Der Hafengeburtstag Hamburg beim NDR in Radio und TV

Der Hamburger Hafengeburtstag ist von Donnerstag, 10. Mai, bis Sonntag, 13. Mai, großes Thema im Radio bei NDR 90,3, im Hamburg Journal und im NDR Fernsehen. weiterlesen…

Mit Sondersendungen, Live-Schalten und Reportagen begleiten das NDR Fernsehen, das „Hamburg Journal“ und das Stadtradio NDR 90,3 den diesjährigen Hamburger Hafengeburtstag. Vier Tage lang – von Donnerstag, 10. Mai, bis Sonntag, 13. Mai – sind die Teams im Einsatz, um die Stimmung vor Ort einzufangen.Höhepunkt am Donnerstag, 10. Mai, ist die große Einlaufparade mit mehr als 300 Schiffen. Eine Zusammenfassung des Ereignisses zeigt das „Hamburg Journal“ innerhalb einer Live-Sendung direkt aus dem Hafen ab 19.30 Uhr mit Moderator Jens Riewa.Auch am Freitag, 11. Mai, sendet das „Hamburg Journal“ ab 18.00 Uhr und ab 19.30 Uhr live vom Hafengeburtstag. Die Moderation der früheren Ausgabe übernimmt Julia Wulf, Jens Riewa moderiert die 19.30 Uhr-Sendung. Ab 20.15 Uhr zeigt das NDR Fernsehen unter dem Titel „Hamburg feiert: Der 829. Hafengeburtstag“  eine 60-minütige Live-Sendung. Die Moderatoren Julia-Niharika Sen und Hinnerk Baumgarten melden sich darin von der Dachterrasse auf den Landungsbrücken. Als Gäste empfangen sie den ehemaligen Kapitän der MS Deutschland Andreas Jungbluth und die Starköchin Cornelia Poletto.Unter dem Titel „Echt was los in Hamburg – Der 829. Hafengeburtstag“ gibt es am Sonnabend, 12. Mai, ab 17.30 Uhr eine weitere Live-Sendung mit Hinnerk Baumgarten zu sehen. Ab 18.45 Uhr geht es mit Hinnerk Baumgarten in „DAS!“ auf dem Hafengeburtstag weiter. Gäste auf dem roten Reise-Sofa sind dann Schlagersänger Patrick Lindner, der öfter auf Kreuzfahrtschiffen auftritt, und die 23-jährige Seglerin Lina Rixgens, die im vergangenen Jahr alleine auf einem sechs Meter langen Boot den Atlantik überquerte. Das „Hamburg Journal“ zeigt ab 19.30 Uhr die besten Bilder des Tages und schaltet live zum Geschehen in den Hafen.Live von der Auslaufparade meldet sich Moderatorin Julia-Niharika Sen in der Sendung „Rund um den Michel“ am Sonntag, 13. Mai, ab 18.00 Uhr. Die spannendsten und schönsten Momente aus vier Tagen Hafengeburtstag zeigt das „Hamburg Journal“ ab 19.30 im NDR Fernsehen. NDR 90,3 informiert an allen vier Tagen rund um die Uhr und immer aktuell vom Geschehen auf dem Hafengeburtstag. Die Hörfunk-Reporter sprechen mit Organisatoren und Besuchern. Darüber hinaus begleiten sie die Highlights auf dem Wasser und an Land.Zu insgesamt 43 Stunden Bühnenprogramm laden NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ weiterhin vor den Alten Elbtunnel ein. Auf ihrer großen Showbühne präsentieren sie von Donnerstag, 10. Mai, bis Sonntag, 13. Mai, spannende Live-Bands. Mit dabei sind Century’s Crime – The Supertramp Tribute Show (Donnerstag, 10. Mai, 20.30 Uhr), Gerrit Hoss (Freitag, 11. Mai, 18.00 Uhr), Armado Quattrone (Freitag, 11. Mai, 20.30 Uhr), Abbafever (Sonnabend, 12. Mai, 17.00 Uhr), Nightfever (Sonnabend, 12. Mai, 20.30 Uhr) und True Collins – A Tribute to Phil Collins & Genesis (Sonntag, 13. Mai, 19.00 Uhr).

Kontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Strasse 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://medienbuero.eu/

Schwimmendes Stromaggregat für den Neubau der Kattwykbrücke

Schwimmendes Stromaggregat für den Neubau der Kattwykbrücke
Bredenoord – Kattwykbrücke – Hamburg (Bildquelle: Bredenoord)

Die Kattwykbrücke im Hamburger Hafen verbindet den Hafenbahnhof Hohe Schaar mit dem Bahnhof Alte Süderelbe. Zur Erhöhung der Streckenkapazität und Entlastung dieser Hubbrücke wurde weiter nördlich im Sommer 2014 mit dem Bau einer zweiten Brücke begonnen. Die große Menge an Energie konnte das Stromnetz nicht ausreichend decken, daher war es nötig ein Stromaggregat zu mieten.

Aus Platzgründen musste für die Energieversorgung der Brückenbaustelle eine schwimmende Lösung gefunden werden. Um den hohen Strombedarf der Baustelle zu decken, platzierte die Bredenoord Aggregatevermietung ein 400kVA Twinaggregat auf einer Schwimmplattform und sorgte für eine speziell angepasste Tankanlage. Ein umgebauter 11.500 Liter Tank mit einem 120 Meter langen Tankschlauch versorgt das schwimmende Aggregat nun vom Ufer aus mit Kraftstoff.

Dank der flexiblen Stromlösung von Bredenoord ist die Energieversorgung für die Endphase dieses spannenden Bauprojektes sichergestellt.

Die Bredenoord GmbH ist die Tochtergesellschaft eines niederländischen Familienunternehmens, das auf internationalem Niveau zuverlässige Energiesysteme entwickelt, repariert, wartet und vermietet. Die Bredenoord Aggregatevermietung bietet Ihnen Energiesicherheit und sparsame mobile Energielösungen nach Maß. Angefangen vom 15kVA Aggregat, bis hin zum mobilen Kraftwerk mit 60MW an Leistung, umfasst das Sortiment noch weitere Produkte wie Lichtmasten, Transformatoren, Verteiler, Kraftstofftanks und Kabel.

Firmenkontakt
Bredenoord GmbH Hamburg
Benno Bietz
Billbrookdeich 207
22113 Hamburg
+49 (0) 40 7343037 0
mieten@bredenoord.de
https://www.bredenoord.com/de/

Pressekontakt
Bredenoord GmbH Hamburg
Benno Bietz
Billbrookdeich 207
22113 Hamburg
+49 (0) 40 7343037 0
B.Bietz@bredenoord.com
https://www.bredenoord.com/de/

Kanzlei Cronemeyer & Grulert Rechtsanwälte mit neuer Homepage online

www.cronemeyer-grulert.de

Kanzlei Cronemeyer & Grulert Rechtsanwälte mit neuer Homepage online

Die Kanzlei Cronemeyer & Grulert Rechtsanwälte ist eine persönlich geführte Sozietät in Hamburg, die sich auf Entertainment-, Urheber- und Medienrecht spezialisiert hat und zu den renommiertesten Kanzleien in Deutschland zählt. Zu ihren Mandanten gehören bekannte internationale und nationale Künstler, Sportler, Politiker sowie Film- und Fernsehproduzenten. Darüber hinaus vertritt und berät die Kanzlei Unternehmen und Einzelpersonen im Marken-, Film-, Sport-, Veranstaltungs-, Wettbewerbs- und Vertragsrecht. Seit Dezember 2017 ist die Kanzlei Cronemeyer & Grulert mit einem Büro in Los Angeles vertreten – und nun mit einer neuen Homepage www.cronemeyer-grulert.de im Internet.

Der neue Auftritt der Kanzlei im World Wide Web verfügt über ein leichtes, optisch helleres Design und beinhaltete auch neue, multimediale Inhalte. So kann man jetzt von der Homepage aus leicht den kompletten, neuen social media Auftritt der Kanzlei erreichen und verfolgen. In Kürze wird es darüber hinaus auch eine englische Sprachversion geben. Da die Kanzlei Cronemeyer & Grulert zunehmend internationale Persönlichkeiten und Künstler aus der Film- und Musikbranche in Hollywood zu ihren Mandanten zählt, wird damit der voranschreitenden Internationalisierung der Kanzlei Rechnung getragen.

Stephan Grulert ergänzt dazu: „Auch an unserem kürzlich eröffneten Standort in Los Angeles bieten wir unsere Dienstleistung in vollem Umfang persönlich an.“

Die Kanzlei Cronemeyer & Grulert ist bei außergerichtlichen und gerichtlichen Angelegenheiten ebenso an der Seite ihrer Mandanten wie bei Vertragsverhandlungen und -gestaltungen sowie der gutachterlichen Prüfung spezifischer Rechtsfragen.

Mehr Informationen: www.cronemeyer-grulert.de

Die Kanzlei Cronemeyer & Grulert Rechtsanwälte ist eine persönlich geführte Sozietät in Hamburg, die sich auf Entertainment-, Urheber- und Medienrecht spezialisiert hat und zu den renommiertesten Kanzleien in Deutschland zählt.

Firmenkontakt
Cronemeyer & Grulert
Patricia Cronemeyer
Feldbrunnenstraße 21
20148 Hamburg
040 52 470 38 0
busch@mediaforpeople.de
http://www.cronemeyer-grulert.de

Pressekontakt
Cronemeyer & Grulert
Patricia Cronemeyer
Feldbrunnenstraße 21
20148 Hamburg
040 52 470 38 0
busc@mediaforpeople.de
http://www.cronemeyer-grulert.de

KLAUS VOORMANN WERKSCHAU – IT STARTED IN HAMBURG – Weltpremiere im Rahmen des Reeperbahn Festivals 2018

Klaus Voormann lädt im September zu seiner Ausstellung „It Started In Hamburg“ ein. weiterlesen…

KLAUS VOORMANN WERKSCHAU – IT STARTED IN HAMBURG – Weltpremiere im Rahmen des Reeperbahn Festivals 2018
Klaus Voormann _ Foto: PaulCrowther

Musikerlegende, Designer des legendären REVOLVER Albumcovers der Beatles, ECHO – und mehrfacher Grammy-Preisträger Klaus Voormann lädt am 18.09.2018 nach Hamburg zur Premiere seiner Ausstellung KLAUS VOORMANN – IT STARTED IN HAMBURG. Anlässlich seines 80. Geburtstags im Frühjahr 2018 zeigen Ausstellung und das dazugehörige Buch sein grafisches Schaffen seit 1958.

Neben legendären ikonischen Illustrationen aus der Beatles-Ära wird Voormanns mehrfach ausgezeichnete kreative Vielfalt seiner graphische Arbeiten, Skizzen und Objekte präsentiert. Physische Exponate und Großprojektionen machen das facettenreiche Werk von Klaus Voormann erlebbar, davon einige bislang nicht gezeigte Werke. Die Ausstellung spannt einen Bogen vom darstellenden Künstler und Musiker Voormann zu der Rolle, die Hamburg für ihn spielt.

Hamburg hat einen besonderen Platz im Herzen und im Schaffen des Künstlers:
‘Geboren wurde ich in Berlin, aber Hamburg ist die Stadt meines Herzens. Die Stadt war meine Brücke zwischen Kindheit und Erwachsensein. Meine Karriere als Musiker und mein Schaffen als darstellender Künstler, es begann alles in Hamburg’ (Klaus Voormann, ‘It started in Hamburg’, 2018)

In Kooperation mit dem Reeperbahn Festival präsentiert hi-life Uriz von Oertzen die Weltpremiere der Ausstellung KLAUS VOORMANN – IT STARTED IN HAMBURG im Rahmen des Reeperbahn Festivals 2018. Mitten im Herzen von St. Pauli – im Village auf dem Heiligengeistfeld – erleben Besucher, Fans, Fachpublikum und Reeperbahn Festival Teilnehmer vom 18. -23. September das Werk von Klaus Voormann.

Kontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Strasse 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://medienbuero.eu/

Hafengeburtstag Hamburg 2018: Legendäre Hits und Italo-Pop bei NDR 90,3 und dem „Hamburg Journal“ an den Landungsbrücken

Das Bühnenprogramm von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal zum HAFENGEBURTSTAG HAMBURG 2018 steht fest. weiterlesen…

Hafengeburtstag Hamburg 2018: Legendäre Hits und Italo-Pop bei NDR 90,3 und dem „Hamburg Journal“ an den Landungsbrücken
Armando Quattrone kommt mit Band zum Hafengeburstag _ Foto: Giulio Altimari

Vier Tage lang insgesamt 43 Stunden Bühnenprogramm: NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ laden zum 829. Hafengeburtstag Hamburg vor den Alten Elbtunnel ein. Auf ihrer großen Showbühne präsentieren sie von Donnerstag, 10. Mai, bis Sonntag, 13. Mai, erstklassige Live-Musik – mit den Hits von Phil Collins, ABBA, Supertramp und den Bee Gees sowie Italo-Pop von Armando Quattrone.

Das Bühnenprogramm startet jeweils um 12.00 Uhr. In den Abendstunden stehen dann die Konzerthighlights an. Auf Hits wie „The Logical Song“, „Dreamer“, „It’s Raining Again“ oder „Goodbye Stranger“ dürfen sich die Besucherinnen und Besucher des NDR Areals am Donnerstag, 10. Mai, ab 20.30 Uhr freuen: Century’s Crime – The Supertramp Tribute Show bringen dann eine Hommage an die legendäre britische Band auf die Bühne.

Besten Italo-Pop angereichert mit Reggae- und Tarantella-Elementen gibt es am Freitagabend, 11. Mai, ab 20.30 Uhr bei der Live-Show von Armando Quattrone und seiner Band. Mit den Songs „Positivo“ und „Maria“ landete der gebürtige Kalabrier und Wahl-Hamburger bereits zwei Sommerhits. Seine Auftritte zelebrieren die reine Lebenslust. Bereits ab 18.00 Uhr ist Gerrit Hoss gemeinsam mit seiner Band live zu erleben.

Die Hits von ABBA erklingen am Sonnabend, 12. Mai, ab 17.00 Uhr vorm Alten Elbtunnel. Unter dem Motto „Sweden Is Back“ huldigt Abbafever der großen schwedischen Band mit all ihren Nummer-Eins-Hits. Dass die Band jedoch nicht nur ABBA-Songs originalgetreu auf die Bühne bringt, sondern auch die Songs der Bee Gees beherrscht, zeigt sie am selben Tag ab 20.30 Uhr als Nightfever.

Europas größte Phil-Collins-Show ist am Sonntag, 13. Mai, ab 19.00 Uhr live zu erleben. NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ präsentieren dann True Collins – A Tribute To Phil Collins & Genesis. Mit dabei sind dann natürlich Hits wie „In The Air Tonight“, „Sussudio“, „One More Night“, „Another Day In Paradise“, „Invisible Touch“ und „I Can’t Dance“.

Aktuelle Hits und Klassiker aus mehrerem Jahrzehnten Musikgeschichte gibt es jeweils bereits tagsüber mit der Partyband Good Music Live.

Das NDR 90,3 und „Hamburg Journal“ Bühnenprogramm:

Donnerstag, 10. Mai

12.00 Uhr | Start Bühnenshow mit der Partyband Good Music Live
20.30 Uhr | Century’s Crime – The Supertramp Tribute Show

Freitag, 11. Mai

12.00 Uhr | Start Bühnenshow mit der Partyband Good Music Live
18.00 Uhr | Gerrit Hoss & Band
20.30 Uhr | Armando Quattrone

Sonnabend, 12. Mai

12.00 Uhr | Start Bühnenshow mit der Partyband Good Music Live
17.00 Uhr | Abbafever
20.30 Uhr | Nightfever

Sonntag, 13. Mai

12.00 Uhr | Start Bühnenshow mit der Partyband Good Music Live
19.00 Uhr | True Collins – A Tribute To Phil Collins & Genesis

Kontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Strasse 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://medienbuero.eu/

Die Sommertour von NDR 90,3 und Hamburg Journal kommt 2018 in drei Stadtteile

Mit Jenfeld, Finkenwerder und Alsterdorf stehen die drei Stadtteile der diesjährigen NDR 90,3 und Hamburg Journal Sommertour fest. weiterlesen…

Die Sommertour von NDR 90,3 und Hamburg Journal kommt 2018 in drei Stadtteile
Christian Buhk und Anke Harnack moderieren die Sommertour 2018 _ Foto: Axel Herzig

Die Orte stehen fest: NDR 90,3 und das Hamburg Journal machen auch in diesem Jahr mit ihrer Sommertour in drei Hamburger Stadtteilen Station. Die große Showbühne steht dann jeweils auf einem zentralen Platz im Stadtteil. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf internationale und nationale Live-Acts freuen – und natürlich auf die spannende Stadtteilwette. Das Bühnenprogramm moderieren Anke Harnack und Christian Buhk.

Der Startschuss der diesjährigen NDR 90,3 und Hamburg Journal Sommertour fällt in Jenfeld am Sonnabend, 28. Juli. Die Bühne steht dann am Öjendorfer Damm im Zentrum von Jenfeld. Eine Woche später (Sonnabend, 4. August) machen NDR 90,3 und das Hamburg Journal in Finkenwerder auf dem Norderkirchenweg Halt. In Alsterdorf folgt am Sonnabend, 11. August, dann das Sommertour-Finale. Das Open-Air-Event steigt hier direkt auf dem Parkplatz am Alsterdorfer Markt. 

Mit Unterhaltung, Musik und vielen Spielen zum Mitmachen beginnt das Bühnenprogramm jeweils um 17.00 Uhr. Richtig spannend wird es dann bei der Stadtteilwette: Am Sonntag vor dem Event erhalten die Stadtteilbewohner eine Aufgabe, die es am Sommertour-Abend zu lösen gilt. Im Anschluss kommen Top-Acts auf die Bühne. Stars wie Anastacia, Milow, Kim Wilde und Chris de Burgh begeisterten in den vergangenen Jahren mit ihren Live-Shows das Sommertour-Publikum. Welche Künstler in diesem Jahr mit dabei sind, geben NDR 90,3 und das Hamburg Journal im Mai bekannt.

Der Eintritt zu den Sommertour-Veranstaltungen ist kostenfrei.

Natürlich sind die Sommertour und die drei Stadtteile auch großes Thema auf NDR 90,3 und im Hamburg Journal. Immer aktuelle Berichte und Fotogalerien gibt es außerdem unter ndr.de/903 und ndr.de/hamburgjournal.

Kontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Strasse 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://medienbuero.eu/

Übersetzungsdienstleistungen im Gesamtkonzept

Übersetzungsdienstleistungen im Gesamtkonzept

Eine gute Übersetzung basiert auf verschiedenen Grundpfeilern, die in ihrer Gesamtheit ein stabiles Gerüst und damit ein maßgeschneidertes Gesamtkonzept ergeben. Proverb bietet als Übersetzungsbüro über 20 Jahre Erfahrung, muttersprachliche Fachübersetzer und Übersetzungsdienstleistungen, die nach den Richtlinien der DIN EN ISO 17100 Norm nach strengsten Kriterien im Qualitäts- und Projektmanagement vorgenommen werden. Durch Fachübersetzungen, Terminübersetzungen oder Eilübersetzungen im Gesamtkonzept erhält der Auftraggeber ein Angebot, das in Preis und Leistung hohe Ansprüche erfüllt und seine Position in der globalen Wirtschaft stärkt.

Professionelle Fachübersetzungen im Übersetzungsbüro beauftragen

Kleinste Fehler, die Nichtbeachtung kultureller oder rechtlicher Unterschiede und fachliche oder sprachliche Differenzen sind die größten Fallstricke bei Übersetzungsdienstleistungen. Umso wichtiger ist es, sich im gewerblichen Bereich auf ein Übersetzungsbüro mit Know-how und Expertise zu konzentrieren und die Qualität bei Fachübersetzungen in den Fokus zu stellen. Proverb erfüllt als Übersetzungsdienst in Hamburg alle Kriterien, die im Bereich technischer Übersetzungen und Fachübersetzungen, bei DTP und Website-Lokalisierungen wie auch im Terminologie-Management und beim Dolmetschen von größter Bedeutung sind. Die Abdeckung zahlreicher Fachbereiche und das Muttersprachen-Prinzip runden die Leistungen der Übersetzungsagentur ab und sorgen für maximale Kundenzufriedenheit und Rechtssicherheit. Die maximale Qualität im sprachlichen und fachlichen Bereich wird bei Eilübersetzungen, Terminübersetzungen und besonders komplexen Aufträgen im Proverb Übersetzungsbüro gewährleistet. Dabei erhält der Auftraggeber Sicherheit in der Übertragung der Daten, kann optional ein Lektorat in Anspruch nehmen, profitiert von einem ausgeklügelten und praxiserprobten Workflow und einem Projektmanagement, das von der Beauftragung bis zur Realisierung ein Gesamtkonzept mit allen Leistungen beinhaltet.

Proverb Übersetzungsdienst – wenn es perfekt werden soll!

Wer keine Risiken eingehen und Fallstricke in globalen Geschäften ausschließen möchte, ist mit den Übersetzungsdienstleistungen von Proverb gut beraten. Die Orientierung an höchsten Standards und gesetzlichen Vorgaben, die speziell ausgewählten muttersprachlichen Mitarbeiter und die vielen Fachbereiche, die von erfahrenen Übersetzern abgedeckt werden, sind eine optimale Grundlage für Übersetzungen nach Maß. Das Übersetzungsbüro ist in Hamburg als lokaler Übersetzungsdienst tätig, übernimmt aber auch Aufträge aus dem gesamten Bundesgebiet. Über die integrierte Kundenplattform können Auftraggeber ihre Projekte an Proverb übermitteln und von den Vorteilen im Übersetzungsbüro profitieren. Qualität nach europäischen Standards, Leistungen nach DIN EN ISO 17100 Norm und ein umfassendes Projektmanagement erzeugen ein Gesamtkonzept für professionell realisierte Übersetzungsdienstleistungen.

Als Übersetzungsagentur und Übersetzungsbüro in Hamburg ist Proverb kompetenter Partner für Sprachdienstleistungen aller Art. Proverb ist spezialisiert auf Fachübersetzungen (Technik, Recht, Marketing und Pharma), Website-Lokalisierung und mehr.

Kontakt
Proverb oHG
Deborah Yates
Lilienstraße 11
20095 Hamburg
040 209321079
hamburg@proverb.de
https://www.proverb.de/

Hafengeburtstag Hamburg: Segeltörns mit NDR 90,3 und dem „Hamburg Journal“ erleben

Auch in diesem Jahr ist die Regina Maris wieder für NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ während des Hamburger Hafengeburtstags im Einsatz. weiterlesen…

Hafengeburtstag Hamburg: Segeltörns mit NDR 90,3 und dem „Hamburg Journal“ erleben
Die Regina Maris ist am Hafengeburtstag im Einsatz _ Foto: Axel Herzig

Die „Regina Maris“ sticht wieder in See: Während des 829. Hamburger Hafengeburtstags ist der historische Drei-Mast-Schoner für NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ unterwegs – und jeder kann mitsegeln. An allen vier Veranstaltungstagen – von Donnerstag, 10. Mai, bis Sonntag, 13. Mai – geht das Segelschiff auf Elbtour. NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ laden täglich zu mehreren Törns ein. Die erste Fahrt startet am Donnerstag, 10. Mai, um 15.00 Uhr. Insgesamt elf Törns gibt es bis zur traditionellen Auslaufparade am Sonntag, 13. Mai. Ausgangspunkt ist jeweils der Brandenburger Hafen. Mit an Bord ist Moderator Stephan Hensel. Und auch für ein musikalisches Rahmenprogramm ist gesorgt: DJ Knut Kossek kümmert sich um die  passenden Hits zu den Fahrten. Von Freitag bis Sonntag sorgt außerdem das Allround-Talent Claas Vogt für musikalische Unterhaltung auf dem Deck.Tickets für die Törns sind ab Sonnabend, 7. April, ab 20 Euro im NDR Ticketshop (Mönckebergstraße 7, 20095 Hamburg) sowie online unter ndrticketshop.de erhältlich. Alle weiteren Infos gibt es unter ndr.de/903.Insgesamt 43 Stunden Live-Musik, Talks und Unterhaltung gibt es außerdem mit NDR 90,3 und dem „Hamburg Journal“ an den Landungsbrücken. Die große Showbühne steht dann während des Hafengeburtstags direkt vorm Alten Elbtunnel. Das Bühnenprogramm startet täglich um 12.00 Uhr.Die Fahrtzeiten der Regina Maris in der Übersicht:Donnerstag, 10. Mai
Tour 1 | 15.00 Uhr – 18.00 Uhr (während der Einlaufparade)
Tour 2 | 19.00 Uhr – 22.00 UhrFreitag, 11. Mai
Tour 3 | 12.00 Uhr – 14.00 Uhr
Tour 4 | 15.00 Uhr – 18.00 Uhr
Tour 5 | 19.00 Uhr – 22.00 UhrSonnabend, 12. Mai
Tour 6 | 11.00 Uhr – 13.00 Uhr
Tour 7 | 14.00 Uhr – 16.00 Uhr
Tour 8 | 17.00 Uhr – 19.00 Uhr
Tour 9 | 20.00 Uhr – 23.30 Uhr (während des Feuerwerks)Sonntag, 13. Mai
Tour 10 | 10.00 Uhr – 12.00 Uhr
Tour 11 | 13.00 Uhr – 15.00 Uhr

Kontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Strasse 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://medienbuero.eu/

Letzter großer Service-Stützpunkt der Stadt: Camper lieben Hamburg-Wandsbek

Röhnelt Caravan ist einer der letzten noch verbliebenen Wohnmobilhändler innerhalb von Hamburg und baut sein Angebot in Kooperation mit Wohnmobilvermietung Dehne weiter aus.

Letzter großer Service-Stützpunkt der Stadt: Camper lieben Hamburg-Wandsbek
Sven Dehne bei Röhnelt Caravan: Profireinigung für Wohnmobile und Vermietung von drei Fahrzeugen.

Urlaub mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen liegt voll im Trend: Im vergangenen Jahr wurden mehr als 63.000 Fahrzeuge zugelassen, so viele wie nie zuvor. Der Camping-Boom hat auch die Hansestadt erfasst, scheint sich aber im Stadtteil Wandsbek zu konzentrieren: „Nachdem fast alle Händler aus dem Zentrum weggezogen sind, haben wir gemeinsam mit Röhnelt Caravan entschieden, jetzt erst recht allen Wohnmobil- und Wohnwagen-Fans einen Service-Stützpunkt zu bieten, der in dieser Form wohl in der Stadt einmalig ist“, erklärt Sven Dehne, der Wohnmobile und Wohnwagen an Hundefreunde vermietet und demnächst auch die Bereiche Profireinigung und Glanzversiegelung bei Röhnelt abdecken wird.

„Ein weiteres Highlight ist der kultige kleine Wohnwagen T@b, den wir speziell an Paare vermieten und der sogar von Kleinwagen gezogen werden kann“, verspricht Sven Dehne, der als Hamburger Mietstation zur Flotte der hundegerechten Wohnmobile im Netzwerk „Waumobil“ gehört. Neben zwei Miet-Wohnmobilen verschiedener Größe rundet der kleine, aber komplett ausgestattete Wohnwagen unter dem Namen „ElbeCamper“ das Angebot in Hamburg ab. Er ist kurz, leicht und handlich, bietet aber trotzdem viel Platz für zwei Personen. Und da er nur 800 kg wiegt, ist er perfekt für den schnellen Ausflug an praktisch jedem Pkw – entweder mit dem alten 3er-Führerschein oder mit Führerscheinklasse B.

„Es muss nicht immer ein Fünf-Meter-Fahrzeug sein, wenn nur zwei Personen damit verreisen möchten“, stellt Dehne klar. Mit „ElbeCamper“ will er den Wohnwagen-Mietern in Hamburg eine Alternative zu den normalen Wohnwagen bieten, die auf Campingplätzen schnell zu schwer und zu unhandlich sind. „Mit dem T@b ist vor Ort schnell ein Plätzchen gefunden und das Aufstellen zu zweit schnell erledigt.“ Auch beim Fahren mit ihm gebe es keine Probleme: „Wo das Auto durchpasst, passt auch der T@b hindurch, d.h. mit unserem Wohnwagen kann man die schönsten Ecken erkunden, auch mal abseits der gewohnten Pfade.“

Dazu muss man ihn aber erst einmal reservieren, zum Beispiel online unter www.elbecamper.de, und dann abholen – an der Übergabestelle, die auch für die anderen „Waumobile“ gilt: Friedrich-Ebert-Damm 212 ist die Adresse von Röhnelt Caravan, wo auch die regelmäßige Wartung der Fahrzeuge durchgeführt wird. Als einziger noch verbliebener großer Wohnmobilhändler in der Innenstadt kümmert sich Röhnelt um Vermietung und Verkauf, und in Kooperation mit Sven Dehne entsteht nun die „Wohnmobil-Reinigung Hamburg“, wo Profireinigung und Glanzversiegelung angeboten werden, ebenso Gasprüfung und TÜV-Vorführung – im Sommer sollen die nötigen Aus- und Umbauten abgeschlossen sein. „Ab Juni nehmen wir Aufträge an, begutachten jedes Fahrzeug und entscheiden dann über den Zeitaufwand. Deshalb ist es sinnvoll, vorher telefonisch einen Besichtigungstermin zu vereinbaren.“

Mit dem Trend zum Urlaub im Wohnmobil ist auch der Trend zur Profireinigung gewachsen. Viele Wohnmobil-Besitzer lassen ihr Fahrzeug regelmäßig von versierten Fachleuten pflegen – aus guten Gründen. „Die Werterhaltung ist nicht zu unterschätzen, denn ein Wohnmobil muss mehr aushalten als ein normales Auto. Beim späteren Verkauf ist der erzielbare Verkaufspreis spürbar höher“, erklärt Dehne. „Auch wer in den Urlaub fährt oder aus dem Urlaub nach Hause kommt, möchte sein Fahrzeug wieder hübsch machen.“

Das „Hübschmachen“ wird, so verspricht es der Chef, wenn die Hamburger Wohnmobil-Reinigung im Juni ihre Eröffnung feiert, bei jedem Fahrzeug nur gut einen Tag dauern. Sven Dehne freut sich schon darauf, indirekt auch für die Hansestadt Werbung zu machen: „Unsere Idee ist, dass die Wohnmobil-Fans während der Reinigung nach Herzenslust in Hamburg bummeln gehen und dann abends mit einem frisch gereinigten Wohnmobil weiter in den Urlaub oder nach Hause fahren.“

Die Wohnmobilvermietung Sven Dehne hat ihren Sitz im Hamburger Vorort Tespe und bietet an der Übergabestelle Friedrich-Ebert-Damm 212 in Hamburg-Wandsbek zwei Wohnmobile und einen Wohnwagen an. Durch die Zugehörigkeit zu www.waumobil-hamburg.de ist auch die Mitnahme von Hunden erlaubt.

Kontakt
Wohnmobilvermietung Sven Dehne
Sven Dehne
Niedersachsenring 33
21395 Tespe
0179 / 3997375
info@elbecamper.de
http://www.elbecamper.de

Megastar Tarkan begeistert Berlin – Deutschlandtour durch sieben Städte

Musikplattform fizy setzt Kooperation mit Tarkan und Album „10“ in Deutschland fort

Megastar Tarkan begeistert Berlin - Deutschlandtour durch sieben Städte
Tarkan, Konzert Berlin 2018

Die populäre digitale Musikplattform fizy und der türkische Megastar Tarkan setzen ihre Kooperation mit einer Deutschlandtour durch sieben Städte fort. Im Rahmen der „Tarkan fizy Konzerte“ fand gestern in Berlin das Auftaktkonzert statt, zu dem tausende Fans kamen, um mit ihm und zu seiner Musik zur feiern. Tarkan begeisterte das Publikum mit Hits aus dem neuen Album „10“ und seiner mitreißenden Bühnenshow.

Beim Auftakt der „Tarkan fizy Konzerte“ Deutschlandtour in Berlin lieferte Tarkan tausenden Fans wieder einmal unvergessliche Stunden. Mit Klassikern wie Simarik und Hits aus seinem aktuellen Album „10“, darunter Yolla, Cay Simit und Hodri Meydan, sorgte Tarkan durch den gesamten Abend für volle Begeisterung. Seine Songs und grandiose Bühnenshow brachten sein Publikum routiniert zum tanzen, träumen und staunen. Nach Einlass stürmten Fans aus allen Altersgruppen die Max-Schmeling-Halle in Berlin Pankow, um sich die besten Plätze zu sichern und nah an ihrem Star zu sein. Tarkan setzte sein Publikum im Handumdrehen in Hochstimmung und erhielt dafür die volle Anerkennung seiner Fans. Für besondere Begeisterung sorgten neben seinen Tophits ebenso aktuelle Songs aus dem neuen Album „10“, das nach sieben Jahren Auszeit im Juni 2017 veröffentlicht wurde.

Nutzer der fizy App haben darüber hinaus noch die Gelegenheit, über die begleitende Social Media-Kampagne Tickets für die Tarkan Deutschlandtour zu gewinnen und dabei den Megastar persönlich zu treffen.

Tarkan wird von Ende März bis Ende April 2018 sechs weitere Konzerte in Deutschland geben. Zu den Stationen gehören Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, München und Hamburg.

fizy Konzertkalender – Tarkan in Deutschland:

– 31. März 2018, Samstag / Schleyer Halle Stuttgart
– 01. April 2018, Sonntag / Frankfurt – Jahrhunderthalle
– 07. April 2018, Samstag / Düsseldorf – Mitsubishi Electric Halle
– 08. April 2018, Sonntag / Düsseldorf – Mitsubishi Electric Halle
– 14. April 2018, Samstag / München – Zenith Halle
– 29. April 2018, Sonntag / Hamburg – Barclaycard Arena

.

Kontakt
modus factum / Agentur
Sacit Dizman
Ferdinandstr. 29-33
20095 Hamburg
+49 40 696309879
dizman@modusfactum.com
http://www.modusfactum.com