Pro DP Reinigungsmittel – Qualität muss nicht teuer sein

Mit einer breit aufgestellten Produktlinie vervollständigt die Pro DP Verpackungen ihr Sortiment im Gastronomie-, Hotellerie- und Hygienebedarf.

Pro DP Reinigungsmittel - Qualität muss nicht teuer sein

Pro DP Reinigungsmittel

Die Pro DP Verpackungen ist ein Großhandels- und Dienstleistungsunternehmen für den breiten Bedarf an Serviceverpackungen und Einweglösungen in Gastronomie, Hotel, Imbiss und Lebensmittelbranche. Neben einem umfangreichen Sortiment an praktischen EInwegverpackungen, modernen To Go Verpackungen, günstigem Einweggeschirr und innovativen Ideen rund um den gedeckten Tisch, hat der Spezialist aus Thüringen auch eine vielseitig aufgestellte Hygiene- und Reinigungs Produktlinie geschaffen.
Gerade in der Produktion, Verarbeitung und dem Verkauf von Lebensmitteln bestehen hohe gesetzliche Anforderungen an die Reinlichkeit und Keimfreiheit, aber auch die Mitarbeiter und Kundenhygiene stellt in Unternehmen einen nicht zu vernachlässigenden Bereich dar. Dabei ist die Sauberkeit und Hygiene nicht nur ein gesetzlich vorgegebenes Ziel, vielmehr sind Waschräume und Toiletten oftmals auch ein unterbewusst wahrgenommenes Aushängeschild in Restaurants, Hotels und öffentlichen Einrichtungen. Speziell in Hotel und dem Gastgewerbe nimmt die Wahrnehmung der professionell gereinigten Räumlichkeiten natürlich noch einmal einen deutlich höheren Stellenwert ein.
Um seinen Kunden eine Vielzahl an Lösungen direkt und komfortabel aus einer Hand bieten zu können, wurde ein durchdachtes Reinigungs- und Hygienesortiment geschaffen, welches natürlich über zahlreiche professionelle Lösungen verfügen musste. In Zusammenarbeit mit einem leistungsfähigen regionalen Produktionspartner der chemischen Industrie wurde somit eine Produktlinie geschaffen, welche den Bereich der Seifen und Körperpflegeprodukte ebenso abdeckt, wie professionelle Spülmittel für verschiedene Einsatzarten, oder auch leistungsstarke Reiniger für Boden, Fliesen, Kühlräume, Glasflächen oder Sanitärbereiche.
Auf Grund kurzer logistischer Wege und durchdachten Dispositionen konnte zudem ein Konditionenmodell geschaffen werden welches beweist, dass Qualität nicht immer auch teuer sein muss. Davon ist das Team rund um den Unternehmenschef Dennis Bauer so überzeugt, dass man der Reinigungslinie sogar seinen Namen gegeben hat. Die qualitativen Lösungen für den professionellen gewerblichen Einsatz findet man am Markt unter der Marke Pro DP Reinigungsmittel.

Pack4Food24.de ist das Onlinebestellportal des Großhandelsspezialisten Pro DP Verpackungen. Auf www.pack4food24.de kann rund um die Uhr auf ein umfangreiches Sortiment an praktischen Serviceverpackungen, modernen To Go Verpackungen, günstigem Einweggeschirr, innovativen Tischprodukten, qualitativen Hygieneartikeln und professionellen Reinigungsmitteln zugegriffen werden.
Mit der direkten Anbindung des Onlineshops an den stationären Großhandel verbindet die Pro DP Verpackungen ideal die Vorteile der beiden Vertriebswege.

Firmenkontakt
Pack4Food24.de – Der B2B Onlineshop für Gastronomie, Hotel & Einzelhandel
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
0800 / 7225 4 3663
036602 / 289005
service@pack4food24.de
http://www.pro-dp-reinigungsmittel.de

Pressekontakt
Pro DP Verpackungen – Der Profi für Gastronomie, Hotel und Einzelhandel
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
036602/289000
036602/289005
info@pro-dp-verpackungen.de
http://www.pro-dp-verpackungen.de

Pünktlich zum 170. Jubiläum – Sächsischer Traditionsparfumeur Louis Jumpelt zurück in Dresden

Jahrhunderte alte Marke – neu entdeckt und wieder belebt

Pünktlich zum 170. Jubiläum - Sächsischer Traditionsparfumeur Louis Jumpelt zurück in Dresden

Dekorative Etiketten sind liebevolle Zeugnisse vergangener Zeiten

Der Name „Louis Jumpelt“ ist zurück in Dresden. Die Ur-Ur-Enkelin des Gründers, Susanne Jumpelt, lässt zusammen mit ambitionierten Parfümeuren eine jahrhundertealte Dresdner Tradition wieder aufleben.

Der Dresdner Perückenmachergeselle August Ludwig Louis Jumpelt gründete am 20. Juli 1846 die Parfümeriewarenfabrik “ Louis Jumpelt“. Parfüm ist Luxus im 19. Jahrhundert. Nur der königliche Hof und die Aristokratie können sich die teuren Düfte leisten. Blumendüfte sind bis 1920 in Mode, Fürsten und Herzoginnen tragen „Heliotrop“ und „Maiglöckchen“.

Mit dem Wandel der Gesellschaft werden schließlich auch Puder, Seifen und Parfüms erschwinglich, als das Bürgertum die Macht im Staat ergreift. „Louis Jumpelt“ bringt es europaweit zu Bekanntheit. Während der Bombardierung Dresdens wird die Fabrik der Parfümerie zerstört, und auch die Jahre danach sind schwierig. 1960 wird die Produktion eingestellt, nach 114 Jahren gehört „Louis Jumpelt“ zur sächsischen Geschichte. Bis zum Jahr 2016.

Susanne Jumpelt wagt – 170 Jahre nach Firmengründung – einen Neuanfang. Sie möchte den alten Glanz der Marke wiederherstellen. Die Mischung der alten Parfüms lässt sich im Labor noch ermitteln. Die Rezepturen für die Seifen aus der Blütezeit sind noch vorhanden.

Von den einst hunderten Parfüms, Seifen, Puder und Raumdüften hat Ur-Ur-Enkelin Susanne Jumpelt derzeit vier Seifen im Sortiment: „Wir hatten noch eine Menge Fotos und Dokumente aus der Gründerzeit. Aber ich habe gut zwei Jahre auch in Archiven nach alten Rezepturen, Originalprodukten und sonstigen Unterlagen von damals geforscht. Am meisten freue ich mich, dass noch viele der alten Etiketten gut erhalten sind. Damit wird jede Seifenpackung zu einem Stück Zeitgeschichte.“

Weitere Produkte – vor allem Eau de Parfums – sollen bald folgen.

Dies wird Touristen und auch den Dresdnern gleichermaßen gefallen. Auffallend sind die damals schon zwei- bis dreisprachigen Labels. Die aufwändig produzierten Seifen tragen eine filigrane Prägung mit der Dresdner Frauenkirche. In ausgewählten Geschäften in Dresden werden die Produkte von „Louis Jumpelt“ ab Juli 2016 nach knapp sechs Jahrzehnten wieder verkauft. Eine sächsische Tradition blüht erneut auf.

www.louis-jumpelt.de

Belegexemplare/links bitte an kontakt@louis-jumpelt.de
Weitere Bildmaterial kann angefordert werden unter kontakt@louis-jumpelt.de

Seit 1846 steht der Name Jumpelt für Duftqualität aus Dresden. Gegründet von August Ludwig Louis Jumpelt, Parfümeur, Sohn der Stadt, Vater der Marke und Ur-Ur-Großvater von Susanne Jumpelt. Seine Vision wird jetzt von seiner Ur-Ur-Enkelin fortgesetzt. Mit der gleichen Freude an unverkennbaren und stilprägenden Düften.

Kontakt
Louis Jumpelt Dresden
Susanne Jumpelt
Nachtigallenweg 27a
53343 Wachtberg
+49 (0) 228 24029663
kontakt@louis-jumpelt.de
www.louis-jumpelt.de