SE-90106 Umeå
+46 (0)90 70 64 78
stefan.eriksson@konftel.com
http://www.konftel.com

Pressekontakt
Dipacom
Markus Diehl
Grabenstr. 31
96114 Hirschaid
09545 308 23 700
markus.diehl@dipacom.de
http://www.dipacom.de

Das Hörgerät als Karriere-Booster

Die neuen Phonak Hörlösungen Naída V und Roger Table Mic sorgen für mehr Power im Berufsalltag

(Mynewsdesk) Fellbach, Deutschland – Vom morgendlichen Kaffeeklatsch mit den Kollegen über Kundentelefonate bis hin zum Meeting in der großen Runde: Im Arbeitsalltag führt nichts an Gesprächen mit anderen vorbei. Wenn die Ohren dabei nicht richtig mitspielen, kann es mit dem Verstehen schnell schwierig werden. Die neuen Naída V Hörgeräte von Phonak sind Powerlösungen für das Ohr – und erleichtern eine reibungslose Zusammenarbeit selbst bei hochgradigem Hörverlust. Die Geräte sorgen für mehr Hörbarkeit und eine bessere Sprachverständlichkeit. In Meetings unterstützt das drahtlose Roger Table Mic die Hörgeräte, indem es die Stimmen von unterschiedlichen Sprechern direkt auf die Ohren überträgt – so geht auch in großer Runde kein Wort verloren.

Was für viele ganz selbstverständlich nebenher läuft, kann für Menschen mit Hörverlust schnell in Stress ausarten: Kommunikation mit anderen. Besonders im Arbeitsumfeld lauern viele Herausforderungen wie Großraumbüros oder Telefonkonferenzen. Wer sich hier Sorgen um das Verstehen machen muss, kann sich nicht richtig auf die Inhalte konzentrieren und ist im Vergleich zu den Kollegen klar im Nachteil. Dieses Gefühl kennt fast jeder Dritte: 30 % aller Berufstätigen vermuten, dass sie ein Hörproblem haben – und die meisten unter ihnen haben bislang nichts dagegen unternommen. (1)

Mehr Power auf die Ohren
Optimale Unterstützung erhalten Menschen mit starkem bis hochgradigem Hörverlust durch die neuen Naída V Hörgeräte. Sie bieten optimales Verstehen, ohne dass die Klangnatürlichkeit leidet. Vor allem die hohen Töne werden wieder hörbar, während die Klangqualität der mittleren und tiefen Töne nicht verloren geht. Das Ergebnis: Man hört nicht nur besser, es klingt auch besser. Naída V überzeugt jedoch nicht nur mit seinen inneren Werten: Das besonders schmale Gehäuse aus wasser- und staubresistentem Kunststoff sorgt für mehr Tragekomfort – und ist dank Glasfaserverstärkung sehr robust.

Extra-Boost fürs Meeting
Trotz modernster Technologie können Hörgeräte an ihre Grenzen stoßen, wenn es im Hintergrund laut ist und die Abstände zu den einzelnen Sprechern zu groß sind. Das Roger Table Mic ist ein speziell für Meetings entwickeltes Mikrofon, das sich schnell und unkompliziert mit den Hörgeräten verbinden lässt. Diskret auf den Konferenztisch gestellt, überträgt es die Stimmen der Besprechungsteilnehmer kristallklar direkt auf die Ohren – ganz ohne störende Nebengeräusche. Bei Meetings mit einer höheren Teilnehmerzahl können einfach mehrere Mikrofone miteinander verbunden werden. Darüber hinaus erleichtert das Roger Table Mic auch die Kommunikation bei Videokonferenzen am PC. Die unkomplizierte vollautomatische Handhabung ermöglicht ohne großen Aufwand ein deutlich besseres Sprachverstehen. Schwierigkeiten mit dem Hören sind in Meetings nicht mehr vorhanden – und die Arbeit rückt wieder in den Vordergrund.

Die neuen Power-Hörlösungen Phonak Naída V sind ab sofort in drei Modellen und vier Leistungsstufen und in einer Vielzahl an Farben und Ausführungen erhältlich.

(1) ListenHear! Survey, 2013

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/w4035j

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/das-hoergeraet-als-karriere-booster-66852

Phonak, Mitglied der Sonova Gruppe, mit Hauptsitz in Stäfa, Schweiz, entwickelt, produziert und vertreibt seit mehr als 60 Jahren technologisch führende Hör- und Funksysteme. Dabei kombiniert Phonak die profunde Kenntnis in Hörtechnologie und Akustik mit einer intensiven Zusammenarbeit mit Hörakustikern, um Hörvermögen und Sprachverstehen von Menschen mit Hörminderung zu verbessern und somit ihre Lebensqualität zu erhöhen.

Phonak bietet eine vollständige Produktpalette an digitalen Hör- und ergänzenden Funklösungen. Mit weltweiter Präsenz treibt Phonak Innovationen voran und setzt neue Maßstäbe in Miniaturisierung und Leistung.

Firmenkontakt
BSKOM GmbH
Florian Fagner
Herzogspitalstraße 5
80331 München
+49 89 13 95 78 27 16
fagner@bskom.de
http://www.themenportal.de/gesundheit/das-hoergeraet-als-karriere-booster-66852

Pressekontakt
BSKOM GmbH
Florian Fagner
Herzogspitalstraße 5
80331 München
+49 89 13 95 78 27 16
fagner@bskom.de
http://shortpr.com/w4035j

Lindenbaum macht Telefon- und Web-Konferenzen einfacher

Lindenbaum macht Telefon- und Web-Konferenzen einfacher

Lindenbaum hat sein Portal für Telefon- und Web-Konferenzen go.lindenbaum.eu (https://go.lindenbaum.eu) relaunched. Noch nie waren Telefon- und Web-Konferenzen so einfach und intuitiv.

Dank dem neuen „responsive Design“ und moderner HTML5-Technologie kann eine Konferenz im Web-Browser von jedem Endgerät aus bedient werden. Adobe® Flash® oder Software-Installationen sind nicht erforderlich.

Die neue, intuitive Bedienung war nur ein Aspekt des Relaunchs.

„Wir haben eine Vielzahl von Wünschen und Anregungen unserer Kunden umgesetzt“, so Dr. Ralf Nikolai, Geschäftsführer von Lindenbaum, „damit die Zusammenarbeit per Telefonkonferenz und Web-Meetings noch einfacher wird, noch mehr Spaß macht und dabei sicher bleibt“. Dazu wurde der gesamte Web-Auftritt neu strukturiert und designed sowie die Bedienung der Web-Anwendung weitreichend überarbeitet. Die Datenhaltung erfolgt wie bisher ausschließlich in Rechenzentren in Deutschland.

Zu den Highlights des neuen Portals zählen neben den Web-Präsentationen auf Basis von HTML5 auch Aufzeichnungen von Web-Meetings in FullHD. Aufgezeichnete Web-Meetings können ohne zusätzliche Software direkt im Browser abgespielt werden,

Das neue „responsive Design“ ermöglicht, dass alle Konferenzdienste vom PC, Tablet oder Smartphone genutzt werden können. Die Darstellung und Bedienung passt sich der jeweiligen Bildschirmgröße an.

Führen Sie noch heute Ihre erste „neue“ Web- und Telefonkonferenz: go.lindenbaum.eu (https://go.lindenbaum.eu)

Lindenbaum GmbH

Seit 2001 bietet Lindenbaum Telefon- und Webkonferenzen als Service in der Lindenbaum Cloud an. Sämtliche Server stehen in Deutschland und die Speicherung der Daten erfolgt ausschließlich in Deutschland.

Firmenkontakt
Lindenbaum
Sandy Frässdorf
Erbprinzenstr. 4-12
76133 Karlsruhe
+49 721 480848601
sandy.fraessdorf@lindenbaum.eu
http://www.lindenbaum.eu

Pressekontakt
Lindenbaum
Céline Spodarek
Erbprinzenstr. 4-12
76133 Karlsruhe
+49 721 480848600
marketing@lindenbaum.eu
http://www.lindenbaum.eu