Shallow form with deep bass response – AXTON’s bass box ATB120

With the ATB120 car audio specialist AXTON presents a powerful bass reflex subwoofer that also scores for its compact dimensions.

Shallow form with deep bass response - AXTON

AXTON’s subwoofer ATB120

Whichever way you look at it: you always find a place for the new bass box ATB120 from car audio specialist AXTON. The shallow form with 20 cm subwoofer chassis and reflex port is guaranteed to fit into almost any trunk with its practical dimensions: Flat on the floor or hidden in the the double floor, fixed on the side panel or even on the rear seat backrest – you’ll appreciate the extremely small footprint.
The bass reflex box ATB120 is designed for music lovers who do not want to compromise on luggage space or bass power on the road. Of minimal size 13.5 x 48.5 x 34.5 cm, the ATB120 produces enormous bass waves with the greatest of ease, setting an impressive stage for every electro beat, every guitar riff, and every bass drum.
AXTON’s new bass reflex subwoofer is a completely new design whereby the intended purpose, size of the enclosure, practical suitability, and fitting have been perfectly matched. In the solid enclosure there is a powerful 20 cm woofer at work that packs a punch: With a very stiff cone out of a combination of air dried paper and a woven layer of fiber glass with a butyl rubber surround, and a large 2 x 2 ohms 1.5″/38 mm voice coil on a Kapton former, the driver is well equipped to produce powerful bass with a fast attack.
The enclosure is made of MDF and covered with robust felt. To minimize air turbulence the port is flow optimized. The terminal offers various connection options to allow a free choice of amplifier. With the connector the plug and play bass box is quickly connected to the amplifier, and can be removed from the trunk just as fast if required.
The awesome output of 200 watts RMS, outstanding build quality, and the attractive price of 149 Euro make the smart ATB120 a convincing total package for the straightforward implementation of an in-car bass system.

The brand AXTON has been popular with car enthusiasts for almost 30 years. AXTON’s products are regularly recognized in trade magazines for their high price performance ratio. The range includes amplifiers and various loudspeakers for car retrofitting: component and coaxial systems, bass boxes, and also compact under seat woofers.

Firmenkontakt
ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041562696447
0041562696464
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.axton.de

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

Flachmann mit Tiefgang – AXTONs neue Basskiste ATB120

Car Audio Spezialist AXTON präsentiert mit dem ATB120 einen kräftigen, sehr kompakten Bassreflex-Subwoofer fürs Auto.

Flachmann mit Tiefgang - AXTONs neue Basskiste ATB120

Viel Power – AXTONs kompakte Bassbox ATB120

Egal, wie man ihn dreht und wendet – man findet immer einen Platz für die neue Bassbox ATB120 von Car Audio Spezialist AXTON. Der Flachmann mit 20 cm Subwooferchassis und Reflexkanal passt mit seinen praxisgerechten Maßen garantiert in beinah jeden Kofferraum: Sei es flach auf dem Boden oder im doppelten Boden versteckt, fest montiert am Seitenteil oder auch an der Rücksitzlehne – der äußerst geringe Platzbedarf ist ein echter Vorteil.
Die Bassreflexkiste ATB120 ist entwickelt für Musikliebhaber, die unterwegs weder auf Kofferraumladefläche noch auf Basspower verzichten wollen. Minimale 13,5 x 48,5 x 34,5 cm groß, erzeugt der ATB120 mit spielerischer Leichtigkeit enorme Basswellen, die jeden Elektrobeat, jedes Gitarrenriff und jede Bassdrum eindrucksvoll in Szene setzen.
AXTONs neuer Bassreflex-Subwoofer ist eine komplette Neuentwicklung, bei der Einsatzzweck, Gehäusegröße, Praxistauglichkeit und Bestückung perfekt aufeinander abgestimmt sind. In der stabilen Gehäusekonstruktion arbeitet ein leistungsstarker 20 cm Woofer, der es in sich hat: Ausgestattet mit einer sehr steifen Membrankombination aus einer luftgetrockneten Papiermembran und einer gewobenen Schicht Glasfaser, mit einer Butylgummisicke und einer großen 2 x 2 Ohm 1,5″ / 38 mm Schwingspule auf einem Kaptonträger sorgt der Treiber für kraftvollen Bass mit schnellem Antritt.
Das Gehäuse ist aus stabilem MDF gefertigt und mit robustem Vlies überzogen. Um Luftverwirbelungen zu minimieren, ist der Port strömungsoptimiert. Das Terminal bietet verschiedene Anschlussmöglichkeiten und lässt so eine große Freiheit bei der Wahl des Verstärkers. Mit dem Anschlussstecker ist die Plug & Play Bassbox zudem schnell mit dem Verstärker verbunden und kann bei Bedarf ebenso schnell und sicher wieder aus dem Kofferraum entfernt werden.
Die beeindruckende Leistung von 200 Watt RMS, die hervorragenden Einbauqualitäten und der attraktive Preis von 149 Euro machen den smarten ATB120 zu einem überzeugenden Gesamtpaket, mit dem sich Bass im Auto unkompliziert realisieren lässt.

Die Marke AXTON erfreut sich seit fast 30 Jahren hoher Beliebtheit bei Car-HiFi Enthusiasten. Die Produkte von AXTON werden regelmäßig in Fachzeitschriften für ihr hohes Preisleistungsverhältnisses ausgezeichnet. Das Sortiment umfasst Verstärker und verschiedene Lautsprecher für die PKW-Nachrüstung: Compo- und Coxialsysteme, Subwooferkisten und auch kompakte Untersitzbässe.

Firmenkontakt
Axton by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-2696447
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.axton.de

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

Yamaha MusicCast SUB 100 Subwoofer: Satte Bässe und kabellose Freiheit

Yamaha MusicCast SUB 100 Subwoofer: Satte Bässe und kabellose Freiheit

Yamaha präsentiert drahtlosen Subwoofer MusicCast SUB 100

Rellingen, 24. Juli 2018 – Mit dem Subwoofer MusicCast SUB 100 bringt Yamaha kraftvollen Tiefton ins Heimkino oder in musikalische Stereo-Setups – kabellos und unkompliziert. Dank MusicCast Surround und MusicCast Stereo entsteht im Handumdrehen eine Verbindung zu aktuellen Geräten der neuesten MusicCast Generation – von AV-Receivern über Soundbars hin zu Streaming-Lautsprechern. So lässt sich der Subwoofer völlig frei genau da positionieren, wo er am besten aussieht und klingt.

Gewaltiger Bass ohne störende Kabel
Ob bombastischer Heimkinoton oder die Drums einer Rockband: Der kabellose Subwoofer Yamaha MusicCast SUB 100 macht keine halben Sachen. Angetrieben von einem 8-Zoll-Konus-Treiber und mit 130 Watt Leistung bringt er packenden Tiefton ins Heimkino. So gehen die Explosionen aktueller Action-Blockbustern durch Mark und Bein – das ist Sound, der gehört werden will! Alternativ ist der MusicCast SUB 100 auch eine perfekte Erweiterung für den Stereo-Musikgenuss, damit das Schlagzeug die eigenen vier Wände wackeln lässt. Der Subwoofer mit Twisted Flare Port Technologie sieht dabei dank eleganter Piano-Lackierung genauso gut aus, wie er klingt und fügt sich somit nahtlos in jedes Wohnraumambiente ein.

Yamaha MusicCast bringt Musik ins ganze Haus
MusicCast ist die umfassende Multiroom-Lösung von Yamaha und ist fester Bestandteil aller aktuellen netzwerkfähigen Entertainment-Produkte des Unternehmens. Neben Streaming-Lautsprechern, Soundbars und AV-Receivern können mit disklavier ENSPIRE selbst ausgewachsene Klaviere und Flügel in das Audio-Netzwerk eingebunden werden. Mit dem „MusicCast Add“ WXAD-10 wird zudem jedes beliebige Wiedergabe-Gerät MusicCast-fähig – einzige Voraussetzung ist ein Audio-Eingang. Alle per MusicCast verbunden Komponenten bilden ein großes Audio-Netzwerk – so kann jedes Signal in jedem Raum von jedem Gerät wiedergegeben werden.

Kabelloser Raumklang mit MusicCast Surround
Mit MusicCast Surround bietet das Yamaha Multiroom-System eine neue, praxisnahe Funktion: Kompatible Komponenten können ganz einfach kabellos in ein Surround-Setup eingebunden werden. Die neuen AV-Receiver RX-V85 Serie, der Slimeline AV-Receiver RX-S602 sowie die Referenzmodelle der AVENTAGE RX-A80 Reihe stehen dabei als Heimkino-Zentralen zur Verfügung. Die Soundbars MusicCast BAR 40 und MusicCast BAR 400 unterstützen ebenfalls den Surround-Modus. Die Streaming-Lautsprecher MusicCast 20 und MusicCast 50 werden ganz einfach zu rückwärtigen Surround-Lautsprechern – ganz ohne lästige Kabel. Mit dem MusicCast SUB 100 hält nun, völlig kabellos, packender Tiefton Einzug ins Heimkino oder in Stereo-Setups.

Preis und Verfügbarkeit
Der kabellose Subwoofer MusicCast SUB 100 ist den Farbvarianten Hochglanz Schwarz und Hochglanz Weiß ab September 2018 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 499,00 Euro verfügbar.

Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor 125 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.
www.yamaha.de

Firmenkontakt
Yamaha Music Europe GmbH
Michael Geise
Siemensstrasse 22-34
25462 Rellingen
04101/303-0
michael.geise@music.yamaha.com
http://de.yamaha.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (911) 310 910 -0
+49 (911) 310 910 -99
yamaha@rtfm-pr.de
https://www.rtfm-pressecenter.de

Präzision und Power in einem: Cambridge Audio präsentiert TV-Sound-System (V2) mit Soundbar und kabellosem Subwoofer

Präzision und Power in einem: Cambridge Audio präsentiert TV-Sound-System (V2) mit Soundbar und kabellosem Subwoofer

Neue Soundbar von Cambridge Audio: TVB2

Cambridge Audio präsentiert mit TVB2 (V2) eine Möglichkeit, packende Action im Fernsehen hautnah zu erleben, ohne den Hausfrieden zu gefährden. Die Soundbar mit zugehörigem kabellosem Subwoofer verbindet britisches Understatement im Design mit wuchtigem Sound. So erstrahlen Filme, Serien und Games in akustisch ganz neuem Glanz, ohne dass dafür das Wohnzimmer umgebaut oder großer Verkabelungsaufwand betrieben werden müsste. Great British Sound beim Fernsehen, unkompliziert, kompakt, edel und technisch innovativ – das kann nur Cambridge Audio.

London, 6. März 2018 – Das Problem ist nicht unbedingt neu: Das Bild des ultraflachen Fernsehers ist super, der Ton dagegen eher mau. Gegen eine große Lautsprecheranlage spricht hingegen, dass die optische Gestaltung des Wohnzimmers nicht beeinträchtigt werden darf. Dabei müssen im Actionfilm oder beim Zocken die Explosionen doch ordentlich Alarm machen! Zum Glück nutzt Cambridge Audio die Technologie aus ihren Flaggschiff-Lautsprechern der Aeromax Serie in der kompakten Soundbar TVB2 (V2), die außerdem noch einen ebenso schicken wie kabellosen Subwoofer mitbringt. Mit diesem Werkzeug kommen die Actionszenen mit massivem Klang genau so zum Tragen, wie es gewünscht ist – und Krach mit der besseren Hälfte gibt es trotzdem nicht.

Ein Sound, der zündet
Natürlich profitieren auch Dramen und Kostümfilme von den klanglichen Vorzügen von TVB2 (V2) von Cambridge Audio, aber seien wir ehrlich: Für „Stolz und Vorurteil“ braucht niemand ein leistungsfähiges Sound-System. Damit die Einsätze von Spezialeinheiten oder Superhelden sowie Hochgeschwindigkeits-Verfolgungsjagden aber richtig zum Leben erwachen, ist der richtige Klang von entscheidender Bedeutung. Die neue Soundbar TVB2 (V2) macht sich daher die BMR Technologie aus der Aeromax Serie zunutze und baut mit den breitbandigen Lautsprechern eine erstaunlich authentische und lebhafte Stereobühne auf. So werden die Zuschauer auch ohne aufwendige Surround-Anlage akustisch ins Geschehen hineingezogen. Durch den außergewöhnlich breiten Abstrahlwinkel der Treiber wird der Sound gleichmäßig im Raum verteilt, sodass auch mehrere Zuschauer auf dem Sofa in den vollen Genuss der Klangqualität von TVB2 (V2) kommen. Das System bietet eine hohe Sprachverständlichkeit in den Dialogen, ein dynamisches Wiedergabeverhalten und eine enorm authentische Wiedergabe – Great British Sound beim Fernsehen.

Entfesselte Bassgewalt
Viel Action findet in den Bässen statt: Satte Aufschlagsgeräusche, das dunkle Grollen eines V8-Motors oder das unmenschliche Gebrüll eines Filmmonsters wirken erst richtig, wenn die Erde nicht nur in der Filmwelt, sondern auch im Wohnzimmer bebt. Cambridge Audio gibt dem TVB2 (V2) dafür einen kraftvollen Subwoofer mit, dessen Verbindung mit der Soundbar völlig kabellos und automatisch erfolgt. So kann der Tieftöner optimal im Raum positioniert werden, ohne ständig Strippen ziehen zu müssen. Weniger Kabelsalat bedeutet auch größere Akzeptanz beim Partner – obwohl sich das schicke Design des Subwoofers mit der Glasoberseite wirklich nicht verstecken muss. Power im Tieftonbereich, unkomplizierte und drahtlose Einrichtung und ein zufriedener Partner … SO funktioniert TV-Sound!

Bestens gerüstet
Was heute schreit, kann morgen singen – vier verschiedene EQ-Modi machen es möglich. Mit ihnen lässt sich das Klangprofil von TVB2 (V2) an die jeweiligen Bedürfnisse angleichen. Ob für Fernsehen, die Musikwiedergabe, den Filmgenuss oder mit einem besonderen Fokus auf den Stimmen, der Great British Sound passt sich jedem Anlass an. Mit Bluetooth und NFC, HDMI, TOSLINK und analogem AUX-Eingang bietet das System alle Möglichkeiten zur Integration in das eigene Zuhause. Mit drei HDMI-2.0-Eingängen, die alle 4K, HDR und 3D-Verstärkung unterstützen, wird die Soundbar zur Entertainment-Zentrale – die außerdem mit der Fernbedienung des TV-Geräts gesteuert werden kann. Zum Lieferumfang gehören alle nötigen Kabel, eine Fernbedienung zur Einstellung des Systems und eine Wandhalterung, mit der sich TVB2 (V2) auch fest montieren lässt.

Preis und Verfügbarkeit
Cambridge Audio TVB2 (V2) besteht aus Soundbar und kabellosem Subwoofer. Das System ist ab sofort verfügbar, die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 499,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Seit der Markteinführung unseres legendären Verstärkers P40 im Jahre 1968 verfolgen wir ein klares Ziel: Audiogeräte herzustellen, die einen originalgetreuen, reinen und natürlichen Klang erzeugen. Wir bei Cambridge Audio haben uns dem authentischen, unverfälschten „British Sound“ verschrieben. Unsere Mission ist die einfachste und reinste Art der Musik-Reproduktion. Dadurch erlebt man Musik genau so, wie Komponisten und Musiker es ursprünglich beabsichtigt haben.
Um dieses Ziel zu erreichen, ermitteln wir zunächst die jeweils bestmöglichen Komponenten, stimmen sie sorgfältig aufeinander ab und setzen sie zusammen. Einfach ausgedrückt: Wir nutzen unsere Expertise und Erfahrung, um die Barrieren zwischen dir und deiner Musik zu entfernen. Nichts wird hinzugefügt, nichts weggelassen.
Wir unterstützen aktiv Presse- und Verbraucherrezensionen all unserer Produkte und wir sind stolz darauf, dass Cambridge Audio Produkte übereinstimmend für ihren herausragenden Klang, Innovation und Hochwertigkeit geschätzt werden.
CAMBRIDGE AUDIO IST EINE MARKE VON AUDIO PARTNERSHIP PLC. REGISTERED OFFICE: GALLERY COURT, HANKEY PLACE, LONDON SE1 4BB REGISTERED IN ENGLAND NO. 2953313

Firmenkontakt
Cambridge Audio Deutschland
Marcel Müller
Alter Wandrahm 15
20457 Hamburg
040 947 92800
info@cambridgeaudio.com
https://www.cambridgeaudio.com

Pressekontakt
rtfm GmbH | communication – content – consulting
Florian Szigat
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
cambridgeaudio@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Compact and good value – the new AXTON subwoofer ATB216

The new AXTON bass boxr ATB216 has been awarded the the „Price Tip“ accolade from Car & Hifi magazine (issue 1/2018).

Compact and good value - the new AXTON subwoofer ATB216

AXTON’s bandpass subwoofer ATB216

It’s hard to find a car driver who wants to drive through the district with a huge subwoofer box clogging up the complete trunk. A lot of bass fans therefore avoid that with a mini subwoofer – only to find quite often that they are then disappointed by the poor performance. With the new AXTON ATB216 bandpass box, Car & Hifi magazine (issue 1/2018) has now tested a compact subwoofer that they found convincing regarding bass performance and dimensions. Awarded the „Price Tip“ accolade, the ATB216 is the best subwoofer that one can buy for 149 euros.

Car audio specialist AXTON has long been well-known for cleverly constructed subwoofer boxes true to the motto „minimum size, maximum power“. In this respect the new ATB216 is no exception: according to the Car & Hifi testers, it demonstrates „how to get really good bass out of a small volume.“

Only 25.5 cm high and deep, the ATB216 integrates with a sloping rear wall without any trouble, hardly taking up any space in the trunk. The trade journalists praise not only the „robust and compact“ construction of the bandpass housing, but also the intelligent design with two „well made, potent“ 16 cm woofers. „With two 16ers you can really let it rip, especially when they are so solidly built like the AXTON drivers“, is the judgment of the testers. A fat, 25-mm thick magnet ring provides the power, and the generous winding height of the voice-coil wire enables an impressive 6 mm linear stroke in each direction.“

The bass box was also thoroughly convincing in the test lab: „It’s nice to see the good sensitivity of 88 dB, which is very satisfying even with small power amps. (…) One can therefore say that the the ATB216 has achieved a very successful balance.“
In the sound check the new AXTON bandpass profiles as a subwoofer that „does everything right“ is the expert opinion: „It plays cleanly and gives bass drums their full punch“, was the decision of the Car & Hifi testers on the performance of the ATB216. „The sound is full and powerful. Its sound level capability, however, is among the best, which is surprising considering the size. The unit delivers a really fat pressure that shakes the mirrors.“

That the ATB216 passed the test with flying colors not only reinforces the major „Price Tip“ accolade, but also underlines the final judgment of the trade journalists: „One can only describe the ATB216 as a big hit. It makes itself inconspicuous in the trunk, while delivering full bass pressure. The whole thing at just 150 euros is also really good value.“

The brand Zenec stands for pure in-car multimedia. Moniceivers, naviceivers, roof mount and universal monitors sum to a well rounded portfolio of in-car products. Added to that are accessory components like DAB+-tuners, rear view cameras and headphones. All Zenec devices are perfectly compatible with one another.
The Zenec multimedia range is perceived to follow the edge of technology, but also to stand out with an exceptional price/performance value. Yet, quality before quantity is the other important maxim given, Zenec is strictly adhering to.
In 2008, Zenec brought the first E>GO model onto the market, thereby immediately establishing a completely new category of device: the vehicle-specific naviceiver. E>GOs are a perfect fit – visually and technically – in the respective target vehicle, without additional bezels, adapters and hours of installation work. With the new line up 2017 there are E>GOs to fit into over 60 models of vehicle.
Few car media brands have ever started out as successfully as Zenec. Today, Zenec has established itself as undisputed market leader for multimedia navigation and spots – according to the Association for Consumer Research (Gfk) – in the German speaking territories a market share in excess of 35%.

Firmenkontakt
Zenec by ACR (engl.)
Denny Krauledat
Bohrtumweg 1
5300 Bad Zurzach
0041-56-269 64 47
denny.krauledat@acr.eu
http://www.zenec.com

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

FBT stellt neue leistungsfähige Komponenten der VERTUS-Serie vor: Line-Array-Lautsprecher CLA 406A und aktiver Subwoofer CLA 118SA

FBT stellt neue leistungsfähige Komponenten der VERTUS-Serie vor: Line-Array-Lautsprecher CLA 406A und aktiver Subwoofer CLA 118SA

Planegg, 26. April 2015 – Das italienische Unternehmen FBT fertigt hochwertige Beschallungssysteme für den Live-Einsatz und Festinstallationen, beispielsweise die erfolgreiche VERTUS-Serie. Sie ist dank ihres modularen Konzepts flexibel nutzbar und kann ganz einfach erweitert werden. So eignet sie sich perfekt für verschiedenste Anwendungen im professionellen Bereich. Die Vielseitigkeit des Systems unterstreicht FBT jetzt mit zwei neuen, besonders leistungsfähigen Komponenten: Dem Line-Array-Lautsprecher CLA 406A und dem aktiven Subwoofer CLA 118SA.

VERTUS CLA 406A: Hochwertiger Line-Array-Lautsprecher
Der True-Line-Array-Lautsprecher CLA 406A verfügt über vier Neodym 6,5″-Tieftönern mit 1,5″-Schwingspule und einem B&C Neodym 1,4″-Hochtöner mit 2,5″-Schwingspule und speziellem Waveguide. Das Zwei-Wege-System wird von zwei Class-D-Endstufen mit 600 beziehungsweise 300 Watt RMS angetrieben, was für einen hohen Schalldruck von bis zu 133dB sorgt. Ein Audio-DSP mit acht Presets stimmt den Lautsprecher optimal auf die jeweilige Konfiguration des Line-Arrays ab, abhängig von der Anzahl der verwendeten Lautsprecher, ob der Lautsprecher auf dem Boden steht oder geflogen installiert ist und vom Winkel der einzelnen Lautsprecher zueinander. Durch die Anpassung von vertikaler Abstrahlung, Bandbreite und Dynamik ist so für jede Anwendung perfekter Klang garantiert. Dank des stabilen und eleganten Birkenholz-Gehäuses in schwarz macht der CLA immer eine gute Figur, ob im schwierigen Live-Einsatz oder in anspruchsvoller Festinstallation. Für einfachen Transport sorgen zwei integrierte Aluminium-Tragegriffe, für flexible Line-Array-Konfigurationen stehen zwölf Befestigungspunkte zur Montage verschiedener Verbindungsrahmen zur Verfügung sowie eine 35mm-Buchse für Distanzrohre. Ein optionaler Verbindungsadapter ermöglicht die Montage zweier Line-Array Säulen in Winkeln von 0, 10 oder 20 Grad zueinander.

VERTUS CLA 118SA: Aktiver Subwoofer für druckvollen Bass
Für kraftvolle Basswiedergabe präsentiert FBT den VERTUS CLA 118SA, einen aktiven Subwoofer im Bass-Reflex-Design mit 18″-Langhub-Lautsprecher und 3″-Schwingspule. Eine Class-D-Endstufe mit satten 1.200 Watt RMS sorgt für einen Schalldruck von bis zu 138dB. Falls noch mehr Tieftonleistung benötigt wird, können bis zu drei CLA 118SA Subwoofer in Kardioid-Konfiguration gemeinsam genutzt werden. Mit dem integrierten Audio-DSP lässt sich der CLA 118SA über acht Presets perfekt für den jeweiligen Einsatz abstimmen. Die Einstellungen sind wahlweise klassisch für allgemeine Anwendungen, mit weichem Klang etwa für Akustikmusik, trocken für laute Rockmusik oder mit besonders mächtigem Bass für DJs und Partymusik. Für die rückwärts gerichtete Nutzung in einer Kardioid-Anordnung stehen eigene Presets zur Verfügung. Wie auch der CLA 406A besitzt der CLA 118SA ein robustes Gehäuse aus Birkenholz im eleganten schwarzen Design. Zwei Aluminium-Tragegriffe und optionale 80mm-Lenkrollen ermöglichen den einfachen Transport. Eine M20-Gewindebuchse erlaubt die einfache Befestigung der Line-Array Säule CLA 406A auf dem Subwoofer mittels Distanzrohr.

Flexibler Einsatz im Live-Bereich und in Festinstallationen
Die modulare FBT VERTUS-Reihe zeichnet sich durch maximale Flexibilität und Vielseitigkeit für professionelle Anwendungen im Live-Bereich sowie in Festinstallationen aus. Dem bleiben auch die neuen Modelle treu: Das CLA 406A lässt sich je nach Einsatzzweck und Bühnenaufbau als Full-Range-Line-Array einzeln oder im Zusammenspiel mit mehreren Komponenten nutzen. Dabei kann es wahlweise in einem „Stacked“-System auf der Bühne aufgestellt oder geflogen darüber aufgehängt werden. Der CLA 118SA erweitert bei Bedarf den Tieftonbereich. Dank der Möglichkeit, bis zu drei Subwoofer in einer Kardioid-Anordnung zu kombinieren, kann die Bassleistung je nach Einsatzzweck individuell angepasst werden. So decken die neue VERTUS Modelle die komplette Bandbreite professioneller Anwendungen ab, von Live-Veranstaltungen verschiedener Größe bis hin zu Festinstallationen in Schulen, Theatern und Auditorien. Dabei zeichnet sich die VERTUS CLA-Serie durch überragenden Klang und hohe Leistung aus. Die gerichtete Abstrahlung sorgt für eine unverfälschte Übertragung des Klangbilds ins Publikum ohne störende Schallreflexionen von Boden, Decke oder Wänden.

Preise und Verfügbarkeit
Die FBT VERTUS-Serie wird in Deutschland exklusiv durch die Synthax GmbH vertrieben. Die neuen Line-Array-Komponenten CLA 406A und CLA 118SA sind ab sofort im Fachhandel sowie bei autorisierten Systemhäusern erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für den Line-Array-Lautsprecher FBT VERTUS CLA 406A beträgt 2.089,28 Euro inklusive 19% Mehrwertsteuer. Für den aktiven Subwoofer FBT VERTUS CLA 118SA ist die unverbindliche Preisempfehlung inklusive 19% Mehrwertsteuer 1.958,62 Euro.

Seit mehr als 20 Jahren vertreibt die Synthax GmbH hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie RME, Ultrasone, Lehmann Audio und Mogami hat sich Synthax sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen gemacht. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen Synthax zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
Synthax GmbH
Cornelia Kocher
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-0
presse@synthax.de
http://www.synthax.de

Pressekontakt
rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
synthax@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

EVE Audio feiert Firmenjubiläum: Seit fünf Jahren entstehen in Berlin weltweit erfolgreiche Abhörlautsprecher

In fünf Jahren zum „Global Player“ – EVE Audio feiert im Mai, was 2011 in Berlin begonnen hat: Den rasanten Aufstieg zum weltweit renommierten Hersteller für professionelle Lautsprecherlösungen.

EVE Audio feiert Firmenjubiläum: Seit fünf Jahren entstehen in Berlin weltweit erfolgreiche Abhörlautsprecher

Der Berliner Lautsprecherhersteller EVE Audio feiert 5-jähriges Firmenjubiläum.

EVE Audio feiert Firmenjubiläum! Der deutsche Hersteller für hochwertige Studiomonitore hat sich innerhalb kürzester Zeit als weltweit geschätzter und renommierter Anbieter für professionelle Lautsprechersysteme etabliert. Denn die Qualität der Berliner Lautsprecher hat sich mittlerweile auf dem gesamten Globus herumgesprochen: Mithilfe eines starken Vertriebsnetzwerks liefert EVE Audio hochwertigste Komponenten an HiFi-Enthusiasten, Tonstudio-Regien, Mastering-Studios und Broadcasting-Unternehmen in über 60 Länder der Welt. Im Mai 2016 ist es soweit – die Gründung von EVE Audio jährt sich zum fünften Mal!

Der Visionär hinter der Marke EVE Audio: Roland Stenz
Die Reputation und das nachhaltige Wachstum von EVE Audio kommen nicht von ungefähr: Als Roland Stenz 2011 die EVE Audio GmbH gegründet hatte, war er kein unbeschriebenes Blatt in der Audiobranche. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Forschung und Entwicklung von Studio- und Lautsprechertechnik ist Stenz ein erfahrener Veteran in der Pro-Audio-Industrie. Bereits während seines Studiums arbeitete er nebenbei an der Entwicklung einer neuen Serie von Studiomonitoren, ohne auf herkömmliche Bauteile zurückzugreifen. „Als wir 2011 EVE Audio gegründet haben, war es mein Ziel, jede einzelne Komponente eines professionellen Lautsprechers zu überdenken – und neu zu entwickeln“, sagt Stenz über die Philosophie hinter EVE Audio. „Wir sind sehr stolz auf das Resultat – eine Serie von extrem präzisen Monitoren, die von professionellen Anwendern auf der ganzen Welt geschätzt werden.“

Innovative Technologien für höchste Ansprüche
Durch die Einführung innovativer Technologien bei Entwicklung und Einsatz von Lautsprecherkomponenten hat EVE Audio auch maßgeblichen Anteil in der Verwendung neuer Werkstoffe. So werden in den hochwertigen Lautsprecher-Chassis Membranen verbaut, die mit ihrer verwindungssteifen, glasfaserbeschichteten Wabenstruktur perfekt mit einem eigenen AMT-Hochtöner (Air Motion Transformer) – ein von Roland Stenz weiterentwickelter Bändchenschwinger – kombiniert sind. Auf diese Weise erhält man ein Lautsprechersystem mit besonders brillanter und detaillierter Höhenwiedergabe, dank effizienter Magnetwerkstoffe auch bei hohem Schalldruck. Eine integrierte DSP-Elektronik ermöglicht außerdem das präzise Einstellen von Hoch-, Mittel- und Tieffrequenzbereichen passend für jeden Raum. Das optimierte Bassreflex-Design der Studiomonitore sorgt darüber hinaus für eine verzerrungsarme Wiedergabe im Tieftonbereich. So bleibt der Bass selbst bei hohen Pegeln straff und druckvoll.

Umfangreiches Produktportfolio für individuelle Bedürfnisse
Die Produktvielfalt von EVE Audio ist seit Unternehmensgründung auf ein stattliches Portfolio angewachsen. Von der kompakten Desktop-Abhörlösung SC203 über leistungsfähige 2-, 3- und 4-Wege-Studiomonitore mit Subwoofer-Erweiterung bietet EVE Audio Lautsprecherlösungen sowohl für den Heimgebrauch als auch für professionelle Recording- und Mastering-Studios. Für Demo- und Vergleichszwecke hat das Unternehmen auch den PMR 2.10 im Angebot – einen passiven Monitor Router, der als komfortables Umschaltgerät für bis zu zehn Monitorpaare fungiert. Das jüngste Mitglied der Produktfamilie ist das Master-Slave-Monitorsystem SC203 mit Digital- und USB-Eingang. Das 2-Wege-Lautsprecherpaar verfügt über vier Verstärker im ultrakompakten Design. So hat jeder Hoch- und Tieftöner eine eigene 30 Watt starke PWM-Endstufe plus einer separaten DSP-Filtersektion. Somit müssen professionelle Desktop-Anwender auch bei begrenztem Platz nicht auf die herausragende EVE Audio-Qualität verzichten. Diese Erfolge der vergangenen fünf Jahre stimmen das Team von EVE Audio auch für die Zukunft optimistisch: Das Ziel ist es, die erreichte Marktposition weiter auszubauen und durch Innovation technologische Meilensteine zu setzen.

Alle Produkte von EVE Audio werden in Deutschland exklusiv durch die Synthax GmbH vertrieben und sind im Fachhandel erhältlich.

Seit mehr als 20 Jahren vertreibt die Synthax GmbH hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie RME, Ultrasone, Lehmann Audio und Mogami hat sich Synthax sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen gemacht. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen Synthax zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
Synthax GmbH
Cornelia Kocher
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-0
presse@synthax.de
http://www.synthax.de

Pressekontakt
rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
synthax@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

FBT weiht neuen PA-Vorführraum in Recanati ein: Line-Arrays, Subwoofer und Stage-Monitore in perfekter Umgebung erleben

FBT weiht neuen PA-Vorführraum in Recanati ein: Line-Arrays, Subwoofer und Stage-Monitore in perfekter Umgebung erleben

FBT: PA-Vorführraum in Recanati

Planegg, 11. März 2016 – FBT ist ein führender Hersteller für professionelle Audiolösungen im Beschallungs- und Installationsbereich. Um Besuchern aus aller Welt die Möglichkeit zu geben, das umfangreiche Line-Up unter optimalen Bedingungen zu erleben, hat das Unternehmen jetzt einen aufwendig gestalteten Vorführsaal eingeweiht. Dieser befindet sich am Hauptsitz der Firma im italienischen Recanati und steht neben Demonstrationen auch für Seminare zur Verfügung.

Umfangreiches Line-Up an FBT Lautsprechersystemen
FBT hat den neuen Vorführsaal mit einer umfangreichen Produktpalette ausgestattet. So sind alle namhaften Line-Array-Modelle installiert, darunter die Systeme MUSE, MITUS, QA und QSA. Auch die hochwertigen Säulen-Arrays aus den Vertus-Serien CLA, DLA und MLA stehen für ausgiebige Hörproben zur Verfügung. Hinzu kommen die erfolgreichen portablen Lautsprecher aus dem FBT Portfolio, beispielsweise die X- und J-Serien, EvoMaxX, ProMaxX, HiMaxX und VERVE. Für ein sattes Bass-Erlebnis ist im neuen Vorführraum dank der Subwoofer-Modelle der Serie SUBLine, MITUS und QSA ebenfalls gesorgt. Als Bühnenmonitore sind zudem StageMaxX-, VERVE- und MITUS-Modelle angeschlossen, so dass die komplette Bandbreite an Lautsprechersystemen vorgeführt werden kann. Planungsfirmen und Systemintegratoren können zudem die wetterfesten Außenlautsprecher SHADOW IP55 sowie die ARCHON-Serie für Festinstallationen in Aktion erleben. Alle diese Systeme sind fest angeschlossen und stehen so jederzeit für Demonstrationen zur Verfügung.

Aufwendig optimiert für ein ideales Beschallungserlebnis
Bei der Gestaltung des neuen Vorführsaals hat FBT weder Kosten noch Mühen gescheut, um optimale Bedingungen für die Demonstration der verschiedenen Systeme zu gewährleisten. „Unsere Investition in dieses Projekt war sehr hoch und unsere Erwartungen sind entsprechend groß. Wir wollen unseren Kunden und Partnern, sowohl lokal als auch weltweit, etwas ganz besonderes bieten“, erklärt Bruno Tanoni, CEO bei FBT. „Unser Ziel war es, ein speziellen, weitläufigen Raum zu schaffen, der mit den fortschrittlichsten Lösungen zur akustischen Optimierung ausgestattet ist. So können wir unsere weltweit renommierten FBT Produkte voll zur Geltung bringen. Und ich kann voller Stolz sagen: Es ist uns gelungen.“

Demonstrationen und Seminare für Besucher aus aller Welt
Der Vorführsaal ist in erster Linie das neue Herzstück des Programms zur technischen Weiterbildung bei FBT, in dessen Rahmen Seminare für Besucher sowohl aus der Umgebung als auch aus aller Welt abgehalten werden. Zudem steht der „perfekte“ Raum zur Verfügung, in dem die Techniker und Produktspezialisten von FBT ihre Kunden treffen und optimal beraten können. Auf Wunsch können Besucher im Vorfeld Demonstrationen der installierten Systeme vereinbaren. Der Vorführsaal bietet darüber hinaus ganz neue Möglichkeiten zum ausführlichen Test der Produktpalette. Diesen entscheidenden Vorteil will FBT nutzen, um auch weiterhin neue Meilensteine in der Beschallungstechnik zu setzen.

Die innovativen und erfolgreichen Beschallungssysteme von FBT werden in Deutschland exklusiv durch die Synthax GmbH vertrieben und sind sowohl im Fachhandel als auch im Synthax-Webshop unter shop.synthax.de erhältlich.

Seit mehr als 20 Jahren vertreibt die Synthax GmbH hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie RME, Ultrasone, Lehmann Audio und Mogami hat sich Synthax sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen gemacht. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen Synthax zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
Synthax GmbH
Cornelia Kocher
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-0
presse@synthax.de
http://www.synthax.de

Pressekontakt
rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
synthax@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

FBT erweitert MUSE-Serie um flugfähige Kardioid-Subwoofer: Line-Array wird um aktive und passive Basslautsprecher ergänzt

FBT erweitert MUSE-Serie um flugfähige Kardioid-Subwoofer: Line-Array wird um aktive und passive Basslautsprecher ergänzt

Die FBT MUSE-Serie ist ab sofort im Handel verfügbar.

Planegg, 25. November 2015 – FBT hat mit der MUSE-Serie die Maßstäbe für modulare Line-Array-Systeme neu definiert: Die Kombination aus leistungsfähigen Lautsprechern, die gleichzeitig kompakte Maße und geringes Gewicht aufweisen, und der einzigartigen Flexibilität im Zusammenspiel der Komponenten begeistert immer mehr Anwender. Je nach gewünschtem Einsatz können die MUSE Line-Array Elemente wahlweise entweder auf einem am Boden aufgestellten Subwoofer gestapelt oder als sogenannte „Banane“ (Cluster) geflogen werden. Die aus 15mm Birkensperrholz bestehenden Gehäuse und die stabile Rigging-Aufhängungen haben einen hohen Sicherheitsfaktor von 1/10 – so ermöglichen sie Konfigurationen mit bis zu 16 geflogenen Elementen, wodurch auch die Beschallung großer Säle oder Freiluft-Veranstaltungen möglich ist.

Neue Kardioid-Subwoofer erweitern FBT MUSE-Serie
Die neuen Subwoofer-Modelle fügen sich ideal in das bestehende Line-Array Portfolio ein. Sie überzeugen mit ihrer kraftvollen Basswiedergabe und dem kompakten Formfaktor sowie einer durchdachten Hybrid-Band-Pass Gehäuse Konstruktion. Durch die modulare Nutzung entstehen vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten und so eine maßgeschneiderte Anwendung im Zusammenspiel mit dem MUSE Vertical Line-Array. Herzstück jedes Kardioid-Subwoofers ist ein „customized“ 18″ B&C Neodym Langhub-Basslautsprecher. Um eine ästhetische Optik und einfache Anschlussverkabelung bei einer Cluster-Konfiguration des Subwoofers zu ermöglichen, lassen sich das Lautsprechergitter und das Verstärkermodul front- und rückseitig wechseln.

Passive Varianten MUSE 118FS und MUSE 118FSC
Die passiven MUSE Kardioid-Modelle MUSE 118FS und MUSE 118FSC unterscheiden sich durch ihre Abstrahlung: Während die FS-Variante nach vorne ausgerichtet ist, spielt die FSC-Version nach hinten. Beide Systeme leisten 1.200 Watt (8 Ohm) und liefern einen Schalldruck von 139 dB. Der Frequenzgang liegt zwischen 33 Hz und 250 Hz. Alle vier Modelle verfügen über eine vertikale Line-Array Ausrichtung von 0° Grad und bieten eine integrierte QuickLock-Hardware für schnelles Rigging. Vier Aluminium Transportgriffe ermöglichen einen einfachen Auf- und Abbau.

Aktive Modelle MUSE 118FSA und MUSE 118FSCA mit DSP
Die aktiven Varianten bieten mit ihren Class-D-Endstufen ebenfalls eine Leistung von 1.200 Watt RMS; der Schalldruck liegt bei 139 dB. Je nach Modell wird eine Abstrahlung nach vorne (FSA) oder hinten (FSCA) angeboten. Das Highlight der aktiven Varianten liegt nicht nur in der digitalen Verstärkertechnologie – sondern vorallem im integrierten Signalprozessor. Der DSP verfügt über 8 Presets, der je nach Subwoofer-Konfiguration die elektroakustischen Parameter auf das Kardioid-Systems anpasst. Ein integriertes Delay erlaubt zusätzliches Fine-Tuning der Phasenlaufzeit zwischen den Line-Array Komponenten. Für einen resistenten Outdoor-Einsatz ist die Elektronik der aktiven MUSE Modelle in einer Alu-Druckguss-Wanne vollständig gekapselt.

FBT MUSE Preise und Verfügbarkeit
Die FBT MUSE-Serie wird in Deutschland durch die Synthax GmbH vertrieben und ist ab sofort im Handel verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung (inklusive 19% Mehrwertsteuer) beträgt 3.395,91 Euro für den aktiven MUSE 118FSA sowie für den MUSE 118FSCA. Die passiven Varianten MUSE 118FS und MUSE 118FSC sind für jeweils 3.119,92 Euro im Fachhandel sowie bei autorisierten PA-Systemhäusern erhältlich.

Seit mehr als 20 Jahren vertreibt die Synthax GmbH hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie RME, Ultrasone, Lehmann Audio und Mogami hat sich Synthax sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen gemacht. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen Synthax zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
Synthax GmbH
Cornelia Kocher
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-0
presse@synthax.de
http://www.synthax.de

Pressekontakt
rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
synthax@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Bester Woofer Europas – EISA Award 2015/2016 für Focals P25F

In der Sektion „European In-Car Subwoofer“ wird der P25F, Focals audiophiler 10“/25 cm Basstreiber mit Flachsmembran, von der EISA zum Sieger gewählt.

Bester Woofer Europas - EISA Award 2015/2016 für Focals P25F

Subwoofer des Jahres 2015/2016: der Focal P25F

EISA Award für Focal (http://www.focal.com/) in der Sektion „In-Car Electronics“ – auch in diesem Jahr hat sich die französische High End Marke wieder eine der begehrten Auszeichnungen gesichert. Der audiophile 10″/25 cm Basstreiber P25F wird von den renommierten EISA-Fachjournalisten zum besten Subwoofer des Jahres 2015/2016 gewählt.
Mit ihren Awards honoriert die EISA, ein Zusammenschluss von 50 europäischen Special Interest Zeitschriften, alljährlich innovative Produkte und richtungsweisende Neuentwicklungen. Dazu gehört in diesem Jahr Focals Woofer P25F, bei dem, wie bei der Flax-Composerie, die Naturfaser Flachs als Membranmaterial für einen Tieftöner eingesetzt wird.
„Der französische Audiospezialist Focal nimmt mit dem Subwoofer P25F die Klangfraktion ins Visier“, so die Fachjournalisten der EISA. „Dabei kommt die einzigartige Kombination von Glasfasermatten und Flachsfasern zum Einsatz, die der Verbundmembran eine extreme Steifigkeit ohne störende Resonanzen verleiht.“
Aus der Verbindung klassischer, erprobter Lösungen mit innovativen Elementen resultiert für die EISA mit dem P25F ein Subwoofer mit bestechenden technischen Daten, der „niedrige Verzerrungen, guten Wirkungsgrad, hohe Belastbarkeit und kompakte Gehäuse vereint.“
Der P25F ist eindeutig als High-End-Subwoofer konzipiert, und doch haben die Focal-Ingenieure laut Meinung der EISA einen Weg gefunden, mit den neuesten Design- und Fertigungsmethoden für niedrige Produktionskosten zu sorgen – und alles made in France! „So erhält man einen sehr hochklassigen Subwoofer zum erfreulich bezahlbaren Preis“, urteilten die europäischen Fachjournalisten abschließend über den P25F – den besten Subwoofer Europas.

Mehr als 30 Jahre liegen zwischen der Gründung von Focal, einer kleinen Firma im französischen Saint-Etienne mit 3 Angestellten, und der heutigen Company für High End Home und Car Audio, die 200 Mitarbeiter beschäftigt. Die besten Lautsprecher der Welt zu bauen, diesem Anspruch ist Focal bis heute treu geblieben. Focal gibt es mittlerweile in 90 Ländern, die Lautsprecher der renommierten Marke gehören weltweit zu den Referenzsystemen.
Focal-Produkte werden im deutschsprachigen Raum exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 250 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Firmenkontakt
Focal im Vertrieb der ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-2696447
denny.krauledat@acr.eu
http://www.focal.com

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de