Paletten – darauf kommt es in Appenweier mitten in Baden an

G. Küst Holzverarbeitung zu den Vorteilen von Paletten für Transportlogistik in und um Appenweier

Paletten - darauf kommt es in Appenweier mitten in Baden an

Wachsende Nachfrage nach Paletten aus Holz.

APPENWEIER. Paletten als Transport- und Logistiklösung erfreuen sich in den zurückliegenden Jahren einer wachsenden Nachfrage. „Das liegt nicht nur an der guten Konjunktur und einem guten Wirtschaftswachstum, sondern auch an den Vorteilen, die der Einsatz von Transportlösungen aus nachwachsenden Rohstoffen wie die Palette aus Holz mit sich bringt“, erklärt Gregor Gaa, Inhaber von G. Küst Holzverarbeitung, einem Unternehmen mit Sitz in der Nähe von Appenweier, das sich auf die Fertigung von individuellen Sonderpaletten spezialisiert hat. Doch wo genau liegen die Vorteile einer Palette aus Holz mit Blick auf die Nachhaltigkeit?

Paletten aus Holz beeinflussen die CO2-Bilanz in Betrieben – auch in der Region Appenweier

Warum die Verwendung von Paletten aus Holz nachhaltig ist, erklärt Gregor Gaa: „Ein Beispiel: Nehmen wir einmal an, Sie müssen mit ihrem Unternehmen mit Sitz in Appenweier auf ihre CO2 Bilanz achten. Dann eignet sich der Einsatz von Paletten aus Holz für Sie besonders. Denn: Mit dem Einsatz von Holzpaletten verbessern sie ihre CO2-Bilanz. Holz ist CO2-neutral und bindet in seinem Lebenszyklus das Treibhausgas.“ Der Fachbetrieb G. Küst Holzverarbeitung verwendet ausschließlich Holz aus nachhaltig bewirtschaftetem Anbau. Nachhaltige Forstwirtschaft, das bedeutet, dass in deutschen Wäldern weniger Holz entnommen wird, als nachwächst.

Warum die Verwendung von Paletten aus Holz für Unternehmen in Appenweier Sinn macht

Doch nicht nur die Nachhaltigkeit ist ein Argument für die Nutzung von Paletten aus Holz in Betrieben in und um Appenweier. Sie sind temperaturbeständig, lassen sich wiederverwerten und haben eine hohe Tragfähigkeit. „In diesen Eigenschaften sind sie Kunststoffpaletten – mal ganz abgesehen von Nachhaltigkeitsaspekten – deutlich überlegen.“ Paletten aus Holz laden sich nicht elektrostatisch auf. Sie lassen sich zudem auch in geringen Stückzahlen auf die besonderen Anforderungen des jeweiligen Produkts anpassen.

Die Firma Küst Holzverarbeitung in Kuppenheim stellt Transportverpackungen seit über 35 Jahren her. Zu der Herstellung gehören genauso Transportkisten in verschiedenen Größen genauso wie Paletten aus Holz.

Kontakt
G. Küst Holzverarbeitung GmbH & Co. KG
Gregor Gaa
Neufeldstr. 9
76456 Kuppenheim
+49 (0) 7222 41674
+49 (0) 7222 41624
presse@kuest-paletten.de
http://www.kuest-paletten.de

Steigende Nachfrage nach Paletten – auch in und um Oberkirch

Brancheneinblicke bei G. Küst Holzverarbeitung, Produzent für Paletten für Oberkirch bei Offenburg

Steigende Nachfrage nach Paletten - auch in und um Oberkirch

Wachsende Nachfrage nach Paletten aus Holz.

OBERKIRCH. Die klassischen Paletten aus Holz erfreuen sich einer wachsenden und kontinuierlichen Nachfrage. G. Küst Holzverarbeitung ist ein Fertigungsbetrieb für Paletten aus Holz mit Sitz im Einzugsbereich von Oberkirch bei Offenburg. Inhaber Gregor Gaa kann diese positive Nachfrageentwicklung nach Paletten aus Holz auch für sein Unternehmen bestätigen. Küst Holzverarbeitung hat sich auf die bedarfsgerechte Anfertigung von Transportlösungen aus Holz spezialisiert und setzt auf einen Schwerpunkt auf die passgenaue Fertigung von Sonderpaletten.

G. Küst Holzverarbeitung für die Region Oberkirch: Wachsende Produktionsmengen bei Paletten

Die Hersteller von Paletten konnten ihre Produktionsmengen im vergangenen Jahr bundesweit steigern. G. Küst Holzverarbeitung ist da keine Ausnahme. „Auch bei uns macht sich die gute konjunkturelle Lage positiv bemerkbar. Der Branchenverband „Holzpackmittel – Paletten – Exportverpackung (HPE)“ geht insgesamt von einer Produktionsmenge von über 110 Millionen Paletten im Jahr 2017 aus“, berichtet Gregor Gaa. Das sei ein Plus von über 7 Prozent zum Vorjahr.
G. Küst Holzverarbeitung hat sich auf die Fertigung von individuellen Paletten aus Holz spezialisiert. Denn die verschiedenen Branchen, mit denen der Holzverarbeiter kooperiert, haben hohe Ansprüche und müssen individuelle Transportwege gehen. „Die Spezialisierung und Innovationsfreude in der Industrie ist enorm. Hochmoderne und empfindliche Geräte und Waren brauchen flexible und spezialisierte Verpackungen. Für individuelle Transportlösungen auf Paletten ist der Werkstoff Holz ideal, weil er sich leicht bearbeiten und anpassen lässt“, bilanziert Gregor Gaa.

Kooperation für individuelle Logistiklösungen mit Paletten aus Holz für die Region Oberkirch

Immer dann, wenn Produkte aus der Norm herausfallen, wenn sie auf speziellen Paletten transportiert werden müssen, schaltet sich das Team von G. Küst Holzverarbeitung ein und plant mit den Logistikfachleuten ihrer Kunden aus Oberkirch maßgeschneiderte Lösungen. Gregor Gaa: „Unser Ziel dabei: Ein Maximum an Sicherheit und Stabilität für die Fracht mit einem Minimum an Gewicht zu verbinden.“

Die Firma Küst Holzverarbeitung in Kuppenheim stellt Transportverpackungen seit über 35 Jahren her. Zu der Herstellung gehören genauso Transportkisten in verschiedenen Größen genauso wie Paletten aus Holz.

Kontakt
G. Küst Holzverarbeitung GmbH & Co. KG
Gregor Gaa
Neufeldstr. 9
76456 Kuppenheim
+49 (0) 7222 41674
+49 (0) 7222 41624
presse@kuest-paletten.de
http://www.kuest-paletten.de

G. Küst Holzverarbeitung / Karlsruhe: Pluspunkte von Paletten

Paletten Hersteller in der Region Karlsruhe: Paletten sind CO2 neutrale Lastenträger in der Logistik

G. Küst Holzverarbeitung / Karlsruhe: Pluspunkte von Paletten

Paletten aus Holz sind in der internationalen Logistik immer aktuell.

KARSLRUHE. Aus der internationalen Logistik und der Weltwirtschaft sind Paletten aus Holz nicht mehr weg zu denken. „Das liegt an ihren herausragenden Eigenschaften“, schwärmt Gregor Gaa, Geschäftsführer von G. Küst Holzverarbeitung aus Kuppenheim. Das Unternehmen ist seit über 30 Jahren am Markt und hat sich auf die Fertigung von Paletten in Sondergrößen auch für kleine Losgrößen spezialisiert. Für den Erfolg der Palette aus Holz spielen dem Unternehmen zufolge vor allem diese Eigenschaften eine Rolle:

– Die klassische Palette aus Holz ist kompakt und kann Lasten bis zu 1,5 Tonnen tragen, Spezialpaletten und Schwerlastpaletten sind erheblich tragfähiger.
– Paletten aus unbehandeltem Nadelholz sind frei von chemischen Schadstoffen.
– Holzpaletten sind keimabtötend und laden sich nicht elektrostatisch auf.
– Paletten sind vielfältig verwendbar und für ganz unterschiedliche Güter geeignet.
– Holzpaletten sind recyclefähig. Sind sie einmal defekt, können sie repariert oder zum Beispiel als Holzhackschnitzel zum Heizen oder in der Spanplatten-Industrie eingesetzt werden.
– Holzpaletten haben eine lange Lebensdauer. Eine Europalette kann beispielsweise fünf bis sieben Jahre im Einsatz bleiben.

Paletten aus Holz sind gut fürs Klima, betont Gregor Gaa von G. Küst Holzverarbeitung

G. Küst Holzverarbeitung verwendet für die Herstellung von Paletten Hölzer aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Über Jahre hinweg haben diese Hölzer viele Mengen an Kohlendioxid gespeichert. 33 Kilogramm CO2 sind in der Menge Holz gespeichert, die zur Produktion einer Palette der Größe 800×1200 mm benötigt wird. Im Vergleich zu einer Kunststoff-Palette zeigt also die Holz-Palette eine deutlich bessere CO2 Bilanz. Das ist vor allem für Unternehmen wichtig, die auf ihre CO2 Bilanz achten müssen, stellt Gregor Gaa heraus.

G. Küst Holzverarbeitung in der Region Karlsruhe: Heimische Hölzer für Paletten

Werden für die Produktion von Paletten heimische Holz-Rohstoffe verwendet, sind die Transportwege vom Sägewerk zum Paletten-Hersteller üblicherweise sehr kurz und die verursachen geringe CO2-Emissionen. Bei der Produktion einer Palette aus Holz entstehen CO2-Emissionen von etwa 4,67 Kilogramm. Die gesamte CO2-Bilanz ist sehr vorteilhaft und beträgt minus 27,5 Kilogramm.

Die Firma Küst Holzverarbeitung in Kuppenheim stellt Transportverpackungen seit über 35 Jahren her. Zu der Herstellung gehören genauso Transportkisten in verschiedenen Größen genauso wie Paletten aus Holz.

Kontakt
G. Küst Holzverarbeitung GmbH & Co. KG
Gregor Gaa
Neufeldstr. 9
76456 Kuppenheim
+49 (0) 7222 41674
+49 (0) 7222 41624
presse@kuest-paletten.de
http://www.kuest-paletten.de