congstar Allnet Flat Aktion: Allnet Flat Tarife mit bis zu 10 GB im Monat

Leistungsvorteil und rabattierte Monatspreise bei Buchung bis Ende August

Köln 25. Juni 2018. Der Mobilfunkanbieter congstar startet ab heute mit einer besonders attraktiven Allnet Flat Aktion in den Sommer. Wer bis Ende August einen der congstar Allnet Flat Tarife online bucht, erhält dauerhaft bis zu 10 GB Datenvolumen monatlich und profitiert zudem von Aktionsrabatten für die congstar Allnet Flat Plus und die Flex-Varianten der beiden Tarife.

Online-Vorteil: 10 GB Datenvolumen ab 25 Euro monatlich
Bei Online-Buchung bis zum 31. August bietet der congstar Allnet Flat Tarif für 20 Euro monatlich dauerhaft 4 GB bei max. 25 Mbit/s statt des regulären Online-Vorteils von 3 GB monatlich. Bei der Allnet Flat Plus stehen bei Online-Buchung im Aktionszeitraum sogar 10 GB bei max. 25 Mbit/s statt 8 GB monatlich zur Verfügung. Außerdem reduziert congstar den Monatspreis der Allnet Flat Plus bei Buchung bis 31. August für maximal 24 Monate auf 25 statt 30 Euro. Als weiteres Highlight der aktuellen congstar Allnet Flat Aktion entfällt – ebenfalls für maximal 24 Monate – der Aufpreis in Höhe von 2 Euro im Monat für die monatlich kündbare Flex-Variante.

Mehr Datenpower durch optionale Highspeed Option
Wer zusätzlich die Surfgeschwindigkeit in seinem Allnet Flat oder Allnet Flat Plus Tarif erhöhen möchte, kann diese mit der congstar Highspeed Option für zusätzlich 5 Euro pro Monat auf max. 50 Mbit/s verdoppeln. Die congstar Highspeed Option lässt sich jederzeit flexibel hinzubuchen und ist monatlich kündbar.

Die congstar Aktionstarife auf einen Blick
Damit bieten die im Rahmen der congstar Aktion gebuchten Allnet Flat Tarife von congstar folgende Leistungen und Konditionen:
-Die congstar Allnet Flat umfasst für 20 Euro im Monat sowohl in der Laufzeitvariante als auch in der monatlich kündbaren Flex-Variante 2 GB Datenvolumen sowie eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Online stehen bei Buchung bis Ende August sogar dauerhaft 4 GB monatlich zur Verfügung.
-Bei der congstar Allnet Flat Plus gibt es sowohl in der Laufzeitvariante als auch in der monatlich kündbaren Flex-Variante für 25 Euro im Monat 4 GB Datenvolumen sowie eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Nach Ablauf von maximal 24 Monaten kostet die congstar Allnet Flat Plus 30 Euro monatlich. Bei Onlinebuchung im Aktionszeitraum können dauerhaft 10 GB monatliches Datenvolumen genutzt werden.
-Zur congstar Allnet Flat und zur congstar Allnet Flat Plus lässt sich für 5 Euro zusätzlich im Monat die congstar Highspeed Option hinzubuchen. Sie erhöht die Surfgeschwindigkeit auf max. 50 Mbit/s und ist monatlich kündbar.
-Sowohl bei der congstar Allnet Flat als auch bei der Allnet Flat Plus entfällt in der Flex-Variante der monatliche Aufpreis von 2 Euro für maximal 24 Monate.

Weitere Informationen und Buchung der Allnet Flat Tarife im Rahmen der congstar Allnet Flat Aktion online unter www.congstar.de/handytarife/smart-allnet-flat-tarife-vergleich, über die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und im Fachhandel.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2017 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2017“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2018 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2018 bereits zum siebten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und PENNY MOBIL. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

SIMWERT: Prepaid Distribution nach ISO 9001:2015 im Qualitätsmanagement

Stabilität im Qualitätsmanagement – erfolgreich erneut zertifiziert

SIMWERT: Prepaid Distribution nach ISO 9001:2015 im Qualitätsmanagement

Dass die SIMWERT GmbH schon seit vielen Jahren auf einem gleichbleibend hohen Qualitätsniveau arbeitet, ist keine bloße Behauptung. Bester Beweis dafür ist das unabhängige Zertifikat zur ISO-Norm 9001, in dem die Standards im Qualitätsmanagement festgeschrieben sind. Verliehen wird das Zertifikat ISO 9001 von unabhängigen Prüfstellen wie beispielsweise der DEKRA. Die Gültigkeit des Zertifikats ist auf drei Jahre begrenzt

Der Weg zu einer erneuten Zertifizierung führt immer und allein über die Sicherstellung verschiedener Qualitätsparameter sowie über die Erfüllung zahlreicher Pflichten und Auflagen. Ein wesentliches Kriterium dabei ist eine Optimierung der Unternehmensabläufe, sowohl im Detail wie auch insgesamt. Vom Vertrieb über den Kundenservice und der Logistik bis zur Qualifikation der Mitarbeiter sind bei der SIMWERT GmbH alle Prozesse effektiv, kurz und durchdacht und logisch.

Der SIMWERT GmbH wurde ein tragfähiges Konzept und ein erfolgsorientiertes Management bescheinigt. Abgerundet wird der Nachweis der Wettbewerbsfähigkeit durch eine Begutachtung der Risikominimierung. Schließlich gehören auch Dinge wie eine ausgewogene Geschäftsbilanz oder der Schutz der Kundendaten mit zu ISO-Norm 9001.

Die erneute Zertifizierung der SIMWERT GmbH ist für uns eine Bestätigung dafür, dass unsere Bemühungen beim Qualitätsmanagement kontinuierlich Früchte tragen. Für unsere Kunden und Partner ist das erneute Erfüllen der strengen ISO-Norm 9001 das Versprechen, dass mit der SIMWERT GmbH auch weiterhin ein hochwertiger und verlässlicher Partner an ihrer Seite steht. Wir werden das in uns gesetzte Vertrauen auch in Zukunft als Verpflichtung betrachten und deshalb niemals enttäuschen.

Die SIMWERT GmbH mit Sitz in Berlin vermarktet nicht nur Originalverträge deutscher Netzbetreiber, sondern distribuiert auch Prepaid-SIM-Karten. Das Produkt-Portfolio wird stetig ergänzt und erweitert, unter anderem mit globalen Schwerpunkten im Bereich der Mobildatenkommunikation sowie den betreffenden Produkten.

Firmenkontakt
SIMWERT GmbH
Tuncay YIlmaz
Osloer Straße 100
13359 Berlin
03048479544
t.yilmaz@simwert.de
http://www.simwert.de

Pressekontakt
SIMWERT GmbH
Tuncay Yilmaz
Osloer Straße 100
13359 Berlin
03048479544
t.yilmaz@simwert.de
http://www.simwert.de

Unabhängiger Datenschutz bei der SIMWERT GmbH

Unabhängiger Datenschutz bei der SIMWERT GmbH

Mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, hat die EU neue Richtlinien für die „Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten“ festgelegt. Insbesondere in den Bereichen Handy und Smartphone kommen damit neue Herausforderungen auf die Anbieter zu, die dem Schutz persönlicher und vertraulicher Daten dienen. Auch SIMWERT ist von den Neuerungen betroffen. Deshalb ist SIMWERT als einer der ersten Prepaid Distributionen eine Kooperation mit einem externen Datenschutzbeauftragten eingegangen.

Dieser Datenschutzbeauftragte stellt sicher, dass alle neuen Vorschriften des DSGVO vollumfänglich und in allen Details umgesetzt werden. Dazu gehört beispielsweise eine genaue Prüfung hinsichtlich der Rechtmäßigkeit von erfassten Daten. Weiterhin wacht der Datenschutzbeauftragte darüber, dass SIMWERT weiterhin alle Personendaten (Name, Adresse, Gesundheitsdaten, Kontonummern etc.) ausschließlich für die jeweiligen Verträge verwendet und sich dabei im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bewegt. Ein weiterer Aspekt bei der Datenerhebung war bisher immer die Menge der abgefragten Daten bei einigen Anbietern. Auch hier können sich SIMWERT-Kunden (nach wie vor) sicher sein, dass nur das abgefragt wird, was auch unbedingt nötig ist.

Die Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten umfasst ferner auch den Umgang mit den Kundendaten nach einem Vertragsabschluss. Das betrifft die Korrekturen und Änderungen ebenso wie die Löschung nicht mehr aktueller Kundendaten. Auch die Transparenz und der Schutz der Daten werden bei SIMWERT nun unabhängig und neutral überwacht, um sie noch besser vor Schäden oder Verlust zu bewahren. Gleiches gilt für die Aufbewahrung bzw. Speicherung von Kundendaten. Werden die nicht mehr benötigt, sind sie laut DSGVO schnellstmöglich so zu löschen, dass Rückschlüsse auf den Kunden nicht mehr möglich sind.

Die SIMWERT GmbH mit Sitz in Berlin vermarktet nicht nur Originalverträge deutscher Netzbetreiber, sondern distribuiert auch Prepaid-SIM-Karten. Das Produkt-Portfolio wird stetig ergänzt und erweitert, unter anderem mit globalen Schwerpunkten im Bereich der Mobildatenkommunikation sowie den betreffenden Produkten.

Firmenkontakt
SIMWERT GmbH
Tuncay YIlmaz
Osloer Straße 100
13359 Berlin
03048479544
t.yilmaz@simwert.de
http://www.simwert.de

Pressekontakt
SIMWERT GmbH
Tuncay Yilmaz
Osloer Straße 100
13359 Berlin
03048479544
t.yilmaz@simwert.de
http://www.simwert.de

congstar Studie zu Wohngemeinschaften: WLAN ist das wichtigste WG-Gut

WG-Bewohner wollen Kosten sparen, Geselligkeit und Flexibilität

congstar Studie zu Wohngemeinschaften: WLAN ist das wichtigste WG-Gut

Köln, 16. März 2018. Aktuell präsentieren die congstar WG-Bewohner Caro, Hanna und Timo im Rahmen der aktuellen TV- und Online-Kampagne die aufgewerteten Allnet Flat Tarife des Mobilfunkanbieters. Sie haben jetzt extra viel Datenvolumen und bieten eine neue Highspeed Option für besonders schnelles Surfen. Begleitend zur Kampagne veröffentlicht congstar nun eine Civey-Studie, bei der über 5.000 Personen im Alter von 18 bis 39 zum Thema WG-Leben befragt wurden. Im Mittelpunkt der Studie standen die Lebenssituation und die Bedürfnisse von WG-Bewohnern sowie allgemeine Fragen rund um das flexible Leben in der Wohngemeinschaft.

Ein Drittel aller 18- bis 39-jährigen in Deutschland mit WG-Erfahrung
Knapp 8,5 Millionen Menschen und damit mehr als ein Drittel aller 18- bis 39-jährigen leben aktuell in einer WG oder haben in einer WG gewohnt. Davon leben rund 60 Prozent mit maximal zwei Mitbewohnern zusammen, die übrigen WGs haben mindestens vier Bewohner. Wenig verwunderlich: Rund 80 Prozent aller WG-Bewohner findet man in Unistädten. Gerade dort steigt die Nachfrage für bezahlbaren Wohnraum, was die monatlichen Mietkosten weiter in die Höhe treibt. Der Kostenfaktor ist somit das wichtigste Kriterium bei der Entscheidung für ein WG-Leben. Aber auch Spaß und Geselligkeit sind eine wichtige Motivation: Rund ein Viertel der Befragten entschied sich hauptsächlich aus diesem Grund für das Leben in einer WG.

Der gemeinsame Fernseher spielt keine Rolle bei der technischen Ausstattung
Laut Studienergebnis spielt der gemeinsame Fernseher in Wohngemeinschaften nur noch eine geringe Rolle – der TV steht am unteren Ende der wichtigsten WG-Güter. Wer Fernsehunterhaltung sucht, klappt dort eher das Notebook auf oder nutzt auch hierfür Tabet bzw. Smartphone. Aus diesem Grund will auf WLAN kaum ein WG-Bewohner verzichten. Für rund 60 Prozent ist das gemeinsame WLAN sogar die wichtigste technische Ausstattung einer WG, noch vor der Waschmaschine mit rund 30 Prozent.

WG-Killer Unordnung und fehlende Privatsphäre
Doch es gibt auch Nachteile des WG-Lebens. Zu den größten WG-Killern zählt Unordnung – ein Drittel der WG-Erfahrenen sieht das allgemeine WG-Chaos als größten Nachteil. Ebensoviele nennen die fehlende Privatsphäre. Weitere Nachteile sind, sich laufend mit den Mitbewohnern zu organisieren (11,4 Prozent) und Störungen durch die Gäste der Mitbewohner (9,5 Prozent).

Kurzfristige Planung und Flexibilität besonders wichtig in der Wohngemeinschaft
WG-Bewohner planen generell kurzfristiger als andere Menschen. Das zeigt sich gerade beim Thema Wohnen, bei dem über 40 Prozent kurzfristig planen. In anderen Lebensbereichen ist sich der größte Teil aller Befragten einig. So stehen für rund 60 Prozent Smartphone-Tarife ohne Vertragslaufzeit hoch im Kurs. Der flexible Mobilfunkvertrag ist für sie sogar noch wichtiger als Flexibilität beim Fitnesstudio-Vertrag oder bei Streaming-Diensten. Allerdings: Ein niedrigerer Preis schlägt bei allen Befragten die kurze Vertragslaufzeit. Eine Mehrheit würde sich – vor die Wahl gestellt – eher für ein günstigeres als für ein flexibleres Angebot entscheiden.

Neue Highspeed Option als trendgerechte Ergänzung der congstar Allnet Tarife
Für congstar sind die Ergebnisse eine wichtige Bestätigung für das eigene Tarifangebot, das jederzeit kurzfristig an die eigene Lebenssituation angepasst werden kann. Wichtigste Neuheit bei den aufgewerteten Allnet Flat Tarifen ist die congstar Highspeed Option. congstar bietet damit erstmals eine Surfgeschwindigkeit von max. 50 Mbit/s in einem Smartphone-Tarif an. Die flexible congstar Highspeed Option kann jederzeit für 5 Euro zusätzlich im Monat gebucht werden und ist monatlich kündbar. Ohne Highspeed Option beträgt die Datengeschwindigkeit max. 25 Mbit/s.

Viel Datenvolumen vor allem bei Onlinebuchung
Surfspaß und Ungebundenheit im mobilen Lifestyle bieten die Tarife auch durch besonders viel Datenvolumen, wenn sie online über www.congstar.de oder telefonisch unter 0221 / 79700700 gebucht werden. Dann bietet die congstar Allnet Flat zum Preis ab 20 Euro monatlich 3 GB Datenvolumen sowie eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Bei der Allnet Flat Plus stehen ab 30 Euro monatlich sogar 8 GB Datenvolumen, Telefon- und SMS-Flat zur Verfügung. Volle Flexibilität gibt es bei den Varianten ohne Vertragslaufzeit für 2 Euro zusätzlich im Monat. Der einmalige Bereitstellungspreis beträgt sowohl für die Flex-Varianten als auch bei Abschluss eines Vertrages mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit einmalig 20 Euro.

„congstar WG“ lieferte den Anlass für die Studie
Die Idee für die WG-Studie lieferte die im Herbst gestartete TV- und Onlinekampagne von congstar, in der die „congstar WG“ aktuell das neue Tarifportfolio mit viel Datenvolumen und der Highspeed Option bewirbt. Die Protagonisten Caro, Hanna und Timo sprechen durch die Verbindung von Humor mit Alltagssituationen eine breite Zielgruppe an, die auch in ihrem mobilen Lifestyle flexibel bleiben will. Parallel liefert die sympathische Wohngemeinschaft unter www.congstar.de/das-ist-congstar/congstar-wg laufend neues Entertainment und gibt viele Tipps rund um Smartphones & Co.

Alle Informationen zum Allnet Flat Tarifangebot und der neuen Highspeed Option sind unter www.congstar.de/handytarife zu finden.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2017 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2017“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2018 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2017 bereits zum sechsten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und PENNY MOBIL. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Aufgewertete congstar Allnet Flat Tarife mit 50 Mbit/s Highspeed Option

Mehr Datenvolumen bei Online-Buchung: Allnet Flat Plus mit 8 GB pro Monat

Aufgewertete congstar Allnet Flat Tarife mit 50 Mbit/s Highspeed Option

Köln, 6. März 2018. Ab heute gibt es für die congstar Allnet Flat und congstar Allnet Flat Plus eine Extraportion Datenvolumen bei Onlinebuchung und erstmals auf Wunsch bis zu 50 Mbit/s Speed. Neukunden, die ab heute online über www.congstar.de oder telefonisch unter 0221 / 79700700 eine congstar Allnet Flat bestellen, erhalten 1 GB zusätzliches Datenvolumen. Wer sich für die Allnet Flat Plus über diese Bestellwege entscheidet, profitiert sogar von 4 GB Datenvolumen extra. Damit bietet die congstar Allnet Flat zum Preis ab 20 Euro monatlich bei Onlinebuchung 3 GB Datenvolumen, eine Telefon-Flat in alle deutschen Netze und – jetzt neu – auch eine SMS-Flat. Bei der Allnet Flat Plus stehen ab 30 Euro monatlich sogar 8 GB Datenvolumen, Telefon- und SMS-Flat zur Verfügung. Die Datengeschwindigkeit beträgt bei beiden Tarifen max. 25 Mbit/s im Download.

Neu: Optionale Highspeed Option
Wichtigste Neuheit bei den Allnet Flat Tarifen ist die congstar Highspeed Option in bester D-Netz Qualität. congstar bietet erstmals eine Surfgeschwindigkeit von max. 50 Mbit/s in einem Smartphone-Tarif an. Die congstar Highspeed Option kann für 5 Euro zusätzlich im Monat gebucht werden und verdoppelt die mobile Datengeschwindigkeit im Download. Die Highspeed Option bietet volle Flexibilität, kann jederzeit hinzugebucht werden und ist monatlich kündbar. Auch Bestandskunden der congstar Allnet Flat und Allnet Flat Plus können von der neuen Highspeed Option profitieren, wenn sie in die neue Tarifgeneration wechseln. „Mit der neuen Highspeed Option können congstar Allnet Flat Kunden das mobile Internet nun mit bis zu 50 Mbit/s nutzen. In Verbindung mit bis zu 8 GB Datenvolumen bei der congstar Allnet Flat Plus haben wir jetzt noch attraktivere Tarife für Vielsurfer im Angebot. Und das auf Wunsch mit voller Flexibilität in bester D-Netz-Qualität“, erläutert congstar Geschäftsführer Dr. Peter Opdemom die besonderen Vorteile.

Die congstar Smart und Allnet Flat Tarife auf einen Blick
-Der congstar Smart bietet in der Variante mit 24 Monaten Laufzeit für günstige 10 Euro im Monat 1 GB Datenvolumen bei max. 25 Mbit/s sowie 300 Allnet-Minuten und 100 SMS.
-Die congstar Allnet Flat umfasst für 20 Euro im Monat in der Laufzeitvariante 2 GB Datenvolumen bei max. 25 Mbit/s sowie eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Bei Onlinebuchung stehen sogar 3 GB zur Verfügung
-Bei der congstar Allnet Flat Plus stehen mit 24 Monaten Laufzeit für 30 Euro im Monat 4 GB Datenvolumen bei max. 25 Mbit/s sowie eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze zur Verfügung. Bei Onlinebuchung gibt es hier mit 8 GB das doppelte Datenvolumen.
-Neu: Bei den Tarifen Allnet Flat und Allnet Flat Plus kann für 5 Euro zusätzlich im Monat die congstar Highspeed Option hinzu gebucht werden. Sie verdoppelt die Surfgeschwindigkeit auf max. 50 Mbit/s und ist monatlich kündbar.

Volle Flexibilität bieten die Varianten ohne Vertragslaufzeit für 2 Euro zusätzlich im Monat. Bei Buchung der Flex-Varianten bis zum 30. April entfällt der Aufpreis für die Dauer von 24 Monaten. Der einmalige Bereitstellungspreis beträgt sowohl für die Flex-Varianten als auch bei Abschluss eines Vertrages mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit einmalig 20 Euro.

Alle Informationen zum aufgewerteten Tarifangebot und zur neuen Highspeed Option sind unter www.congstar.de/handytarife zu finden.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2017 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2017“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2018 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2017 bereits zum sechsten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und PENNY MOBIL. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

„congstar wie ich will“: Jetzt 100 Minuten und 1.000 MB Daten zum Aktionspreis

Vielsurfer sparen in 24 Monaten bis zu 72 Euro

Köln, 1. Juli 2016. Gute Nachrichten für alle preisbewussten Smartphone-Nutzer, die sich für den Wunschmix-Tarif „congstar wie ich will“ entscheiden: Vom 1. Juli bis 15. August bietet der Kölner Mobilfunkanbieter Neukunden die congstar Surf Flat Option 1000 in Kombination mit der Minuten Option 100 besonders günstig an. Zum Aktionspreis von monatlich insgesamt 12 Euro gibt es damit neben 1.000 MB Highspeed-Datenvolumen bei einer Surfgeschwindigkeit von bis zu 14 Mbit/s auch 100 Telefonminuten in alle deutschen Netze – natürlich in gewohnt bester D-Netz-Qualität. Die Ersparnis von 3 Euro monatlich gegenüber dem regulären Gesamtpreis der beiden Tarifoptionen gilt maximal 24 Monate – sowohl für Laufzeitverträge als auch für die monatlich kündbare Flex-Variante. Insgesamt lassen sich damit also bis zu 72 Euro sparen. Wer als Vielsurfer mehr telefonieren möchte, kann im Rahmen des flexiblen Tarifs „congstar wie ich will“ auch die Telefonoptionen mit 300 oder 500 Gesprächsminuten wählen und ebenfalls von der Ersparnis profitieren. Darüber hinaus erhalten auch Neukunden, die nur die Surf Flat Option 1000 buchen, einen Preisnachlass und zahlen nur 10 Euro pro Monat statt ansonsten 13 Euro.

Postpaid-Tarif mit voller Flexibilität
Der Tarif „congstar wie ich will“ ist über die congstar Website www.congstar.de sowie über die Hotline 01805 50 75 00 buchbar. Er ermöglicht Postpaid-Kunden, Allnet-Minuten, SMS und Datenvolumen individuell zu kombinieren und bei Bedarf immer wieder neu auf ihre persönlichen Mobilfunkbedürfnisse abzustimmen. Zur Auswahl stehen je 100, 300 oder 500 Gesprächsminuten, SMS und MB bei einer Geschwindigkeit von max. 7 Mbit/s. Je nach gebuchter Option werden monatlich 2 Euro, 4 Euro oder 8 Euro berechnet. Der optionale Datenturbo zum Preis von zusätzlich 5 Euro pro Monat verdoppelt das gebuchte Datenvolumen auf 200, 600 oder 1.000 MB und die Surfgeschwindigkeit auf max. 14 Mbit/s. Die Zusammenstellung kann über Schieberegler in der congstar App oder auf der Website vorgenommen werden – auf Wunsch jeden Monat neu. Bei Bedarf können 100 MB zusätzliches Highspeed-Datenvolumen zum Preis von 2 Euro mehrmals pro Monat mit der SpeedOn-Option hinzugebucht werden. Ist keine Option gewählt, fällt auch keine Grundgebühr an. Jede Gesprächsminute und SMS in alle deutschen Netze kostet dann günstige 9 Cent. Wer keine Surf Flat Option gebucht hat und nur für kurze Zeit Highspeed-Datenvolumen benötigt, kann die Surf Tagesflat flexibel dazu buchen. Sie bietet 200 MB/24 Stunden bei einer Surfgeschwindigkeit von max. 7 Mbit/s und kostet 1 Euro/24 Stunden.

Unter www.congstar.de/handytarife/congstar-wie-ich-will/vielsurfer-wunschtarif/ gibt es alle weiteren Informationen zur Aktion.

Über congstar:
Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse und regionale Highspeed-Internet-Angebote an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2015 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2015“ in der Kategorie Mobilfunk und Kommunikation. Focus Money verlieh congstar 2012, 2013, 2014, 2015 und 2016 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2016 bereits zum fünften Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 01806 50 75 00, Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr (20 Cent/Verbindung aus dem deutschen Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz 60 Cent/Verbindung) bestellt werden. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Winterangebote bei congstar: 30 Euro Startguthaben für den Smart Tarif

Weiterhin attraktive Aktionen für Allnet Flat Tarife und „congstar wie ich will“

Köln, 7. Dezember 2015. Zum Jahresende bietet congstar noch einmal attraktive Vorteile bei Buchung von congstar Postpaid-Angeboten. Neukunden, die beim Kölner Mobilfunkanbieter bis 17. Januar 2016 online einen Smart Tarif buchen, erhalten zusätzlich 30 Euro Startguthaben. Der Bonus gilt sowohl für die Flex-Variante als auch bei Abschluss des Tarifs mit 24 Monaten Laufzeit. Der congstar Smart Tarif richtet sich an Smartphone-Normalnutzer und enthält 300 Allnet-Minuten, 100 SMS sowie 300 MB Datenvolumen bei einer Surfgeschwindigkeit von max. 7 Mbit/s. Die Kosten betragen günstige 10 Euro pro Monat.
Auch Smartphone-Vielnutzer können weiterhin profitieren – denn congstar verlängert den Onlinevorteil, den Neukunden aktuell bei Buchung einer Allnet Flat oder Allnet Flat Plus erhalten. Ebenfalls bis zum 17. Januar bekommen Kunden bei Onlinebuchung der Tarife Allnet Flat oder Allnet Flat Plus mit Laufzeitvertrag als kostenloses Extra den Datenturbo für doppelte Surfgeschwindigkeit und doppeltes Datenvolumen. So profitieren Vieltelefonierer bei der Allnet Flat nicht nur von einer Telefonflat in alle deutschen Netze, sondern auch von 1000 MB Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit von bis zu 28 Mbit/s. Jede SMS kostet günstige 9 Cent. Die Allnet Flat kostet monatlich 20 Euro. Wer sich für die Allnet Flat Plus entscheidet, erhält dank Onlinevorteil für 30 Euro pro Monat eine Telefon- und SMS Flat plus 2 GB Datenvolumen. Die Surfgeschwindigkeit beträgt hier max. 42 Mbit/s.

20 Euro Startguthaben bei „congstar wie ich will“
Besonders attraktiv ist auch die Buchung des neuen Postpaid-Tarifs „congstar wie ich will“: Hier gibt es weiterhin 20 Euro Startguthaben. Das Angebot gilt bis zum 17. Januar sowohl für die Laufzeit- als auch für die monatlich kündbare Flex-Variante und ist ausschließlich online unter www.congstar.de/handytarife/congstar-wie-ich-will/ oder telefonisch über die congstar Hotline 01806 50 75 00 buchbar. Mit dem innovativen „congstar wie ich will“ können Kunden Allnet-Minuten, SMS und Datenvolumen selbst kombinieren und monatlich flexibel auf ihre eigenen Mobilfunkbedürfnisse anpassen.

Unter www.congstar.de/handytarife/ gibt es alle weiteren Informationen zu den Postpaid-Aktionsangeboten von congstar.

Über congstar:
Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse und regionale Highspeed-Internet-Angebote an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 3,5 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2014 und 2015 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres“ in der Kategorie Mobilfunk und Kommunikation. Focus Money verlieh congstar 2012, 2013, 2014 und 2015 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2015 bereits zum vierten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de/ oder die Bestell-Hotline unter 01806 50 75 00, Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr (20 Cent/Verbindung aus dem deutschen Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz 60 Cent/Verbindung) bestellt werden. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Neuer Postpaid-Tarif „congstar wie ich will“ ab heute erhältlich

20 Euro Startguthaben als Einführungsangebot

Neuer Postpaid-Tarif "congstar wie ich will" ab heute erhältlich

Mit „congstar wie ich will“ Allnet-Minuten, SMS und Datenvolumen individuell zusammenstellen.

Köln, 17. November 2015. Mit „congstar wie ich will“ bietet der Kölner Mobilfunkanbieter congstar ab sofort auch im Postpaid-Bereich einen flexiblen Wunschmix-Tarif an. Für alle Neukunden, die sich bis zum 17. Januar 2016 für den Tarif entscheiden, gibt es dabei noch 20 Euro Startguthaben als Einführungsangebot. Mit dem neuen Postpaid-Tarif vervollständigt congstar seine Produktoffensive 2015 – vor „congstar wie ich will“ waren im Laufe des Jahres Datentarife für das mobile Surfen, ein komplett überarbeitetes Prepaid-Portfolio mit „Prepaid wie ich will“ und die optimierten Postpaid-Tarife „Smart“, „Allnet Flat“ und „Allnet Flat Plus“ in den Markt gestartet. Das gesamte Mobilfunkangebot bei Pre- und Postpaid ist damit jetzt neu aufgestellt – deutlich attraktiver, günstiger und noch wettbewerbsfähiger als zuvor. Die Buchung von „congstar wie ich will“ ist ab sofort möglich.

Einfache und transparente Preisgestaltung
Postpaid-Kunden können mit dem innovativen Angebot „congstar wie ich will“ Allnet-Minuten, SMS und Datenvolumen selbst kombinieren. Zudem kann der Tarif jeden Monat flexibel auf die eigenen Mobilfunkbedürfnisse abgestimmt werden – so hat der Kunde jederzeit die maximale Wahlfreiheit. Zur Auswahl stehen je 100, 300 oder 500 Gesprächsminuten, SMS und MB bei einer Geschwindigkeit von max. 7 Mbit/s. Neben der hervorragenden D-Netz-Qualität punktet „congstar wie ich will“ mit einer attraktiven und übersichtlichen Preismechanik: Je nach gebuchter Option werden monatlich 2 Euro, 4 Euro oder 8 Euro berechnet. Der optionale Datenturbo für zusätzliche 5 Euro im Monat verdoppelt das Datenvolumen und auch die Surfgeschwindigkeit auf max. 14 Mbit/s. Wem das Surfvolumen vor Monatsende ausgeht, der kann zudem die SpeedOn-Option hinzubuchen. Für 2 Euro gibt es hier 100 MB zusätzliches Highspeed-Datenvolumen bis zum Ende des Abrechnungsmonats – auf Wunsch auch mehrmals pro Monat.

Einfache Zusammenstellung per Smartphone
Die Zusammenstellung des eigenen Tarifs erfolgt über drei intuitiv bedienbare Schieberegler auf www.congstar.de/handytarife/congstar-wie-ich-will/ oder in der congstar Smartphone App für iOS und Android. Insgesamt sind mehr als 100 Kombinationen möglich. Die Laufzeit jeder Auswahl beträgt einen Kalendermonat. Die Optionen können bei Bedarf monatlich neu eingestellt werden, ansonsten verlängern sie sich automatisch. Wer keine Optionsbuchung wählt, zahlt auch keine Grundgebühr. Jede Gesprächsminute und jede Kurznachricht in alle deutschen Netze kostet in diesem Fall nur günstige 9 Cent. Nutzer ohne Surf Flat Option, die nur für einen begrenzten Zeitraum Highspeed-Datenvolumen benötigen, können die Surf Tagesflat flexibel dazu buchen. Sie kostet 1 Euro/24 Stunden und bietet 200 MB pro 24 Stunden bei einer Surfgeschwindigkeit von 7 Mbit/s. Der aktuelle Gesamtpreis des eigenen Wunschmixes wird dabei in der App und im Online-Kundenportal angezeigt.

Bequem über Kontoabbuchung bezahlen
Mit dem Start von „congstar wie ich will“ wird der bisherige 9 Cent Tarif abgelöst. Bestandskunden können jederzeit in die neuen Optionen wechseln. Postpaid-Neukunden können das Angebot ausschließlich online unter www.congstar.de/handytarife/congstar-wie-ich-will/ oder telefonisch über die congstar Hotline 01806 50 75 00 buchen. Der Tarif ist als monatlich kündbare Flex-Variante erhältlich. Der einmalige Bereitstellungspreis beträgt hierfür 25 Euro. Wer die Variante mit 24 Monaten Vertragslaufzeit abschließt, zahlt nur 10 Euro Bereitstellungspreis. Die Bezahlung erfolgt bequem per Kontoabbuchung. Zur Produkteinführung erhalten Neukunden, die sich bis zum 17. Januar 2016 für „congstar wie ich will“ entscheiden, 20 Euro Startguthaben. Die Verrechnung der Gutschrift erfolgt anteilig und innerhalb der ersten beiden Monate. Zudem gewährt congstar einen Mitnahmebonus von 25 Euro für alle Neukunden, die zu congstar wechseln und ihre bisherige Rufnummer behalten wollen.

Unter www.congstar.de/handytarife/congstar-wie-ich-will/ gibt es alle weiteren Informationen zum neuen congstar Postpaid-Angebot.

Über congstar:
Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse und regionale Highspeed-Internet-Angebote an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 3,5 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2014 und 2015 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel \\\“Marke des Jahres\\\“ in der Kategorie Mobilfunk und Kommunikation. Focus Money verlieh congstar 2012, 2013, 2014 und 2015 das Siegel \\\“Fairster Mobilfunkanbieter\\\“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2015 bereits zum vierten Mal in Folge zum \\\“Mobilfunkanbieter des Jahres\\\“. congstar Produkte können über www.congstar.de/ oder die Bestell-Hotline unter 01806 50 75 00, Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr (20 Cent/Verbindung aus dem deutschen Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz 60 Cent/Verbindung) bestellt werden. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

congstar wie ich will vervollständigt das congstar Tarifangebot

Bald auch bei Postpaid: Allnet-Minuten, SMS und Daten individuell einstellen

congstar wie ich will vervollständigt das congstar Tarifangebot

Köln, 3. November 2015. Nach dem erfolgreichen Marktstart der individuellen Wunschmix-Tarife im Prepaid-Bereich und der Vereinfachung der Postpaid-Tarifstruktur vervollständigt der Kölner Mobilfunkanbieter congstar demnächst sein rundum erneuertes Mobilfunkangebot. Noch in diesem Monat startet „congstar wie ich will“. Zusätzlich zu den neuen Tarifen Smart, Allnet Flat und Allnet Flat Plus lassen sich dann Minuten-, SMS- und Datenoptionen – analog zu „Prepaid wie ich will“ – flexibel kombinieren. Postpaid-Kunden können sich damit ihren Tarif ganz individuell zusammenstellen und jederzeit an die eigenen Mobilfunkbedürfnisse anpassen. Als Optionen stehen je 100, 300 und 500 Gesprächsminuten in alle deutschen Netze, SMS und MB Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit von max. 7 Mbit/s zur Auswahl. Die Preismechanik ist einfach und transparent: Je nach gebuchter Option werden 2 Euro, 4 Euro oder 8 Euro pro Monat berechnet. Mit dem optionalen Datenturbo für zusätzlich 5 Euro im Monat verdoppelt sich auch hier das jeweils gewählte Datenvolumen. Zudem gibt es doppelte Surfgeschwindigkeit von max. 14 Mbit/s. „congstar wie ich will“ wird den bisherigen 9 Cent Tarifbaukasten ablösen. Ohne Optionsbuchung fällt beim neuen Tarif keine Grundgebühr an, jede Gesprächsminute in alle deutschen Netze sowie jede SMS kostet in diesem Fall nur günstige 9 Cent. Insgesamt ein preislich sehr attraktives Angebot – wie immer bei congstar in hervorragender D-Netz-Qualität.

Einfache und bequeme Zusammenstellung per App
„congstar wie ich will“ lässt sich einfach online oder per App individuell einstellen. Über intuitiv bedienbare Schieberegler können demnächst sowohl in der congstar Smartphone App für iOS und Android als auch auf www.congstar.de/ die gewünschten Postpaid Optionen gewählt werden. Insgesamt werden somit mehr als 100 unterschiedliche Tarif-Kombinationen möglich sein. Die Laufzeit jeder Auswahl beträgt jeweils einen Kalendermonat. Dabei können die Optionen nach Bedarf monatlich angepasst, hinzugebucht oder gekündigt werden, wodurch der Kunde jederzeit flexibel bleibt.

Noch mehr Wahlfreiheit
„congstar wie ich will“ ermöglicht Postpaid Kunden eine noch individuellere Gestaltung ihres Tarifs. Das Preismodell ist einfach und attraktiv:
-2 Euro pro Monat für 100 Telefonminuten in alle deutschen Netze, SMS oder MB Highspeed-Daten
-4 Euro pro Monat für 300 Einheiten
-8 Euro pro Monat für 500 Einheiten
-Datenturbo für 5 Euro pro Monat zusätzlich zu einer Surf Flat Option bietet jeweils doppeltes Datenvolumen und doppelte Geschwindigkeit bis max. 14 Mbit/s
-SpeedOn-Option für jeweils 2 Euro bringt 100 MB zusätzliches Highspeed-Datenvolumen bis zum Ende des Kalendermonats und ist mehrmals im Monat buchbar

Der Gesamtpreis des eigenen Tarifs wird transparent in der App und im Online-Kundenportal angezeigt. Sind die gebuchten Telefonminuten und SMS im jeweiligen Monat verbraucht oder keine Option ausgewählt, zahlt der Nutzer für jede Gesprächsminute in alle deutschen Netze sowie jede SMS nur günstige 9 Cent. Wer keine Surf Flat Option gewählt hat und nur für einen begrenzten Zeitraum Highspeed-Datenvolumen benötigt, kann für 1 Euro / 24 Stunden eine Surf Tagesflat mit 200 MB pro 24 Stunden und einer Surfgeschwindigkeit von 7 Mbit/s flexibel zubuchen.

congstar Mobilfunkangebot jetzt noch attraktiver
„Mit dem neuen „congstar wie ich will“ setzen wir den letzten wichtigen Meilenstein für das Jahr 2015. Unser gesamtes Mobilfunkangebot ist dann neu aufgestellt – deutlich attraktiver, günstiger und damit noch wettbewerbsfähiger als unsere vorherigen Tarife. congstar Kunden finden dann sowohl bei Pre- als auch Postpaid für jedes Bedürfnis einfache und sehr flexible Angebote“, so congstar Geschäftsführer Martin Knauer.

Bequeme Bezahlung per Kontoabbuchung möglich
Postpaid-Neukunden können „congstar wie ich will“ demnächst online über die congstar Webseite oder telefonisch über die congstar Hotline 01806 50 75 00 buchen. „congstar wie ich will“ ist als monatlich kündbare Flex-Variante erhältlich. Der einmalige Bereitstellungspreis beträgt 25 Euro. Wer sich für den Tarif mit 24 Monaten Vertragslaufzeit entscheidet, zahlt nur 10 Euro Bereitstellungspreis. Die Bezahlung ist bequem per Abbuchung möglich. Kunden, die bei einem Wechsel zu congstar ihre bisherige Rufnummer mitnehmen, erhalten zudem einen Mitnahmebonus von 25 Euro. Mit dem Start von „congstar wie ich will“ ist die Buchung des bisherigen 9 Cent Tarifs nicht mehr möglich. Bestandskunden im 9 Cent Tarif können jederzeit in die neuen Optionen wechseln.

Bildunterschrift:
Mit „congstar wie ich will“ stellt sich der Kunde die gewünschten Postpaid Optionen bei Allnet-Minuten, SMS und Datenvolumen individuell zusammen. Dazu kann er intuitiv bedienbare Schieberegler in der congstar App und auf der Website nutzen. Das Beispiel zeigt die Optionen: 300 Gesprächsminuten in alle deutschen Netze für 4 Euro, 100 SMS für 2 Euro und – durch Einschalten des Datenturbos – 600 MB Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit von max. 14 Mbit/s für 9 Euro. Die monatlichen Kosten dieser Kombination betragen 15 Euro.

Über congstar:
Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse und regionale Highspeed-Internet-Angebote an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 3,5 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2014 und 2015 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres“ in der Kategorie Mobilfunk und Kommunikation. Focus Money verlieh congstar 2012, 2013, 2014 und 2015 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2015 bereits zum vierten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de/ oder die Bestell-Hotline unter 01806 50 75 00, Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr (20 Cent/Verbindung aus dem deutschen Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz 60 Cent/Verbindung) bestellt werden. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Neue congstar Smart und Allnet Flat Tarife ab sofort erhältlich

Einfaches Tarifmodell, mehr Datenvolumen und doppelte Geschwindigkeit

Neue congstar Smart und Allnet Flat Tarife ab sofort erhältlich

Köln, 22. September 2015. Ab sofort stellt der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar sein Postpaid Angebot auf neue Tarife um, die bereits anlässlich der IFA in Berlin vorgestellt wurden. Das vereinfachte Tarifmodell bietet Kunden seit heute auf Wunsch doppelte Surf-Geschwindigkeit und doppeltes Datenvolumen in den neuen Postpaid Tarifen Smart, Allnet Flat und Allnet Flat Plus. Mit 10, 20 und 30 Euro sind die Angebote optimal auf die aktuellen Marktanforderungen abgestimmt, nach denen Datenvolumen und -geschwindigkeit neben der Netzqualität als Entscheidungskriterien beim Mobilfunktarif immer wichtiger werden. Die neuen Tarife sind mit 24-monatiger Laufzeit oder als Flex-Variante buchbar – jetzt ohne monatlichen Aufpreis. Neu ist der bereits von „Prepaid wie ich will“ bekannte Datenturbo für doppeltes Datenvolumen und Speed. Er ist im ausgewählten Tarif für zusätzlich fünf Euro monatlich zu- und abbuchbar. congstar Postpaid Kunden, die den Datenturbo buchen, erhalten so bis zu 2 GB Datenvolumen und – erstmals bei congstar – bis zu 42 Mbit/s Surfgeschwindigkeit im Tarif Allnet Flat Plus.

Alle drei neuen Angebote stehen ab sofort online unter www.congstar.de/handytarife/smart-allnet-flats-vergleich/ zur Verfügung und sind außerdem in allen Telekom Shops und im Fachhandel erhältlich. Sie ersetzen die Smart Tariflinie S, M, L und die Allnet Flat Tariflinie S, M, L.

Neuer Tarif für Normalnutzer: congstar Smart
Der Einstieg in die neue Tarifwelt ist für 10 Euro im Monat möglich. Hierfür bietet der neue congstar Smart Tarif 300 Minuten in alle deutschen Netze, 100 SMS und 300 MB Datenvolumen mit max. 7 Mbit/s. Mit Datenturbo für fünf Euro mehr im Monat stehen 600 MB bei einer Surfgeschwindigkeit von bis zu 14 Mbit/s zur Verfügung.

Für Vieltelefonierer: congstar Allnet Flat
Für 20 Euro pro Monat umfasst die congstar Allnet Flat das unbegrenzte Telefonieren in alle deutschen Netze und 500 MB Datenvolumen mit max. 14 Mbit/s. Wer hier für fünf Euro mehr pro Monat den Datenturbo zubucht, erhält 1.000 MB Datenvolumen mit bis zu 28 Mbit/s Surfgeschwindigkeit. Jede SMS kostet in diesem Tarif nur günstige 9 Cent.

Optimal für Vielsurfer und Vieltelefonierer: congstar Allnet Flat Plus
Die neue Allnet Flat Plus für 30 Euro im Monat bietet neben einer Allnet Flat zum Telefonieren in alle deutschen Netze auch eine SMS Flat sowie 1 GB Datenvolumen mit max. 21 Mbit/s. Mit Datenturbo für zusätzlich 5 Euro monatlich stehen hier sogar 2 GB Datenvolumen und bis zu 42 Mbit/s Surfgeschwindigkeit zur Verfügung. Ein Wechsel zwischen den neuen Tarifpaketen ist auf Wunsch kostenlos möglich. Auch Bestandskunden können kostenlos in die neuen Tarife wechseln.

Neu: SpeedOn schon für 2 Euro buchbar
Attraktiv ist auch die neue SpeedOn Option. Wer sein Highspeed-Volumen aufgebraucht hat, kann damit 100 MB Datenvolumen zusätzlich buchen. Die SpeedOn Option ist für alle neuen Tarife zum Preis von nur 2 Euro erhältlich und gilt für den jeweiligen Kalendermonat. SpeedOn ist mehrmals pro Monat buchbar. Eine Datenautomatik mit zusätzlichem kostenpflichtigem Datenvolumen ohne Zustimmung des Kunden gibt es bei congstar nicht.

Unter www.congstar.de/handytarife/smart-allnet-flats-vergleich/ gibt es weitere Informationen zum neuen congstar Smart und den Allnet Flat Tarifen.

Über congstar:
Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse und regionale Highspeed-Internet-Angebote an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 3,5 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Dezember 2014 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2014“ in der Kategorie Mobilfunk und Kommunikation. Focus Money verlieh congstar 2012, 2013, 2014 und 2015 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2015 bereits zum vierten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 01806 50 75 00, Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr (20 Cent/Verbindung aus dem deutschen Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz 60 Cent/Verbindung) bestellt werden. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse