HUCKE Berlin – eine Marke mit Tradition und Geschichte

Damen Mode mit Anspruch und Werten

HUCKE Berlin - eine Marke mit Tradition und Geschichte

HUCKE Berlin – Lifestyle Mode mit Haupstadtgefühl

HUCKE Berlin – Tradition seit 1934 einst in Berlins Hinterhöfen als Manufaktur entstanden,
hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich. In den letzten 84 Jahren hat die Marke Namen, Besitzer
und Stilrichtungen gewechselt – Höhen und Tiefen erlebt – aber immer ist man einem Grundsatz treu
geblieben: höchste Qualität und faire Preise. Lifestyle Mode mit der Lebensfreude und dem
Lebensgefühl der Hauptstadt.
Berlin hat sich gewandelt – vom Sünden-Babylon der 20″er und 30″er Jahre über das Synonym für die
Trennung von Ost und West im kalten Krieg bis zur Cosmopolitschen Trendsetter Stadt mit Szene
Vierteln und politischem Aktivismus und ökologischem Gewissen – immer war und ist Berlin
authentisch. HUCKE Berlin hatte stets Bestand – auch wenn die Marke nach dem Hoch mit Eva
Padberg als Gesicht der Marke kurzfristig von der Mode-Bühne verschwand.
Nun ist es an der Zeit Tradition und Werte der Marke wieder zu beleben. Schon zum Herbst/Winter
2018 wird HUCKE Berlin eine Damen Kollektion mit vielen begleitenden Produktkategorien im Handel
platzieren. Auch heute werden Werte unter modischen Aspekten gelebt – höchste Qualität
zu fairen Preisen. HUCKE Berlin erzählt eine neue Hauptstadtgeschichte – Authentizität bekommt ein
neues und schönes Gesicht.

Die K&P Brand Concept GmbH ist zum 01.01.2017 aus der Kierdorf & Partner GbR hervorgegangen und gilt heute als eine der erfolgreichsten Lizenzagenturen mit dem Fokus auf Fashion und Lifestyle.

Die Kierdorf & Partner GbR wurde 1983 von Hans-Gerd Kierdorf gegründet – zunächst mit dem Schwerpunkt auf Marketingconsulting und Personalresearch in der Schuhindustrie. Den Startschuss für eine Lizenzagentur bildete 1992 die Idee des Gründers, einen Namen aus der Bekleidungsbranche auf Schuhe zu transferieren, um einem noch kleinen Schuhhersteller zu mehr Attraktivität und Bekanntheit seiner Produkte zu verhelfen. Aufgrund des schönen italienischen Klangs fiel die Wahl auf bugatti, eine Marke, die einem ostwestfälischen Bekleidungsunternehmen gehört. bugatti ist heute eine Lifestylemarke und gehört mit 15 Lizenzen zu den erfolgreichsten Lizenzmarken in der Modebranche – in Europa und zunehmend auch in weltweiten Märkten.
Als langjähriges Mitglied in der weltweit agierenden Licensing Industry Merchandisers´Association (Lima) erhielt Kierdorf & Partner 2012 den Lima- Award als beste Lizenzagentur.

Kontakt
K&P Brand Concept GmbH
Juliane Kierdorf
Wingertsheide 2
51427 Bergisch Gladbach
02204/9692 0
info@kp-brandconcept.com
http://www.kp-brandconcept.com

Finnisches Fashionnetzwerk Zadaa kommt nach Deutschland

Style Zwillinge & Secondhandkleidung

Finnisches Fashionnetzwerk Zadaa kommt nach Deutschland

Kleiderschränke weltweit vernetzen: Nordeuropas Nr. 1 Fashionnetzwerk Zadaa kommt nach Deutschland (Bildquelle: Zadaa)

+ Launch in Deutschland: Zadaa betritt seinen vierten Markt
+ Finde deinen Style-Zwilling und kaufe Kleidung, die wirklich passt
+ Integrierte Logistiklösungen und 10.000 EUR Versicherung vereinfachen jeden (Ver-)Kauf

„Zadaa – Finde Kleidung, die passt.“ Mit diesem Versprechen betritt das größte Fashionnetzwerk Nordeuropas drei Jahre nach seiner Gründung mit Deutschland heute seinen vierten Markt. Die Marketplace App ermöglicht es ihren Nutzern, länderübergreifend Secondhandkleidung zu finden, die ihnen perfekt passt, indem sie sie mit ihren Style-Zwillingen – Nutzern mit ähnlicher Größe und Style – vernetzt.

„Unser Ziel ist es, alle Kleiderschränke der Welt zu vernetzen. Wir glauben, dass Nutzer ein Netzwerk brauchen, in dem sie weltweit perfekt passende Secondhandkleidung kaufen können, ohne sich um die Authentizität, die Zahlung oder den logistischen Ablauf sorgen zu müssen“, erklärt Iiro Kormi, Gründer und CEO des finnischen Start-ups und nennt damit zugleich mehrere Faktoren, durch die sich Zadaa von Wettbewerbern differenziert.

Jedes auf Zadaa zum Verkauf stehende Produkt wird vor Upload auf Qualität und Authentizität untersucht, um den Verkauf von minderwertiger oder gefälschter Ware zu verhindern. Sollte es dennoch passieren, dass ein gefälschtes Produkt in den Verkauf gelangt, kann der Käufer dies melden und bekommt dank des „Käuferschutzes“, mit dem jeder Kauf bis zu 10.000 Euro versichert ist, sein Geld zurückerstattet. Gezahlt wird mit den in Deutschland gängigen Zahlungsmethoden, der logistische Ablauf ist einfach und unkompliziert. Beim Kauf wird ein QR-Code generiert, mit dem der Verkäufer das Paket beim nächstgelegenen DHL Shop oder einer Filiale der Deutschen Post abgeben kann; auch der internationale Versand funktioniert auf diese Weise.

„Allerdings geht es auf Zadaa nicht nur um das Kaufen und Verkaufen von Kleidung, sondern auch darum, sich inspirieren zu lassen! Viele Fashion-Influencer, Musiker und Schauspieler nutzen Zadaa, um ihre Kleidung zu verkaufen, ihre Styles zu zeigen und Styling-Tipps zu geben. Ebenso kann man als Nutzer selbst auch zur Inspiration anderer werden,“ beschreibt Kormi, der in diesem Jahr Teil der europäischen Forbes 30-unter-30 ist, den Community-Gedanken, der hinter Zadaa steckt. Wie in anderen sozialen Netzwerken auch, kann man Nutzern folgen und bekommt diese sowie ihre zum Verkauf stehenden Produkte dann im persönlichen Feed angezeigt. Ebenso kann man selbst zur Inspiration anderer werden und seine Styles teilen.

Ab heute steht die App auch im deutschen App Store und bei Google Play zur Verfügung und bietet Nutzern die Möglichkeit, Teil des mittlerweile über 200.000 User-starken Netzwerks zu werden.

Weiteres Presse- und Bildmaterial gibt es hier: http://bit.ly/2NDSVCA

Alle Infos unter: https://zadaa.de/
So funktioniert Zadaa: https://www.youtube.com/watch?v=i7aVdIQx0Gk
Twitter: https://twitter.com/zadaaco
Instagram: https://www.instagram.com/zadaa_de/
Facebook: https://www.facebook.com/zadaapage/

Über Zadaa:
Zadaa ist eine Marketplace App, die es Nutzern ermöglicht, sich mit ihren Style Zwillingen -Nutzer mit ähnlicher Größe und Style – zu vernetzen und Secondhandkleidung zu finden, die perfekt passt. Dank integrierter Logistiklösung und 100% Zahlungsgarantie bis 10.000 Euro, bietet Zadaa länderübergreifend die einfachste und sicherste Lösung zum Kauf und Verkauf von gebrauchter Kleidung. Mit über 200.000 Nutzern in den bereits bestehenden drei Märkten Finnland, Dänemark und Schweden, stellt Zadaa das größte Fashion-Netzwerk Nordeuropas dar und ist seit August 2018 auch in Deutschland verfügbar.

Pressekontakt:
Kruger Media GmbH – Brand Communication |Torstraße 171 |10115 Berlin
Nora Schiffner | Telefon: 030-3064548-80 | E-Mail: nora.schiffner@kruger-media.de

Marktplatz-App für Secondhandbekleidung

Firmenkontakt
Digital Fabric Oy
Iiro Kormi
Bulevardi 14
00120 Helsinki
03030645480
info@zadaa.co
https://zadaa.co/

Pressekontakt
Kruger Media GmbH
Nora Schiffner
Torstraße 171
10115 Berlin
03030645480
nora.schiffner@kruger-media.de
http://www.kruger-media.de

BAUMONDI – neue Trend-Accessoires für Schuhe und Beine.

BAUMONDI - neue Trend-Accessoires für Schuhe und Beine.

BAUMONDI

Das junge Münchner Label BAUMONDI ist spezialisiert auf das Design von modischen Schuh-Accessoires, die für willkommene Individualität im Fashion-Mainstream sorgen. Mit dem SNEAKER BUG hat BAUMONDI in 2016 die weltweit erste Sneaker-Brosche auf den Markt gebracht. Das hochwertige Trend-Accessoire – Made in Italy – wird mit einem Handgriff einfach und schnell auf die Schnürsenkel geschoben – ohne aufwändiges Aufschnüren.

Im Sommer 2018 hat BAUMONDI die Kollektion der innovativen Fashion-Schuh-Accessoires nun weiter ergänzt. Um den MINI ANKLE SCARF – ein kleines zartes Georgette-Seidentuch für den Knöchel. In Madrid handgezeichnete Muster in farbigen Kompositionen schmücken das Bein in High Heels, Mules oder komfortablen Sneakers. Auch am Strand als Eyecatcher neben einem sexy Bikini wuchsen die Tücher zum stilbewusstem femininen Highlight des Sommers.

SNEAKER BUG – Brooch your shoe and walk your way.

Die BAUMONDI SNEAKER BUGs bestehen aus einer hochwertigen Metalllegierung und sind in einem silber- oder schwarz-matt Finish erhältlich. Je nach Modell sind diese zusätzlich mit Swarovski-Steinen versehen. Perfekt passen die in der Toskana hergestellten Style-Up-Your-Shoe-Accessoires besonders zu unifarbenen weißen oder schwarzen Sneakers. Die Idee für dieses Produkt stammt nämlich aus einer rührenden Situation, als sich ein schwarzer Marienkäfer auf den weißen Sneaker der Designerin und Gründerin von BAUMONDI, Beata Baumgartner, beim morgendlichen Outdoor-Sport setzte.

Die SNEAKER BUGs gibt es als prägnanten Löwenkopf, Tiger mit grünen Swarovski-Augen oder klassischen Totenkopf mit und ohne Swarovski-Steinen, ein echtes Power-Statement. Für einen femininen Touch sorgen die Sneaker-Broschen im Motiv einer silbernen Rose, Schleife oder eines Sterns. Egal ob es eine rockige Jeans-Leder-Jacke oder ein leichtes Lady-Like Outfit ist, eines der neun Motive der Schuh-Broschen passt immer!

In 2018 eröffnet BAUMONDI eine Möglichkeit einer exklusiven White Label-Kollaboration für die Sneaker-Broschen in neuen Farben. Dieses sorgte bereits für große Aufmerksamkeit bei Händlern und anderen Labels. So erhält die silberne Rose einen kräftigen Rot-Pink Akzent oder ein kunstvoll gestalteter Schmetterling sorgt mit türkisenen Flügen für sommerliche Leichtigkeit. Ebenfalls neu ist die doch so beliebte goldene Biene, deren mit einem Schmuckstein besetzter Kopf in der Sonne wie ein Bernstein funkelt.

MINI ANKLE SCARF – STRIDE IN STILE. Der Knöchel erhält ein eigenes Fashion-Item.

In der Kollektion 2018 entdeckt BAUMONDI außerdem den Knöchel als interessante Körperstelle zum Tragen der Fashion-Accessoires und setzt mit dem ANKLE SCARF erneut einen Trend. Statt am Hals oder an der Handtasche wird ein zartes kleines Tuch aus feinstem Blended Georgette am Knöchel stilsicher und selbstbewusst dekoriert. Der bunte Stoffring zum Fixieren und die Umrandung des Tuchs sind stets farblich aufeinander abgestimmt. Beides Handgenäht. BAUMONDI achtet nämlich auf die feinen Details und gibt damit der Passion für Qualität einen deutlichen Ausdruck.

Keep it simple. Durch den Ring ziehen und fertig ist das individuelle Fashion-Statement für das Abend-Event oder die Girls Night, das elegante Dinner mit dem Partner, den Strandausflug oder die Shopping-Tour am Wochenende. Je nach Vorliebe oder Outfit stellt BAUMONDI verschiedene Farbvarianten seiner ANKLE SCARVES zu Verfügung.

– DIAMONDS bietet mit Weiß-Rot-Orange eine frische Optik und adaptiert als Design zwei gegenüberliegende Diamanten, die schon immer eine Frau zu schmücken wussten.

– WAVES zeigt abstrakt die Farben der Meere in Schwarz, Azurblau, Türkis und Pink, um die Aufmerksamkeit auf das wichtige Weltthema – WASSER – zu lenken.

– PEARLS schmeichelt dem Knöchel mit einem dezent lässigen Farb-Mix aus Grün und Pink, was uns an die zeitlose Schönheit der Perlen erinnert.

– LEAVES sorgt mit Kobaltblau, Schwarz, Pink und Weiß für eleganten Esprit am Fuß, auch im Geschäftsleben der Frau passend. Blätter in einer Sanduhr spiegeln die Zeit.

Alle Accessoires: SNEAKER BUG, BOOT CHARM und ANKLE SCARF von BAUMONDI sind online unter www.baumondi.de erhältlich und werden weltweit versandt.
Die edlen Schuh-Outfits werden in Italien von kleinen Spezial-Manufakturen mit viel Liebe angefertigt. Die SNEAKER BUGs sind darüber hinaus auch als White-Label Produkt für Hersteller und Händler verfügbar.

BAUMONDI wird von Beata Baumgartner geführt, eine energische kreative Querdenkerin mit einem großen Herz für ihre Mitmenschen.
BAUMONDI hilft.
Das Label leistet ebenfalls einen gesellschaftlichen Beitrag in ausgewählten Charity-Projekten.

RELATE BRACELETS – SAFE CLEAN DRINKING WATER in Afrika.
Mit dem Verkauf von 300 Wasserfarbigen Armbändern hat der Brand dabei geholfen, 480.000 Liter Trinkwasser in Afrika aufzubereiten. Non profit.
www.baumondi.de/relate-bracelets

CUDDLES FOUNDATION
Cuddles versorgt Krankenhäuser, in denen krebskranke Kinder therapiert werden, mit gesunden Lebensmitteln, eine Grundvoraussetzung für erfolgreiche Therapien.
„Vernünftige Ernährung ist die Basis unserer Gesundheit und ein Grundrecht was jedem Kind zusteht.“ – sagt Beata Baumgartner, Gründerin von BAUMONDI.
Ein Teil der Verkaufserlöse von MINI ANKLE SCARVES spendet BAUMONDI an ein Cuddles-Krankenhaus in Kalkutta.
www.cuddlesfoundation.org/why-nutrition/

Kontakt
BAUMONDI
Beata Baumgartner
Herrenwiesstr. 7b
82031 Grünwald
08964910445
design@baumondi.de
http://www.baumondi.de

Funktionsjacken in Aktion!

Schützen nicht nur im November

Funktionsjacken in Aktion!

Ob Segeltörn, Wanderung oder Bergtour … Sobald es zu regnen beginnt, machen die meisten Aktivitäten im Freien nur noch halb so viel Spaß. Dabei kommt es doch nur auf die richtige Kleidung an, das sagte schon meine Oma. Doch vorbei sind die Zeiten des guten alten Ostfriesen-Nerzes, der zwar vor Nässe von aussen schützte, man aber trotzdem peu a peu innen durch den eigenen Körperschweiß aufweichte.

Hier helfen Funktionsjacken mit Klima-Membran. Outdoor-Aktivisten kennen sie schon lange. Doch Funktionsjacke ist nicht gleich Funktionsjacke. Wer nicht im wahrsten Sinne des Wortes vom Regen in die Traufe kommen möchte, der sollte sich vor dem Kauf schlau machen.

Gewebe mit moderner Technik

Denn wasserabweisendes Material alleine reicht für guten Tragekomfort nicht aus. Wind- und wasserdicht müssen die Jacken sein und trotzdem atmungsaktiv. Aber auch Luftfeuchtigkeit muss von innen nach aussen entweichen können. Nur so schützen sie vor Wind und Regen, geben der Haut Luft zum atmen und helfen bei der Wärmeregulierung.

Wie dicht ein Gewebe ist, das erfährt man an Hand der sogenannten Wassersäule. Eine Maßeinheit für Wasserdichtigkeit. Laut der europäischen Norm für Schutzkleidung gegen Regen, spricht man ab einer Wassersäule von 800 mm von „wasserdicht Klasse 2“. Es gibt jedoch Experten, die erst ab einer Wassersäule von 2.000 mm von wasserdicht sprechen. Von extrem hoher Wasserdichtigkeit geht man bei einem Wert von 10.000 mm aus.

Den vollständigen Text finden Sie auf www.PlusPerfekt.de.

PlusPerfekt.de – Online-Magazin für Plus-Size-Fashion, Lifestyle, News & Trends.

PlusPerfekt.de steht für ein neues Selbstbewusstsein. Für die Lust am Leben und den Spaß an der Mode. Gerade und erst Recht mit Plus Size!

Firmenkontakt
PlusPerfekt – OnlineMagazin für Plus Size Fashion, Trends & LifeStyle
Christine Scharf
Untere Ringstr. 48
97267 Himmelstadt
09364 8157951
info@PlusPerfekt.de
https://www.plusperfekt.de

Pressekontakt
Scharf PR
Ann-Christin Scharf
Untere Ringstr. 48
97267 Himmelstadt
09364 8157950
info@ScharfPR.de
http://www.scharfpr.de

Verleihung des Fräulein Kurvig-Preis 2018: Plus Size-Fashion-Gala am 01.09.2018 im Kunstwerk in Mönchengladbach

Das Kunstwerk Mönchengladbach bietet die Kulisse der spektakulären Fashiongala mit Deutschlands einzigem Plus Size-Modelwettbewerb für Frauen & Männer, der feierlichen Verleihung des Fräulein Kurvig- Preis 2018, Liveshopping und vielem mehr.

Verleihung des Fräulein Kurvig-Preis 2018: Plus Size-Fashion-Gala am 01.09.2018 im Kunstwerk in Mönchengladbach

Fräulein Kurvig Preisverleihung 2018

Bodypositivity bei der Plus Size-Fashiongala Fräulein Kurvig im Kunstwerk Mönchengladbach:

Was:
Glamouröse Plus Size-Fashion-Gala
Verleihung des Fräulein Kurvig-Preis 2018
Plus Size-Modelwettbewerb im Kunstwerk Möchengladbach: Fräulein Kurvig 2018- Deutschlands schönste Kurven/Mister Big-Malemodel by Fräulein Kurvig 2018

Wann:
01. September 2018
Einlass: 18 Uhr (Pink Carpet mit allen prominenten Gästen)
Beginn: 19 Uhr (Ende ca. 23Uhr)

Wo: Kunstwerk Möchengladbach
Wickrathberger Str. 18 b, 41189 Mönchengladbach (Wickrath)

Anwesende Preisträger:
Thomas Rath
Vera Int-Veen
Katy Karrenbauer
Nicole Jäger
Ingrid Athur

Jury:
Julian F. M. Stöckel (Designer/ Schauspieler)
Franziska Traub (Schauspielerin)
Maik Geilenbrügge (3. Mister Germany)
Evita Rösch (Creative Director Rösch Fashion)
Gabriele Iazetta (Designerin)
Karolin Grun (PR und Marketing Hotel Indigo Düsseldorf)
Abdel-Hak Fizazi (Journalist)
Saskia Haanappel (PR und Marketing Yesta Fashion)

Abwesende Preisträger:
Conchita Wurst

Prominente Gäste:
Kattia Vides (Bachelore, Dschungelcamp)
Veit Alex (Androgynes Model)
Tom Barcal (Schauspieler)
Am 01. September 2018 ist es wieder soweit! Die Wahl zum Fräulein Kurvig – Deutschlands schönste Kurven und des Mister Big – Malemodel by Fräulein Kurvig geht in eine neue Runde und befindet sich als Plus Size- Vorreiter im 5. Jubiläumsjahr.

Das Kunstwerk Mönchengladbach bietet die Kulisse der spektakulären Fashiongala mit Deutschlands einzigem Plus Size-Modelwettbewerb für Frauen & Männer, der feierlichen Verleihung des Fräulein Kurvig- Preis 2018, Liveshopping und vielem mehr.

Mehr als 2.300 Bewerbungen sind eingegangen und die 100 eindrucksvollsten Kandidaten/innen wurden zum Casting (15. Juli 2018/Düsseldorf) eingeladen.
Am Galaabend werden 16 Kandidaten/-innen (12 Frauen und 4 Männer) antreten, um Fräulein Kurvig – Deutschlands schönste Kurven und Mister Big – Malemodel by Fräulein Kurvig, als Titel für sich zu gewinnen, und präsentieren dabei die neuesten Fashion-Trends der angesagtesten Plus-Size-Brands Europas.

Aber damit nicht genug: Ein unschlagbares Bühnenprogramm lädt zum kurvigen Spektakel ein: Moderatorin Melanie Hauptmanns (Mein Lokal, Dein Lokal Spezial/ Dinnerparty- Ladystalk auf Sat1) führt durch den Abend und präsentiert ein buntes Bühnenprogramm. Unterstützt wird sie dabei von Entertainer Yasar Dogan aus Augsburg.

Ingrid Arthur (u.a. Weather Girls) eröffnet mit den Finalisten/innen die Jubiläums-Gala mit der ersten Fräulein Kurvig- Hymne (von 2014) „This is my Body“.
Die diesjährigen Hymne „Gefällt dir was du siehst?!“ wird von Sängerin Sora im Laufe der Show präsentiert. DJ Van Keeken begleitet die Gala musikalisch.

Zu der diesjährigen Jubiläumsgala (5 Jahre Fräulein Kurvig) wir erstmals, nicht die gläserne Kurve- Der Fräulein Kurvig Award vergeben, sondern der Fräulein Kurvig Preis. Preisträger sind: Conchita Wurst, Thomas Rath, Katy Karrenbauer, Vera Int-Veen, Nicole Jäger und Ingrid Arthur.
Einige bekannte Gesichter befinden sich auch in der Jury, so z.B. Franziska Traub (Schauspielerin), Julian F. M. Stoeckel (Entertainer), Veit Alex (Androgynes Model), Kattia Vides (Bachelor, Dschungelcamp) uvw.

Die Gäste erwartet ein unvergesslicher Abend, ganz unter dem Titel Diversität/Bodypositivity: „Gefällt dir was du siehst?!“ mit vielen Überraschungen und einem fantastischen Bühnenprogramm mit allem Glanz und Gloria, welches kurvige Powerfrauen und -männer verdienen!

Tickets können ab sofort zum Preis von 34,50EUR/Person bestellt werden. (Bestellung bitte per Mail an: mela@schoenundumfangreich.com)

Presse-Akkreditierungen sind möglich.
Kontakt:
Melanie Hauptmanns
Handy: 0173-9996609
mela@schoenundumfangreich.com

Diesen Text können Sie frei verwenden. Plakat und Pressbilder befinden sich im Anhand und können ebenfalls frei genutzt werden.

Seit den 50er Jahren gibt es Misswahlen und seitdem lösen sie in jedem Jahr Begeisterung aus. Funkelnde Strasssteine im Scheinwerferlicht, Freudentränen, tosender Applaus… Fast jede von uns möchte ein Mal in der Position der schönsten Frau bei einer solchen Veranstaltung sein. Warum auch nicht?

Ja, warum auch nicht?!

Unzählige prominente Beispiele zeigen uns, dass wir nicht dem gängigen 90-60-90 Maßstab angehören müssen um schön zu sein. Das wissen wir aber auch schon längst selber und zeigen unsere Kurven mit Stolz und vor allem mit einer Selbstverständlichkeit die schon lange überfällig war!

Genau deswegen müssen diese unschlagbaren Kurven auch zelebriert werden!

Firmenkontakt
Fräulein Kurvig- Deutschlands schönste Kurven
Melanie Hauptmanns
Richard-Wagner Str. 3
41379 Brüggen
02163-5771985
mela@fraeulein-kurvig.com
http://www.fraeulein-kurvig.com

Pressekontakt
PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
03043734343
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Leinen los! Cooler Stoff für heiße Sommertage

Leinen los! Cooler Stoff für heiße Sommertage

Angenehm kühl auf der Haut, extrem luftdurchlässig und antibakteriell. Das sind Eigenschaften, die man an einen heißen Sommertagen sehr wohl zu schätzen weiß. Kleidung aus Leinen zählt deshalb zu den absoluten Sommer-Klassikern, auch wenn Materialien wie Modal oder Lyocell (umgangssprachlich auch Waschseide genannt) dem aus der Flachsfaser gewonnen Gewebe große Konkurrenz machen.

Knitterfältchen erwünscht

Das Leinengewebe ist relativ fest und robust, es lässt sich kaum dehnen. Leinen-Outfits werden daher eher leger und körperumspielend getragen. Die Knitterfalten sind durchaus erwünscht: Während man andere Kleidungsstücke als verknittert bezeichnen und am liebsten gleich bügeln würde, spricht man bei Leinenkleidung von Edelknitter. Er verleiht dem Outfit zusätzlich Charakter. Wer sich an den Falten stört, sollte zu einem Leinenmischgewebe beispielsweise mit Modal oder Baumwolle greifen.

Sommerklassiker par excellence

Wenn die Temperaturen steigen, sind minimalistische Leinen-Kleider, wie man sie bei Peter Hahn findet, die erste Wahl. Gerade dann, wenn man leicht ins Schwitzen gerät. Wer auf Nummer sicher gehen will, kombiniert am besten mit matten Stoffen, idealerweise aus der gleichen Materialfamilie. Doch auch hier gilt: Regeln sind da, um gebrochen zu werden.

Gewusst wie

Bei der Pflege sind ein paar Punkte zu beachten, denn obwohl Leinen robust und kochfest ist, kann das Material beim Waschen in der Waschmaschine seine Form verlieren. Speziell farbiges Leinen nur bei maximal 60 Grad waschen. Für Halbleinen oder Leinen-Mischgewebe sollte die Temperatur nicht höher als 40 Grad sein. Den Wäschetrockner mag Leinen gar nicht. Das Material reagiert empfindlich auf trockene Hitze. Bügeln bei hoher Temperatur ist erlaubt, der Stoff sollte dabei aber immer leicht feucht sein. Um Glanzstellen zu vermeiden, sollte Leinen auf Links oder mit einem Tuch gebügelt werden.

Den vollständigen Text finden Sie auf www.PlusPerfekt.de.

PlusPerfekt.de – Online-Magazin für Plus-Size-Fashion, Lifestyle, News & Trends.

PlusPerfekt.de steht für ein neues Selbstbewusstsein. Für die Lust am Leben und den Spaß an der Mode. Gerade und erst Recht mit Plus Size!

Firmenkontakt
PlusPerfekt – OnlineMagazin für Plus Size Fashion, Trends & LifeStyle
Christine Scharf
Untere Ringstr. 48
97267 Himmelstadt
09364 8157951
info@PlusPerfekt.de
https://www.plusperfekt.de

Pressekontakt
Scharf PR
Ann-Christin Scharf
Untere Ringstr. 48
97267 Himmelstadt
09364 8157950
info@ScharfPR.de
http://www.scharfpr.de

Style-Update: Der Blusen-Klassiker erhält ein Makeover

Style-Update: Der Blusen-Klassiker erhält ein Makeover

Was bei den Herren das weiße Hemd ist bei den Ladys die weiße Bluse. Ob schlicht oder raffiniert. Ob mit oder ohne Kragen, kurz oder lang. Der Klassiker kommt eigentlich nie aus der Mode. Gekonnt eingesetzt adelt die weiße Bluse so manches Outfit.

Kleine Review

Auch wenn es gerne Ladys First heißt, die weiße Bluse ist eine Nachahmungstäterin. Ihr Vorbild ist das weiße Herrenhemd. Damals ein Statussymbol, das sich nur Wohlhabende und Adelige leisten konnten. Schließlich war die Herstellung von weißem Stoff aufwändig und damit teuer. Und – wem sage ich das – weiße Kleidung schmutzt leicht. Für die körperlich arbeitende Bevölkerung ein No-Go. Ein frisch gewaschenes weißes Hemd musste man sich – im wahrsten Sinne des Wortes – erst einmal leisten können.

Ganz schön zugeknöpft

Was wir heute als selbstverständlich ansehen, konnte sich erst anno 1900 durchsetzen: Die Knopfleiste. Seit ihrer Erfindung – sie wurde übrigens bereits 1871 patentiert – werden Herrenhemden von links nach rechts geknöpft, Damenblusen hingegen von rechts nach links.Über den Grund gibt es verschiedene, teils kuriose Spekulationen: Eine besagt, es läge an den reichen und adeligen Damen. Die wurden oft von Zofen angekleidet und für diese war es einfacher, die Bluse der gegenüberstehenden Dame von links nach rechts zuzuknöpfen. Von daher machte es Sinn, die Blusen-Knopfleiste aus Sicht der Trägerin seitenverkehrt anzunähen.

Eine andere Theorie sieht den Grund bei den Herren. Sie sollten in der Kirche nicht abgelenkt werden. Da die Damen links von ihnen saßen, hätte – bei einer von links nach rechts geknöpften Bluse – ein über der Brust eng sitzendes Oberteil vielleicht dazu geführt, dass die Blicke statt ins Gebet-Buch in die Tiefen der Knopfleiste gewandert wären. Wer weiß?

Den vollständigen Text finden Sie auf www.plusperfekt.de.

PlusPerfekt.de – Online-Magazin für Plus-Size-Fashion, Lifestyle, News & Trends.

PlusPerfekt.de steht für ein neues Selbstbewusstsein. Für die Lust am Leben und den Spaß an der Mode. Gerade und erst Recht mit Plus Size!

Firmenkontakt
PlusPerfekt – OnlineMagazin für Plus Size Fashion, Trends & LifeStyle
Christine Scharf
Untere Ringstr. 48
97267 Himmelstadt
09364 8157951
info@PlusPerfekt.de
https://www.plusperfekt.de

Pressekontakt
Scharf PR
Ann-Christin Scharf
Untere Ringstr. 48
97267 Himmelstadt
09364 8157950
info@ScharfPR.de
http://www.scharfpr.de

FASHION.ZONE Store, Premium Highlight in Rostock | ADCADA

Premium Mode, Cafe und digitale Umkleide mit dem FASHION.ZONE Mirror – Rostock bekommt ein absolutes Fashion Highlight

FASHION.ZONE Store, Premium Highlight in Rostock | ADCADA

Die Kröpeliner Straße – Haupteinkaufsmeile Rostocks

Im ersten Halbjahr 2019 wird die Haupteinkaufsmeile, die Kröpeliner Straße, der Hansestadt Rostock um eine Attraktion reicher: Ein erster FASHION.ZONE Store von der adcada GmbH mit digitaler Umkleide und Cafebereich wird auf zwei Etagen seine Pforten öffnen.

Neben Premium Modemarken wie Sportalm, Baldessarini und vielen anderen, beinhaltet der Rostocker FASHION.ZONE Store auch ein Cafe. So können Männer und Frauen in aller Ruhe hochwertige Outfits anprobieren, während es sich Ihre Begleitungen gemütlich machen können bei einem Kaffe, einem Sekt und einer Kleinigkeit zu essen.

Das absolute Highlight wird eine Mitentwicklung der adcada GmbH sein, der FASHION.ZONE Mirror sein – die digitale Umkleide – einmalig in Europa und nun zuerst in Rostock.

Es sind noch mehrere Monate bis zur Eröffnung aber die Vorbereitungen für den FASHION.ZONE Store in Rostock laufen auf vollen Touren. Mitarbeiter werden bereits gesucht, die Inneneinrichtung geplant und alles drum herum organisiert. Seien Sie gespannt auf die Store Zukunft – zuerst in Rostock und bald auch in weiteren Städten wie Berlin, Potsdam und Hamburg.

adcada GmbH
Handel, Immobilien, Marketing & Finanzen

Die adcada GmbH ist eine konzernleitende Muttergesellschaft für ein Portfolio von Beteiligungsgesellschaften, die die Bereiche Handel, Immobilien, Finanzen sowie Marketing abdecken. Darüber hinaus ist die adcada GmbH in der Akquisition weiterer Beteiligungen und gegebenenfalls in Desinvestitionen tätig. Sie gibt die strategische Ausrichtung für die Geschäftsbereiche vor und schafft bzw. stärkt durch geeignete investive und / oder kommunikative Maßnahmen die Voraussetzungen für Wachstum und die Nutzung von Synergien.

Firmenkontakt
adcada GmbH
Benjamin Kühn
Heydeweg 5
18182 Bentwisch
038120277540
038120277519
m.rudolph@adcada.de
https://adcada.shop

Pressekontakt
adcada GmbH
Marcel Rudolph
Heydeweg 5
18182 Bentwisch
038120277540
038120277519
m.rudolph@adcada.de
https://adcada.de

ADCADA Modeshooting für FASHION.ZONE bei Wikinger Möbel

Designermode und hochwertige Möbel vereint – mit der Kooperation wird ab sofort gemeinsam Qualitätsware „ins rechte Licht gerückt“

ADCADA Modeshooting für FASHION.ZONE bei Wikinger Möbel

FASHION.ZONE Mode auf einem Sofa von Wikinger Möbel

Designermode und hochwertige Möbel vereint: Mit der Kooperation zwischen der adcada GmbH aus Rostock-Bentwisch und der Möbel Wikinger GmbH wird ab sofort gemeinsam Qualitätsware „ins rechte Licht gerückt“.

„Vor allem bei der Bewerbung unseres bisher einzigartigen Bezahlmodells, bei dem sich unsere Kunden die gewünschte Mode aus unserem Online-Shop FASHION.ZONE kostenfrei zur Probe in die eigenen vier Wände zuschicken lassen können, jedoch erst nach 14 Tagen eine Rechnung erhalten und dabei automatisch von Rabatten von bis zu 30 % profitieren, überlegten wir, wie wir unsere Artikel neben der Möglichkeit sie in unserem hauseigenen Fotostudio zu shooten einfach noch besser und authentischer darstellen können“ berichtet Benjamin Kühn, Geschäftsführer der adcada GmbH.

Die Idee, dazu mit einem lokalen Möbelhaus zu kooperieren, kristallisierte sich schnell heraus. „Natürlich sollte es dabei nicht irgendein beliebiges Möbelhaus sein. Wir möchten unsere hochwertige Mode auch in dem dazu passenden Rahmen präsentieren. In Frage kam für uns daher nur eine Zusammenarbeit mit Möbel Wikinger“, so Benjamin Kühn weiter.

Auch die Geschäftsführung sowie Online-Redaktion von Möbel Wikinger war von dieser Kooperationsidee überzeugt und so fand am Dienstag, dem 10.07.2018, das erste mehrstündigen Fotoshooting direkt im Rostocker Möbelhaus statt.

ADCADA und Möbel Wikinger – die einen expandieren stationär, die anderen online

ADCADA: Begonnen als ein reiner Online-Shop baut der Brand FASHION.ZONE der adcada GmbH sein Markenportfolio in den nächsten Monaten auf bis zu 100 Marken aus. Zudem wurde stetig der ADCADA Marketplace, worüber stationäre Geschäfte ihre Ware direkt bei ADCADA ordern können, weiter forciert. Im Frühjahr 2019 wird das erste stationäre FASHION.ZONE Geschäft in der Rostocker Innenstadt, direkt in bester Einkaufslage inmitten der Kröpeliner Straße, eröffnet. Weitere Ladengeschäfte sind in Städten wie Berlin und Hamburg anvisiert.

Wikinger Möbel: Möbel Wikinger hingegen ist mit dem ersten Möbelhaus stationär vor rund 20 Jahren gestartet und hat neben Rostock noch 4 weitere Standorte. Seit 2017 steht zusätzlich auch ein Onlineshop für Kunden deutschlandweit bereit.

adcada.news Beitrag zur Kooperation mit Wikinger Möbel

adcada GmbH
Handel, Immobilien, Marketing & Finanzen

Die adcada GmbH ist eine konzernleitende Muttergesellschaft für ein Portfolio von Beteiligungsgesellschaften, die die Bereiche Handel, Immobilien, Finanzen sowie Marketing abdecken. Darüber hinaus ist die adcada GmbH in der Akquisition weiterer Beteiligungen und gegebenenfalls in Desinvestitionen tätig. Sie gibt die strategische Ausrichtung für die Geschäftsbereiche vor und schafft bzw. stärkt durch geeignete investive und / oder kommunikative Maßnahmen die Voraussetzungen für Wachstum und die Nutzung von Synergien.

Firmenkontakt
adcada GmbH
Benjamin Kühn
Heydeweg 5
18182 Bentwisch
038120277540
038120277519
m.rudolph@adcada.de
https://adcada.de

Pressekontakt
adcada GmbH
Marcel Rudolph
Heydeweg 5
18182 Bentwisch
038120277540
038120277519
m.rudolph@adcada.de
https://adcada.shop

Sweet Summer, Sweet Rosie: limitierter Raya Rosenstein Wendegürtel in sommerlichem Rosa

Sweet Summer, Sweet Rosie: limitierter Raya Rosenstein Wendegürtel in sommerlichem Rosa

Wendegürtel Rosie mit Raya Rosenstein Signature Schnalle

Der perfekte Gürtel für den lauen Sommerabend: Der Gürtel Rosie
aus der Luxus-Lederkollektion von Raya Rosenstein kombiniert hochwertige
Eleganz und perfekte Verarbeitung mit einer frischen Sommerfarbe
– Sweet Rosie, ein zartes Rosa. Mit dem Luxus-Wendegürtel
ist die moderne Frau immer perfekt gestylt: Ob beim stillvollen Auftritt
im Club 55 von St. Tropez oder zur Beach Party in Sankt Peter-
Ording – die Welt von Raya Rosenstein steckt voller Glamour, Fashion-
Appeal und kosmopolitischem Lifestyle. Das Modell „Rosie“ – ein
Wendegürtel in den Farben Sweet Rosie und Mighty Black – peppt
nicht nur jedes Businessoutfit auf; in Kombination mit der auffälligen
Gürtelschnalle aus zwei ineinander verschlungenen „R“s setzt das
Modell auch bei klassischen Etuikleidern oder dem kleinen Schwarzen
am Abend optische Highlights.

Die aktuelle Raya Rosenstein Kollektion setzt auf das hochwertige
Badia-Kalbsleder. Es wird nachhaltig, unter fairen Arbeitsbedingungen
nach dem internationalen Ethical Trading Initiative Kodex und
mit minimalen Auswirkungen auf die Umwelt hergestellt. Das Ergebnis
ist ein Kalbsleder von besonders hoher Qualität, das mit seiner
feinen Narbung, der sanften Oberfläche und der festen, gleichmäßigen
Faserstruktur seinesgleichen sucht. Alle Raya Rosenstein Wendegürtel
zeichnen sich durch eben diese sanfte Eleganzbei einer
ganz speziellen Farbtiefe des hochwertigen Leders aus.

Der besonders hohe Aufwand, der in der Herstellung des Leders
und der Weiterverarbeitung in einer deutschen Traditionsmanufaktur
steckt, wird allen Kunden sofort bewusst, die zum ersten Mal
einen Raya Rosenstein Gürtel in der Hand halten. Eine atemberaubende
Qualitätsanmutung und trendige Farben zeichnen die edle
Kollektion aus. Raya Rosenstein produziert ausschließlich Wendegürtel,
die immer die Fashion-Basic-Farbe Schwarz mit einer aktuellen
Trendfarbe kombinieren. Der Gürtelriemen ohne Schnalle ist für 229 Euro (UVP), die Signature
Schnalle für 69 Euro (UVP) im Raya Rosenstein Online-Shop erhältlich.
Herren finden dieselbe Farbkombination unter dem Namen
„Raphael“. Die Auflage ist limitiert.

Raya Rosenstein ist ein deutsches Designerlabel, das mit seinen qualitativ hochwertigen und luxuriösen Ledergürteln weltweit Akzente setzt. Official Site.

Firmenkontakt
Raya Rosenstein
Caterina Hirt
Thurn-und-Taxis-Platz 6
60313 Frankfurt
069 25 73 75 240
caterina.hirt@rayarosenstein.de
http://rayarosenstein.de

Pressekontakt
Deutscher Pressestern
Florian Hirt
Bierstadter Str. 9a
65189 Wiesbaden
0611/39539-10
f.hirt@public-star.de
http://www.public-star.de