Parasoft präsentiert umfangreichste CERT C Lösung auf dem Markt

Parasoft C/C++test: Entwicklungstests nach CERT C Security Standard

Parasoft präsentiert umfangreichste CERT C Lösung auf dem Markt

Monrovia (USA)/Berlin, 7. August 2018 – Parasoft, führender Anbieter von automatisierten Software Testing Technologien, kündigt die neueste Version (10.4.0) von Parasoft C/C++test an, der integrierten C und C++ Entwicklungstest-Lösung für Unternehmens- und Embedded Anwendungen. Sie enthält die umfangreichste Software Engineering Institute (SEI) CERT C Lösung mit kompletter statischer Analyseabdeckung der CERT C Security Coding Standard Regeln und speziellem Compliance-Reporting, um Kunden bei der Sicherheit ihres C-Codes zu unterstützen. Zudem beinhaltet diese Version auch Support für den AUTOSAR C++14 Coding Standard, einen neuen Ansatz für Stubs (Platzhalter)-Konfigurationen, verbesserte Modultest-Berichte zur Befolgung von Sicherheitsstandards und Support für über 20 neue Compiler.

Immer mehr Firmware und IoT-Geräte werden in C entwickelt, dadurch ist auch die Wahrscheinlichkeit gestiegen, dass Code mit Sicherheitsschwachstellen veröffentlicht wird. Durch den neuen Support für CERT C hilft Parasoft C/C++test nun Unternehmen beim Aufdecken von Sicherheitsschwachstellen in ihrem Code und bei der Einhaltung des Standards. Das bedeutet eine hohe Genauigkeit der Codechecker um eine geringe Anzahl an Fehlalarmen sicherzustellen, und ausgefeiltes, mit dem CERT C Standard übereinstimmendes Compliance-Reporting, um zugehörige Kosten und Aufwand zu minimieren.

„In dieser Version von Parasoft C/C++test bieten wir Support für Standards wie AUTOSAR C++14, High Integrity C++ und SEI CERT C, was unseren Kunden deren Einhaltung erleichtert“, erläutert Miroslaw Zielinski, C/C++test Produktmanager bei Parasoft. „Es gibt derzeit keine vergleichbare Lösung auf dem Markt mit diesem Support-Level für CERT C.“

Zusätzlich zum CERT C Support unterstützt die Version 10.4.0 von C/C++test Kunden auch bei der Erfüllung von Anforderungen der funktionellen Sicherheit und von industriellen Zertifzierungsstandards:
– Support für AUTOSAR C++14 und High Integrity C++ (HIC++) Codierstandards: Damit können Kunden aus dem Automotive-Markt und anderen Märkten die Konformität ihres C/C++ Codes prüfen.
– Verbessertes Stubbing Framework: Es ermöglicht Kunden das schnelle Erstellen von Logik für Stubbed Code (Platzhalter-Code) und das einfache Teilen/Wiedereinsatz von erstellten Anlagen für eine maximale Flexibilität.
– Verbesserte Modultest-Berichte: Sie dokumentieren die Ergebnisse aus den Testausführungen, einschließlich Details zur Testumgebung, Testkonfiguration und ausgeführten Testfällen, die typischerweise bei Codeprüfungen für die Konformität mit Standards wie IEC 61508, ISO 26262 und DO 178B benötigt werden für den Nachweis, dass die Systemanforderungen korrekt implementiert wurden.

Details zu Parasoft C/C++test stehen unter http://www.parasoft.com/products/ctest.
Weitere Informationen finden sich im Blog auf der Parasoft Webseite.

Parasoft bietet innovative Lösungen, die zeitaufwändige Testaufgaben automatisieren und dem Management intelligente Analysen an die Hand geben, um den Fokus auf das Wesentliche zu legen. Die Technologien von Parasoft reduzieren den Zeit-, Arbeits- und Kostenaufwand für die Auslieferung sicherer, zuverlässiger und standardkonformer Software. Dies geschieht durch die Integration von statischen und Laufzeit-Analysen, Unit-, Funktions- und API-Tests sowie Service-Virtualisierung. Parasoft unterstützt Software-Unternehmen bei Entwicklung und Implementierung von Anwendungen in den Märkten Embedded, Enterprise und IoT. Mit Testtools für Entwickler, Reports/Analysen für das Management und Datenübersichten für Führungskräfte unterstützt Parasoft den Erfolg von Unternehmen in den strategisch wichtigsten modernen Entwicklungsinitiativen – Agile, Continous Testing, DevOps und Security.

Firmenkontakt
Parasoft Corp.
Erika Barron
E. Huntington Drive 101
91016 Monrovia, CA
001 (626) 256-3680
info@parasoft.com
http://www.parasoft.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 559 17-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Parasoft als Führer bei funktionaler Testautomatisierung über alle Kanäle benannt

Forrester anerkennt beeindruckende Produkt-Roadmap

Parasoft als Führer bei funktionaler Testautomatisierung über alle Kanäle benannt

Forrester Wave Ergebnisse im Überblick

Parasoft, führender Anbieter von Automated Software Testing Technologien, wurde im „The Forrester Wave™: Omnichannel Functional Test Automation Tools, Q3 2018“ als Spitzenreiter mit den höchstmöglichen Werten bei API Testing und Automatisierung und Kriterien der Produktplanung bewertet. Der Bericht bestätigt Parasofts „beeindruckende und konkrete Roadmap, um die Testautomatisierung vom Design bis zur Ausführung zu steigern, und das autonome Testen voranzutreiben“.

Dem Bericht von Forrester, der unter der Leitung von Diego Lo Guidice entstand, zufolge „glänzte Parasoft in unserer Auswertung speziell bei effektiver Testwartung, hoher Integration von CI/CD und Anwendungsmanagement (AM) Plattform und dem Reporting durch sein Analysesystem PIE. Die letzten Änderungen kommen bei den Kunden gut an; alle Referenzkunden berichteten, sie hätten eine Testautomatisierung von mehr als 50% in den letzten 12 Monaten erzielt.“

Nach der Überprüfung früherer Forschungen, Bewertungen des Nutzerbedarfs und Befragungen von Verkäufern und Experten, ermittelte Forrester 15 Omnichannel Anbieter von Tools zur funktionellen Testautomatisierung aus 26 umfassenden Kriterien, um Unternehmen, die an Enterprise-, Mobile- und Web-Anwendungen arbeiten, Unterstützung bei der Auswahl des passenden Tools zu bieten. Dem Bericht zufolge sind die kontinuierliche und intelligente Testautomatisierung und Technologiebreite Hauptunterscheidungsmerkmale in diesem Bereich.

„Die Industrie kämpft mit der wirkungsvollen Übernahme von Testautomatisierung, darum konzentrierten wir uns gezielt auf die Entwicklung neuer Technologien, mit denen unsere Kunden effiziente Teststrategien – speziell bei der Testautomatisierung über viele Kanäle – erzielen können“, so Elizabeth Kolawa, CEO von Parasoft. „Um die Automatisierung von Softwaretests zu vereinfachen und unseren Kunden zu höheren Automatisierungsgraden zu verhelfen, haben wir maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz eingebracht – und das ist erst der Anfang. Wir fühlen uns geehrt durch die Anerkennung von Forrester.“

Ein kostenloses Expemplar dieses Reports ist hier hinterlegt.

Parasoft wird seine Technologie und die Zukunft des Testens in einem Webinar „The Future of Test Automation: Next-Generation Technologies to Use Today“ am 23. August präsentieren. Zur Anmeldung geht es hier.

Parasoft bietet innovative Lösungen, die zeitaufwändige Testaufgaben automatisieren und dem Management intelligente Analysen an die Hand geben, um den Fokus auf das Wesentliche zu legen. Die Technologien von Parasoft reduzieren den Zeit-, Arbeits- und Kostenaufwand für die Auslieferung sicherer, zuverlässiger und standardkonformer Software. Dies geschieht durch die Integration von statischen und Laufzeit-Analysen, Unit-, Funktions- und API-Tests sowie Service-Virtualisierung. Parasoft unterstützt Software-Unternehmen bei Entwicklung und Implementierung von Anwendungen in den Märkten Embedded, Enterprise und IoT. Mit Testtools für Entwickler, Reports/Analysen für das Management und Datenübersichten für Führungskräfte unterstützt Parasoft den Erfolg von Unternehmen in den strategisch wichtigsten modernen Entwicklungsinitiativen – Agile, Continous Testing, DevOps und Security.

Firmenkontakt
Parasoft Corp.
Erika Barron
E. Huntington Drive 101
91016 Monrovia, CA
001 (626) 256-3680
info@parasoft.com
http://www.parasoft.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 559 17-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Schneller Java Software entwickeln mit Parasoft Jtest

Neue Version ermöglicht „Quality at Speed“ durch den verbesserten Jtest Unit Test Assistant (UTA)

Schneller Java Software entwickeln mit Parasoft Jtest

Parasoft optimiert Jtest – jetzt schnellere Java Entwicklung bei geringeren Risiken

Parasoft, führender Anbieter von automatisierten Technologien zum Softwaretesting, kündigt die neueste Version von Parasoft Jtest an. Es ermöglicht die schnellere Entwicklung von Java Software durch ausgefeilte Automations- und Analysefunktionen für die statische Analyse, Unit Testing und Code Coverage Praktiken. Hauptaugenmerk liegt bei diesem Release auf dem Jtest Unit Test Assistant, der mit verbesserten Features das Auffinden und Füllen von Lücken bei der Codeabdeckung erleichtert. Dazu bietet das Tool schnelle, leicht anpassbare Wege zur Identifikation von Löchern und den Wiedereinsatz/die Erweiterung bestehender JUnit Tests um ungetesteten Code abzudecken. Mit der geführten Unit Test Creation Technologie von Jtest erzielen Entwicklungsteams eine höhere Codeabdeckung, zugleich können sie den Zeitaufwand für das Unit Testing um über 50% verkürzen.
Details zum Parasoft Jtest Unit Test Assistant und ein Download einer freien Testversion: https://www.parasoft.com/jtest/unit-testing-trial

Damit Java Entwickler ihre Tests früh, automatisiert und effizient ausführen können, ermöglicht die neu vorgestellte Jtest Version „Quality at Speed“ durch den verbesserten Jtest Unit Test Assistant (UTA). Weil nun das oft mühsame und manuelle Unit Testing entfällt, lassen sich die Anforderungen der Codeabdeckung schneller und mit weniger Aufwand erfüllen. Die neue Version integriert nun auch die proprietäre Change-Based Testtechnologie von Parasoft in die Entwicklungsumgebung (IDE). Das ermöglicht, dass Anwender schnell nachvollziehen, wie sie ihre Änderungen im Quellcode mit bestehenden Testsuiten gründlich prüfen können und nur jene Unit-Tests ausführen, die von solchen Quellcode-Änderungen betroffen sind. Diese leistungsstarke Technologie erhöht die Produktivität der Entwickler und stellt die umfangreiche Prüfung des Codes vor seiner Einleitung in die CI/CD Pipeline sicher.
Zu den verbesserten Leistungsmerkmalen und Verbesserungen von Parasoft Jtest gehören:
– Neue Empfehlungen zur Codeabdeckung, damit Anwender sich auf die erneute Ausführung von bestehenden Tests konzentrieren und so eine sinnvolle und genaue Testabdeckung vorantreiben.
– Die Einführung der Change-Based Testtechnologie in die IDE (Programmierumgebung) macht Entwickler produktiver und zugleich die Wartung der Test-Suite einfacher.
– Erweiterter Support für sowohl IntelliJ und Eclipse Programmierumgebungen.

Eine skalierbare und über das Team skalierbare Unit Testing Praktik ist entscheidend, um hoch qualitative Anwendungen sicherzustellen, unterstreicht Gartner in seinem Bericht vom Januar 2018 „Adopt a „Shift Left“ Approach to Testing to Accelerate and Improve Application Development“:
„Wenn in den falschen Bereichen auf das Testen hingewiesen wird, gefährdet das Kosten und Zeit. Es ist entscheidend, wann und wie Prüfungen erfolgen. Man sollte früh und mithilfe von Automatisierung testen. Genauso wichtig ist was getestet wird, und das Augenmerk sollte auf der Prüfung der Umsetzung des Produkts liegen. Das sachgemäße Testen beginnt bei den Voraussetzungen und ist bei Unit-Tests auf Code-Ebene am wichtigsten.“

Weitere Details zu den neuen Features und wie man die Zeit fürs Unit Testing kürzen kann, erläutert der neueste Blog: https://blog.parasoft.com/jtest-uta-optimizes-unit-testing-by-reducing-testing-overhead-by-half

Parasoft bietet innovative Lösungen, die zeitaufwändige Testaufgaben automatisieren und dem Management intelligente Analysen an die Hand geben, um den Fokus auf das Wesentliche zu legen.
Die Technologien von Parasoft reduzieren den Zeit-, Arbeits- und Kostenaufwand für die Auslieferung sicherer, zuverlässiger und standardkonformer Software. Dies geschieht durch die Integration von statischen und Laufzeit-Analysen, Unit-, Funktions- und API-Tests sowie Service-Virtualisierung. Parasoft unterstützt Software-Unternehmen bei Entwicklung und Implementierung von Anwendungen in den Märkten Embedded, Enterprise und IoT. Mit Testtools für Entwickler, Reports/Analysen für das Management und Datenübersichten für Führungskräfte unterstützt Parasoft den Erfolg von Unternehmen in den strategisch wichtigsten modernen Entwicklungsinitiativen – Agile, Continous Testing, DevOps und Security.

Firmenkontakt
Parasoft Corp.
Erika Barron
E. Huntington Drive 101
91016 Monrovia, CA
001 (626) 256-3680
info@parasoft.com
http://www.parasoft.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 559 17-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Parasoft C/C++test erleichtert Konformität mit MISRA und ISO 26262

Parasofts MISRA Compliance Pack und ISO-26262 Qualification Kit vereinfachen die Entwicklung sicherer, zuverlässiger Automotive Software

Parasoft C/C++test erleichtert Konformität mit MISRA und ISO 26262

Automatisierte Softwaretests von Parasoftbei unterstützen, MISRA und ISO 26262 Normen einzuhalten.

Parasoft, Anbieter von automatisierten Softwaretest-Technologien, präsentiert die Automotive Software Test Automation Solution. Herzstück dieser Lösung ist Parasoft C/C++test, eine vollständige Entwicklungstest-Lösung für C und C++, die Unternehmen beim Einsatz bewährter Software-Entwicklungspraktiken unterstützt. Dazu enthält die Lösung automatisierte Testtools, die Unit Testing, Codeabdeckung, Rückverfolgbarkeit und statische Codeanalyse durch integrierten Support für MISRA und mehr vereinfachen.
Die neueste Version von C/C++test fokussiert die Tool-Qualifizierung und Konformität mit MISRA 2016, und unterstützt bei der Bewältigung der Herausforderungen aufgrund größerer Vernetzung durch IoT und Connected Car Initiativen:
-ISO 26262 Qualification Kit: Parasoft hat den Prozess der Tool-Qualifizierung mit einem neuen Qualifizierungskit optimiert. Dieses enthält die Dokumentation, Vorlagen und Berichte, die zur Zertifizierung von Parasoft C/C++test für den Einsatz in der Software-Entwicklung gemäß ISO 26262 notwendig sind.
-MISRA 2016 Compliance Pack: Indem das neue Compliance Pack für MISRA automatisch Berichte erstellt und Echtzeitansichten des gesamten Projektstatus bietet, vereinfacht es das Erstellen der für die MISRA Guidelines erforderlichen zugehörigen Dokumentation. Mit effizienten Arbeitsabläufen untersucht es Verstöße und priorisiert Abhilfemaßnahmen, um sicherzustellen, dass die Konformität tief im Entwicklungsprozess verwurzelt ist.
-Lösung für die komplexe Konnektivität: Die nahtlose Integration von Parasoft C/C++test in SOAtest und Virtualize kombiniert API Testing mit der Abdeckung von Runtime-Anwendungen und simulierten virtuellen Test-Beds. Daraus entsteht ein komplettes Set an Technologien, mit dem Kunden die Herausforderungen beim Testen in modernen vernetzten Plattformen meistern können.

„Das sprunghafte Anwachsen von IoT/Connected Car Initiativen treibt die Komplexität beim Testen von Automotive Software und von Umgebungen exponentiell in die Höhe. Vom Infotainment bis zum Antrieb konzentrieren wir uns auf die Automatisierung von Praktiken zum Softwaretesten, um Unternehmen aus der ganzen Automotive Supply Chain bei der Einhaltung von MISRA und ISO 26262 Normen zu unterstützen“, so Mark Lambert, Vice President Products bei Parasoft. „Als Ergänzung der Entwicklungstests haben wir unsere API-Test und Service Virtualisierungs-Technologie so konzipiert, dass sie Teams beim Erstellen komplett automatisierter, virtueller Testumgebungen hilft, die in CI/CD Pipelines integriert werden können, um die Auslieferung von skalierbaren, sicheren und zuverlässigen vernetzten Technologien sicherzustellen.“

„Für uns ist das Erreichen der Konformität mit funktionalen Sicherheitsstandards wie MISRA und ISO 26262 von entscheidender Wichtigkeit. Zu diesem Zweck setzen wir C/C++test mit großem Erfolg ein. Es hilft dabei unsere Aufwände im Bereich des manuellen Testens erheblich zu reduzieren und verhindert zudem, dass wir Release Deadlines aus Gründen der Nichtkonformität mit diesen Standards verpassen“, so Sebastien Vincent, Entwicklungsleiter der R&D Abteilung bei Hella Aglaia Mobile Vision GmbH, einer Tochter der Hella Gruppe, die sich mit der Entwicklung intelligenter Onboard Kamera Systeme mit Objekterkennung spezialisiert. „Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass wir mit C/C++test auch unsere Unit Tests automatisieren und entsprechende Codeabdeckungsvorgaben erreichen können. Die Verfügbarkeit von Testfunktionalitäten wie der statischen Analyse und des Unit Testings innerhalb einer Anwendung ist ein großer Vorteil, der uns dabei unterstützt unsere Entwicklungs- und Test-Toolchain zu verschlanken. Wir haben daher vor, die Nutzung von C/C++test innerhalb der nächsten Monate auf mehrere zusätzliche Projekte auszuweiten.“

Parasoft bietet innovative Lösungen, die zeitaufwändige Testaufgaben automatisieren und dem Management intelligente Analysen an die Hand geben, um den Fokus auf das Wesentliche zu legen.
Die Technologien von Parasoft reduzieren den Zeit-, Arbeits- und Kostenaufwand für die Auslieferung sicherer, zuverlässiger und standardkonformer Software. Dies geschieht durch die Integration von statischen und Laufzeit-Analysen, Unit-, Funktions- und API-Tests sowie Service-Virtualisierung. Parasoft unterstützt Software-Unternehmen bei Entwicklung und Implementierung von Anwendungen in den Märkten Embedded, Enterprise und IoT. Mit Testtools für Entwickler, Reports/Analysen für das Management und Datenübersichten für Führungskräfte unterstützt Parasoft den Erfolg von Unternehmen in den strategisch wichtigsten modernen Entwicklungsinitiativen – Agile, Continous Testing, DevOps und Security.

Firmenkontakt
Parasoft Corp.
Erika Barron
E. Huntington Drive 101
91016 Monrovia, CA
001 (626) 256-3680
info@parasoft.com
http://www.parasoft.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 559 17-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Parasoft SOAtest, Virtualize und Continuous Testing Platform vereinfachen das Testen von Microservices

Parasoft unterstützt Microservice-spezifische Protokolle und Nachrichtenformate und verbessert Technologien für die Simulation von Testumgebungen

Parasoft SOAtest, Virtualize und Continuous Testing Platform vereinfachen das Testen von Microservices

Parasoft, Anbieter von automatisierten Software Testing Technologien, präsentiert neue Releases seiner branchenführenden, funktionalen Lösungen für Microservices: Mit neuen Workflows und Protokollunterstützung vereinfacht die API-, Web-, Mobil- und Datenbank-Prüflösung Parasoft SOAtest das Testen von Microservices. Die Service-Visualisierungslösung Parasoft Virtualize ist mit neuer Technologie ausgestattet, um einzelne Komponenten zu isolieren und Testumgebungen zu stabilisieren. Entwicklungsteams erhalten ein intuitiv nutzbares Konzept zur Definition und Ausführung kompletter Testszenarien. Damit erleichtert es Parasoft, beim Testen von Microservices zuverlässige und qualitativ hochwertige Software sicherzustellen.

Die neuesten Software Releases sind Weiterentwicklungen von Lösungen, die die Zusammenarbeit zwischen Entwicklungs- und Testteams in hochkomplexen Architekturen fördern. Insbesondere hat Parasoft zentrale Komponenten von SOAtest, Virtualize und der Continuous Testing Platform verbessert, um den Herausforderungen durch Microservices Rechnung zu tragen:
-Neue Unterstützung für Apache Kafka:
Parasoft SOAtest unterstützt jetzt das als eines der wichtigsten Protokolle für Microservices anerkannte Kafka, und zwar sowohl zum Initiieren (Pushen) als auch zum Abhören (Pullen) von Events. Dies ergänzt den Support für die bestehenden Microservice-spezifischen Protokolle, RabbitMQ, Protobuff, HTTP, REST etc.
-Fähigkeit zum Einsatz von API-Tests in dynamischen Ökosystemen:
Mit dem neuen, flexibel einsetzbaren SOAtest-Executable können Teams jetzt das API-Testing als Bestandteil bestehender CI/CD-Prozesse ganz einfach integrieren. Der Executable lässt sich nach Bedarf als ein Schritt in CI-Builds einrichten, sodass Teams die Testausführung in Einmal-Umgebungen als Bestandteil des beschleunigten Delivery-Prozesses vornehmen können.
-Vereinfachtes Konzept zum Erstellen von Proxys:
Ein neuer Workflow vereinfacht den Endpoint-Discovery-Prozess. Dadurch können mit Parasoft Virtualize arbeitende Teams nun Services in einer Federated- oder Sandbox-Teamstruktur effizienter simulieren, ohne die Konfiguration des Kernsystems aufzubrechen.
-Mechanismus für Kollaboration und Korrelation:
Mit der Parasoft Continuous Testing Platform können Teams ihre Microservice-Umgebung visualisieren. Sie ermöglicht Anwendern, Test-Artefakte den einzelnen Komponenten zuzuordnen, die Entwicklungs- und Testteams gemeinsam nutzen können. So schafft die Continuous Testing Platform einen zentralen Anlaufpunkt zum Abgleichen von Testkonfigurationen.
Entwickler können die Tools hier zum kostenfreien Test downloaden.
Die Entwicklungs- und Testwelt kann mithilfe von Microservices eine höhere Geschwindigkeit, Flexibilität und Skalierbarkeit erzielen. Diese Vorteile sind wichtig für Unternehmen, die in der schnelllebigen Welt der Softwareentwicklung vorankommen wollen. Die erfolgreiche Übernahme von Microservices erfordert eine effektive Testlösung zusammen mit einer skalierbaren Teststrategie. Als einer der Hauptvorteile ermöglichen Microservice-Architekturen das Entwickeln, Einrichten und Upgraden einzelner Services. Dies beinhaltet zugleich eine Reihe neuer Herausforderungen, etwa zu verstehen, wie man jede Komponente für den Test isoliert, ohne dass die Zusammenarbeit mit dem gesamten Team unterbrochen wird.

„Microservices ermöglichen die Geschwindigkeit und Flexibilität, die für viele moderne, agile Entwicklungsprojekte erforderlich sind. Ohne eine Testlösung, die eigens für die speziellen Herausforderungen beim Testen von Microservices ausgelegt ist, kann allerdings die Qualitätssicherung nicht mit der Entwicklung Schritt halten, sodass der gesamte Software-Delivery-Prozess ausgebremst wird“, erläutert Chris Colosimo, Senior Product Manager for Functional Test Automation bei Parasoft. „Darum setzt Parasoft weiterhin darauf, mit innovativen Technologien und Prozessen Entwicklern eine schnelle, erfolgreiche Adaption von Microservices zu ermöglichen.“

Parasoft bietet innovative Lösungen, die zeitaufwändige Testaufgaben automatisieren und dem Management intelligente Analysen an die Hand geben, um den Fokus auf das Wesentliche zu legen.
Die Technologien von Parasoft reduzieren den Zeit-, Arbeits- und Kostenaufwand für die Auslieferung sicherer, zuverlässiger und standardkonformer Software. Dies geschieht durch die Integration von statischen und Laufzeit-Analysen, Unit-, Funktions- und API-Tests sowie Service-Virtualisierung. Parasoft unterstützt Software-Unternehmen bei Entwicklung und Implementierung von Anwendungen in den Märkten Embedded, Enterprise und IoT. Mit Testtools für Entwickler, Reports/Analysen für das Management und Datenübersichten für Führungskräfte unterstützt Parasoft den Erfolg von Unternehmen in den strategisch wichtigsten modernen Entwicklungsinitiativen – Agile, Continous Testing, DevOps und Security.

Firmenkontakt
Parasoft Corp.
Erika Barron
E. Huntington Drive 101
91016 Monrovia, CA
001 (626) 256-3680
info@parasoft.com
http://www.parasoft.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 559 17-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de