Interlutions geht mit Captain Toad in 13 Ländern auf Schatzsuche

Digitalagentur übernimmt Lokalisierung des Webportals für brandneues Nintendo-Game

Interlutions geht mit Captain Toad in 13 Ländern auf Schatzsuche

(Bildquelle: @ Interlutions)

Köln/Berlin/Hamburg, 13.08.2018 – Jagd auf den Power-Stern: Nach zahllosen ruhmreichen Auftritten an der Seite von Super Mario bricht Nintendo-Star Captain Toad nun erstmals alleine zum großen Abenteuer auf. Zusammen mit seinem Suchtrupp zieht er in Captain Toad Treasure Tracker auf eine spannende Schatzsuche aus, die auch die Spieler vor einige Herausforderungen stellt. Infos und Hilfe dazu gibt es auf dem Online-Spieleportal, das die Digitalagentur Interlutions nach japanischem Originalvorbild für insgesamt 13 Länder zugänglich machte.

Der spannende Jump & Run Trip steht in Europa ab sofort für die Nintendo Switch und das Nintendo 3DS zur Verfügung. Um die Spieler erfolgreich auf Kapitän Toads Game-Premiere aufmerksam zu machen, beauftrage Nintendo of Europe die Experten von Interlutions damit, die Markenwelt des Power-Pilzes für in 8 verschiedenen Sprachen zu realisieren.

Auf Basis der japanischen Vorlagen entwickelte die Digitalagentur lokale Adaptionen der Responsive HTML-Spielewebseite, die pünktlich zum Release des Games für alle Fans zugänglich war. „Mit Nintendo verbindet uns eine langjährige Zusammenarbeit, der wir nun einen weiteren Höhepunkt hinzufügen können. Gaming-Projekte sind in unserem Team immer sehr beliebt. Besonders groß war bei uns allen jedoch die Begeisterung, mit Captain Toad einem so sympathischen Side-Kick zu seiner verdienten Bekanntheit zu verhelfen“, so Eric Meurers, CEO der Interlutions GmbH.

Über Interlutions

Die Interlutions GmbH ( www.interlutions.de) ist eine Digitalagentur mit Sitz an den Standorten Köln, Berlin und Hamburg. Unter Leitung von Eric Meurers und Christian Schmidt liefert das rund 100-köpfige Team ein Full Service-Angebot, das von Strategie und Beratung über Kampagnenentwicklung und -umsetzung bis hin zu Software-Entwicklung und eCommerce-Lösungen reicht und Kunden auf ganzer Bandbreite bei der digitalen Transformation unterstützt. Als Experte für digitale Markenführung arbeitet Interlutions für renommierte Kunden wie Nintendo, Disney, Renault, Nissan, Haribo und Super RTL. Zu ihrem Portfolio gehört die Entwicklung von Individualsoftware und Websites, wie auch E-Mail-Marketing und Apps.

Interlutions zählt zu den führenden Agenturen für die Anwendung der Open Source Software Symfony in Deutschland und engagiert sich u.a. als Event-Sponsor für ihre Weiterentwicklung. SensioLabs Deutschland, die deutsche Niederlassung des Lizenzgebers von Symfony, ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Interlutions.

Firmenkontakt
Interlutions GmbH
Eric Meurers
Neusser Straße 27-29
50670 Koeln
+49 (0)221 991 91 – 0
+49 (0)221 991 91 – 99
info@interlutions.de
https://www.interlutions.de/

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Koeln
022192428140
info@forvision.de
http://www.forvision.de

Pokemon-Offensive bei Toys“R“Us

Pokemon-Offensive bei Toys"R"Us

Anlässlich des aktuellen Pokemon Go Hypes und dem 20. Geburtstag der beliebten Fantasymonster startet Toys“R“Us ab August zahlreiche Fan-Aktionen. Neben dem Angebot von Exklusivprodukten überreicht der Spielwarenhändler in den Märkten kostenfreie Sammelalben für Pokemon Trading Cards* und lädt zum „Meet & Greet“ mit Pokemon Pikachu im Rahmen der „Pikachu Road Show“ ein.

Köln, 4. August 2016 – Seit rund 20 Jahren schreiben die aus Japan stammenden Pokemon Erfolgsgeschichte: Gestartet als Videospielserie zogen die beliebten Fantasiemonster schnell in Film und Fernsehen ein und sorgen seither für Spielspaß und Sammeleuphorie. Anlässlich des aktuellen Hypes der virtuellen Spiele-App Pokemon Go startet Toys“R“Us in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Pokemon-Offensive 2016.

„Als Spielwarenhändler sind Pokemon für uns schon lange ein Thema und Kunden finden in den Regalen zahlreiche Lizenzartikel – von Spielen und Plüschtieren bis hin zu Trading Cards und Action-Figuren. In den nächsten Wochen und Monaten werden im Rahmen unserer Pokemon-Offensive 2016 in den Toys“R“Us Märkten, im Onlineshop und auf unserer Facebook-Seite exklusive Fan-Aktionen zum Thema Pokemon angeboten“, berichtet Marie-Charlotte von Heyking, PR-Managerin bei Toys“R“Us Central Europe. „Informationen und Neuigkeiten dazu sind jederzeit unter www.toysrus.de im Eventkalender abrufbar.“

Ab 5. August 2016 erhalten kleine wie große Sammler von Pokemon Trading Cards ein kostenfreies Sammelalbum für die neue Trading Card Serie „XY11 Dampfkessel“ in den Toys“R“Us Märkten*. Ein besonderes Highlight im Toys“R“Us Sortiment zieht voraussichtlich ab Mitte September in die Regale ein: Exklusiv bei Toys“R“Us wird die Pokemon Box „Bisaflor EX“ in roter und blauer Kollektion erhältlich sein*.

Für die Markteinführung der beiden neuen Nintendo 3DS-Spiele Pokemon „Sonne“ und „Mond“ – geplant für November – bietet Toys“R“Us Pokemon Fans schon jetzt einen Grund zur Freude: Vom 1. bis 24. August 2016 geben die Toys“R“Us Märkte kostenfrei Downloadkarten* aus, mit denen ein seltenes und mysteriöses Pokemon freigeschaltet und in den Spielen Pokemon X, Pokemon Y, Pokemon Alpha Saphir und Pokemon Omega Rubin eingesetzt werden kann.

Wer das Pokemon Pikachu in Lebensgröße zum „Meet & Greet“ treffen möchte, ist bei der „Pikachu Road Show“ vom 3. September bis 17. Dezember 2016 in ausgewählten Toys“R“Us Märkten genau richtig. Von jeweils 11 bis 17 Uhr freut sich Pikachu auf ein gemeinsames Foto mit den Fans.

Tourtermine zur „Pikachu Road Show“ **
03.09.2016 / Toys“R“Us Hamburg (Harburg)
10.09.2016 / Toys“R“Us Hamburg (Eidelstedt)
17.09.2016 / Toys“R“Us Kiel
24.09.2016 / Toys“R“Us Hannover
01.10.2016 / Toys“R“Us Berlin (Eiche)
08.10.2016 / Toys“R“Us Berlin (Waltersdorf)
15.10.2016 / Toys“R“Us Berlin (Neukölln)
22.10.2016 / Toys“R“Us Berlin (Mitte)
29.10.2016 / Toys“R“Us Leipzig
05.11.2016 / Toys“R“Us Nürnberg
12.11.2016 / Toys“R“Us München
19.11.2016 / Toys“R“Us Frankfurt
26.11.2016 / Toys“R“Us Köln (Holweide)
03.12.2016 / Toys“R“Us Köln (Marsdorf)
10.12.2016 / Toys“R“Us Essen
17.12.2016 / Toys“R“Us Duisburg

Mitverfolgen und Dabeisein lohnen sich auf jeden Fall – bei der Pokemon-Offensive bei Toys“R“Us ab August 2016.
____________

* Solange der Vorrat reicht.
**Terminangaben unter Vorbehalt. Aktuelle Termininformationen sind unter www.toysrus.de im Eventkalender abrufbar.

Toys“R“Us ist mit über 1.600 Märkten in 35 Ländern der weltweite Marktführer im Handel mit Spielwaren und Babyartikeln. Im deutschsprachigen Raum unterstreichen mehr als 90 Stores, sowie jeweils landeseigene Onlineshops die marktführende Rolle des Unternehmens auch in Zentraleuropa. Mit seinem breit gefächerten Angebot bekannter Herstellermarken und leistungsstarker Eigenmarken aus den Bereichen Spielwaren, Multimedia, Outdoor und Baby führt Toys“R“Us das umfangreichste Sortiment der Branche. Durch attraktive Kundenvorteilsprogramme, hohe Servicestandards und Produktqualität zu günstigen Preisen bietet das Toys“R“Us Konzept den Kunden einen großen Mehrwert.

Besuchen Sie uns doch auch einmal im Internet unter www.toysrus.de.

Kontakt
ToysRUs GmbH
Marie-Charlotte von Heyking
Köhlstraße 8
50827 Köln
0049 / 221 / 5972 – 418
heykingm@toysrus.com
http://www.toysrus.de

Videospiele-Magazin für Eltern startet mit neuem YouTube-Kanal

Eltern-Ratgeber, Spielefinder, Konsolen-Beratung: Ab jetzt gibt es für Eltern ein eigenes Magazin rund um Videospiele. Die lange Suche nach guten Games für die Kids hat damit ein Ende.

BildDer Videospiele-Dschungel ist weit und dicht. Dort als Neuling den Überblick zu behalten ist nicht einfach. Erst recht nicht, wenn die eigenen Kinder darüber viel mehr Bescheid zu wissen scheinen, als man selbst. Da fühlen sich Eltern schon mal überfordert und resignieren schnell. Das ist aber ein großer Fehler, denn Kinder brauchen in allen Lebenslagen ein Vorbild – auch in denen, die für Eltern selbst Neuland sind.

Und genau da springt Gamefamily.de ein. Eltern können sich dort über verschiedene Ratgeber- Artikel in das Thema Videospiele einlesen und erhalten Tipps, wie sich Spiele im Alltag ihrer Kinder bedenkenlos unterbringen lassen. Außerdem stellt das Team aktuelle Spiele vor, erklärt in wenigen Worten worum es geht und gibt eine Altersempfehlung.

Im Gegensatz zu den Altersfreigaben der USK wird dabei auch berücksichtigt, wie schwer ein Spiel ist oder ob Kinder besonders viel lesen müssen. Dadurch finden Eltern ein Spiel, das nicht nur gewaltfrei ist, sondern dem Kind auch wirklich Spaß macht und keinen Frust verbreitet.

Eltern können Spiele bewerten und sich interessante Titel auf einer Merkliste speichern. In der Konsolen-Beratung finden sie die passende Spielkonsole für die Familie, über das Forum können sich die Nutzer miteinander austauschen und aktuelle Preisvergleiche zu Spiele-Produkten lassen das beste Schnäppchen ergattern.

Auch Spiele ab 18 Jahren sind Thema

Da sich Spiele am besten aber in Bewegung erleben lassen, ist der YouTube-Kanal von Gamefamily.de ein Herzstück des Magazins. In den Videos zeigt die Redaktion, wie ein Spiel funktioniert und was die Spieler erwartet.

So können sich Erziehende bereits im Vorfeld einen Eindruck von einem bestimmten Spiel machen. Oder aber sie schauen sich das Video an, nachdem sie hellhörig geworden sind: Wenn bei den Kids plötzlich die Namen »Call of Duty« oder »Grand Theft Auto« (GTA) fallen, wissen viele Eltern nicht unbedingt, um was für Spiele es sich dabei handelt – und dass sie erst ab 18 Jahren freigegeben sind. Darum gibt es auch für diese Spiele Videos bei Gamefamily, in denen Eltern die Spielmechanik gezeigt wird und sie sich davon ein eigenes Bild machen können.

Ohnehin legt das Team großen Wert darauf, gerade Spiele ab 16 und ab 18 Jahren vorzustellen. Denn diese Spiele sind Thema auf den Schulhöfen, im Freundeskreis der Kinder sowie in sozialen Netzwerken wie Facebook. Und darum zeigt Gamefamily.de Eltern auch, worüber ihre Kinder da sprechen.

Gewinnspiel zum Start

Eine kinderfreundliche Alternative zu Spielen wie »Call of Duty« gibt es jüngst von Nintendo für die Wii U Spielkonsole: In »Splatoon« schießen die Spieler mit Tintenspritzpistolen aufeinander. Und zum Start von Gamefamily.de gibt es jetzt ein Set bestehend aus der Wii U und dem Spiel »Splatoon« zu gewinnen.

Gesucht wird eine Familie, die gemeinsam mit ihren Kindern das Spiel spielt und die Spiel-Erfahrungen dokumentiert. Idealerweise hat der Papa bereits solche Ballerspiele für Erwachsene gespielt und kann nun dieses Spielprinzip auf kindgerechte Weise mit seinen Kids entdecken. Die Familie soll ihre Eindrücke mit den Gamefamily.de-Lesern teilen. Denn das ist auf der Webseite ein wichtiges Prinzip. Eltern können sich untereinander wohl noch den besten Rat geben. Unter www.gamefamily.de/gewinnspiel können sich Eltern bewerben. Die Gewinner dürfen die Konsole und das Spiel nach der Test-Phase behalten.

Über:

Gamefamily.de
Herr Bastian André
Im Kirchfeld 14
77746 Schutterwald
Deutschland

fon ..: 017623913299
web ..: http://www.gamefamily.de
email : bastian@gamefamily.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Gamefamily.de
Herr Bastian André
Im Kirchfeld 14
77746 Schutterwald

fon ..: 017623913299
web ..: http://www.gamefamily.de
email : bastian@gamefamily.de