CRM Booklet 2019 veröffentlicht

CRM Marktübersicht – 219 CRM Anbieter sowie 62 ERP Anbieter mit CRM Funktionalitäten

CRM Booklet 2019 veröffentlicht

CRM Booklet 2019

Die SIS Consulting GmbH veröffentlichte erstmalig das CRM Booklet 2019 am 06.08.2018.

Die Aufbereitung der Informationen in einer standardisierten Form ermöglicht Anwendern von CRM-Systemen eine schnelle Orientierung bei der Suche nach geeigneten Anbietern und gewährleistet eine solide Vergleichbarkeit. Die Marktübersicht im CRM Booklet umfasst dabei nicht nur Systemhersteller, sondern auch Implementierungs- und Vertriebspartner. Ergänzend zur den CRM-Übersichten werden zwei Fachartikel zu den aktuellen Themen „Predictive CRM“ sowie „Ohne Strategie keine Digitalisierung“ präsentiert.

Der Fachartikel „Predictive CRM“ zeigt den Nutzen, aber auch Herausforderungen sowie Handlungsempfehlungen auf die Unternehmen bei der nachhaltigen Operationalisierung unterstützen sollen.
Im Fachartikel „Ohne Strategie keine Digitalisierung“ werden Methoden aufgezeigt, die Unternehmen bei der Definition und Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategie helfen sollen.

Zudem wird das CRM Booklet 2019 im Rahmen des ERP Summits am 20. September 2018 an der FH Vorarlberg in Dornbirn vorgestellt. Anmeldung und weitere Informationen zum ERP Summit sind unter www.erp-summit.com abrufbar.

Das CRM Booklet 2019 kann von Anwendern unter www.crm-booklet.com kostenlos angefordert werden.

Als neutraler und unabhängiger Spezialist für Unternehmensberatung in den Bereichen Enterprise Systems- ERP-Auswahl, -Evaluierung und Implementierung sowie Digitalisierung, Prozessmanagement, Projektmanagement und Franchising im deutschsprachigen Raum bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Services. Unsere Beraterinnen und Berater konzentrieren sich auf die Erarbeitung gemeinsamer Lösungsansätze, um nachhaltige Erfolge zu erzielen.

Kontakt
SIS Consulting GmbH
Elisabeth Weiss
Maria-Theresienstraße 1
6020 Innsbruck
+43512890080
marketing@sis-consulting.com
https://sis-consulting.com

OneDealer und SCG geben strategische Partnerschaft

SAP Business One- Expertise sowie ein reichhaltiges Portfolio an Automotive Lösungen erwarten die LatAm-Unternehmen

OneDealer und SCG geben strategische Partnerschaft

OneDealer Logo

OneDealer, der innovative Lösungsanbieter für Automotive-SAP-Cloud-Lösungen, hat kürzlich eine spannende neue Partnerschaft mit der in Lateinamerika ansässigen Softwaregesellschaft SCG bekanntgegeben.

Mit Niederlassungen in Costa Rica, Kolumbien, Nicaragua, Chile und Bolivien ist die SCG (Software Consulting Group) perfekt positioniert, um das Lösungsportfolio von OneDealer in ganz Lateinamerika zu expandieren. Die SCG wurde im Jahr2003 gegründet und ist ein etablierter globaler SAP Business One- und HANA-Anbieter, der als bedeutender LatAm-Anbieter für Lösungen im Bereich Automotive-DMS, Einzelhandel, Gesundheitswesen und andere branchenspezifische Lösungen bekannt ist.

Diese strategische Partnerschaft wird OneDealer und die SCG in die Lage versetzen, ihre Kräfte zu bündeln, indem sie ihr fundiertes Fachwissen und ihre Expertise teilen. Da OneDealer sein Lösungsangebot in neue Märkte expandieren möchte, wird die Partnerschaft mit der SCG dem Unternehmen in der Region LatAm die Möglichkeit geben, seine digitale Transformation zu beschleunigen und mit einer wirklich innovativen Cloud-Software-Suite die Rentabilität zu optimieren.

Das OneDealer-Lösungsportfolio wird bestehenden SCG-Kunden zur Verfügung gestellt. Beide Unternehmen beabsichtigen jedoch, mit vereinten Kräften neue Markteintritte mit innovativen Lösungen wie Cloud-CRM, einer digitalen Omni-Channel-Präsenz und digitalen Marketing-Suite, Car-Sharing, Fahrzeugtelematik- und Internet-of-Cars-Lösungen anzustreben.

„Diese Partnerschaft passt perfekt zu unserer Kernstrategie für den weltweiten Ausbau des OneDealer-Portfolios“, erklärt Robert Battenstein, CEO der OneDealer International GmbH. „Aufgrund ihrer fundierten Expertise in SAP Business One und der Automobilindustrie und anderen Branchen sollte sich unsere Partnerschaft mit der SCG als äußerst wertvoll für unsere Präsenz in Lateinamerika erweisen. Es passt einfach hervorragend.“
Das gemeinsame Know-how von SAP Business One und HANA in Kombination mit dem jahrelangen Anbieten von Lösungen für den Automobilsektor wird OneDealer und die SCG in die Lage versetzen, ihre Endbenutzererfahrung erheblich zu verbessern.

„Ich bin sehr aufgeregt“, kommentiert Guido Goicoechea, CEO der Software Consulting Group. „Diese Partnerschaft ergänzt eine wirklich integrierte und innovative Cloud-Lösung für den Automobilsektor, die auf SAP, einem weltweit führenden Anbieter von Unternehmenssoftware, basiert. Kein anderer Anbieter kann so umfassende Funktionen und Omni-Channel-Lösungen sowie eine derart vollständige digitale End-to-End-Benutzererfahrung für diese Branche anbieten wie wir.“

Die SCG hat ihre DMS- und Automotive-Lösungen für den Groß- und Einzelhandel sowie die Servicewerkstätten bereits in 16 Ländern erfolgreich implementiert. Diese Partnerschaft ist der nächste logische Schritt zur Erweiterung ihres Portfolios und Bereitstellung noch umfassenderer innovativer Automotive-Lösungen für LatAm-Kunden.

Das Unternehmen OneDealer International GmbH: OneDealer ist ein Mitgliedsunternehmen der Real Consulting Group, einem führenden SAP- und Microsoft-Lösungsanbieter mit globaler Präsenz und umfangreicher Erfahrung im Automobilsektor. Mit Sitz in Deutschland und Niederlassungen in Griechenland beschäftigt OneDealer mehr als 250 hochqualifizierte Berater und Entwickler mit einer weitreichenden internationalen Erfahrung von mehr als 15 Jahren. Die Real Consulting ist Mitglied der SAP-Organisation United VARs und SAP Platinum Partner.

Die SCG – Software Consulting Group: Die SCG ist seit 15 Jahren SAP Gold Partner. Sie konzentrierte sich zunächst auf die Automobilindustrie für die lateinamerikanischen Länder und expandierte weiter in andere Gebiete und Branchen. Als weltweiter Preisträger von SAP HANA setzt die SCG die neuesten Technologien von SAP ein, um innovative Lösungen für den Markteintritt bereitzustellen.

OneDealer International GmbH ist ein Mitgliedsunternehmen der Real Consulting Group, einem führenden SAP- und Microsoft-Lösungsanbieter mit globaler Präsenz und umfangreicher Erfahrung im Automobilsektor. Mit Sitz in Deutschland und Niederlassungen in Griechenland beschäftigt OneDealer mehr als 250 hochqualifizierte Berater und Entwickler mit einer weitreichenden internationalen Erfahrung von mehr als 15 Jahren. Die Real Consulting ist Mitglied der SAP-Organisation United VARs und SAP Platinum Partner.

Kontakt
OneDealer International GmbH
Robert Battenstein
Wallersheimer Weg 50-58
56070 Koblenz
+49 261 988480
robert.battenstein@onedealer.com
http://www.onedealer.com

b.telligent erschließt mit drei neuen Competence Centern neue Marktsegmente und Entscheidergruppen

Strategieberatung mit Umsetzungskompetenz zu „Data Strategy“, „Enterprise Reporting“ und „Data Governance“ schafft ein einmaliges Angebot am Markt.

b.telligent erschließt mit drei neuen Competence Centern neue Marktsegmente und Entscheidergruppen

Ab Juli 2018 bringt b.telligent drei neue Competence Center an den Start

Ab Juli 2018 bringt b.telligent drei neue Competence Center an den Start, die neue Marktsegmente erschließen und vor allem die Entscheider von großen mittelständischen Unternehmen und Konzernen in Zukunft dabei unterstützen werden, Data-Strategy-, Data-Governance- und Enterprise-Reporting-Prozesse und -Technologien in ihrer Organisation zu implementieren.

b.telligent, eine der führenden Unternehmensberatungen für Business Intelligence, CRM, Big Data und DWH, verbindet mit den drei neuen Competence Centern „Data Strategy“, „Enterprise Reporting“ und „Data Governance“ Strategieberatung mit Umsetzungskompetenz und schafft damit ein einmaliges Angebot am Markt. Der reiche Erfahrungsschatz, den b.telligent in den letzten 15 Jahren bei hunderten von Projekten rund um Daten sammeln konnte, kommt so in drei neuen Beratungssegmenten großen Unternehmen und Entscheidern in der Unternehmensleitung zugute.

Datenstrategie braucht Fokus auf den Kunden

Sebastian Wäschle, Leiter des Competence Centers „Data Strategy“, entwickelt in Zukunft zusammen mit Geschäftsführern und Vorständen die beste Strategie dafür, wie Daten innerhalb ihres Unternehmens optimal eingesetzt werden, um maximalen Wert zu generieren. Dabei steht die Automatisierung von Prozessen, Entscheidungen und auch Geschäftsmodellen klar im Vordergrund. „Der zentrale Ausgangspunkt für eine moderne Datenstrategie ist der Fokus auf den Kunden. Das gilt für alle Branchen und Industrien. Nur mit dem Wissen um den Kunden kann ich neue Services entwickeln, die genau das bedienen, was er braucht, und kann, ohne viel Zeit zu verlieren, damit neue Umsätze generieren.“

Risikomanagement rund um Daten mit Schwesterprodukt Synabi

Daten sind das neue Gold und das wichtigste Gut von Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung. Aber werden Daten in Unternehmen auch wie Gold behandelt? Das Competence Center „Data Governance“ bei b.telligent hilft, Prozesse, Rollen und Regeln im Umgang mit Daten in Unternehmen zu etablieren. „Wir beantworten für unsere Kunden wichtige Fragen zu Wert und Risiko der Datennutzung sowohl für das Risikomanagement wie auch für den Einsatz von Daten in der künstlichen Intelligenz“, betont Competence-Center-Leiter Dr. Jörg Westermayer. „Aufgrund welcher Daten treffe ich meine risikobezogenen oder KI-automatisierten Entscheidungen? Wo kommen die Daten her? In welchem Prozess werden sie bewirtschaftet und wer kümmert sich um die Qualität dieser Daten? Auch in dynamischen Branchen wie dem E-Commerce und dem Einsatz von künstlicher Intelligenz ist Data Governance ein zunehmend wichtiges Thema.“

Mit dem Softwareunternehmen Synabi verfügt b.telligent über ein Schwesterprodukt, das Informationen über Daten und Datenflüsse dokumentiert und bereits mit großem Erfolg im Bankensektor eingesetzt wird.

Enterprise Reporting für 1.000 und mehr Anwender

Mit dem neuen Competence Center „Enterprise Reporting“ bei b.telligent zielt BI-Experte Christian Niembs vor allem auf Unternehmen im deutschsprachigen Raum, bei denen Reporting-infrastrukturen für 100+ bis 1.000+ und mehr Anwender im Einsatz sind. „Die Themen, die Unternehmen in dieser Größe gerade beschäftigen, sind aktuelle Steuerungskonzepte und Visualisierungstrends der Reportinginhalte, welche Tools die besten für die Reporterstellung sind, wie man operative Herausforderungen wie automatisierte Reporttests lösen kann und was man beim Aufbau einer Report Factory beachten muss. Wir helfen Unternehmen mit einer großen Anwenderzahl beim Aufbau und dem Etablieren der notwendigen Standards und der passenden Reportinglösungen.“ Das Competence Center „Enterprise Reporting“ ist dabei spezialisiert auf Standard- und Ad-hoc-Berichtswesen.

Sebastian Amtage, Geschäftsführer von b.telligent, versichert: „Wir freuen uns, mit Christian Niembs, Sebastian Wäschle und Dr. Jörg Westermayer erfahrene Kollegen an unserer Seite zu haben, deren neue Competence Center unser Portfolio in Zukunft hervorragend ergänzen. Wir sind gespannt auf die kommenden Projekte!“

b.telligent ist eine Unternehmensberatung, die auf die Einführung und Weiterentwicklung von Business Intelligence, Customer Relationship Management, DWH- und Big-Data-Lösungen bei Unternehmen in Massenmärkten spezialisiert ist.
Der Fokus liegt dabei auf der kontinuierlichen Optimierung von Geschäftsprozessen, Kunden- und Lieferantenbeziehungen durch den Erkenntnisgewinn aus der Verdichtung und Analyse von systemübergreifenden Geschäftsdaten. So lassen sich Margen erhöhen, Kosten senken und Risiken besser kontrollieren.
Kunden von b.telligent sind Branchenführer aus den Bereichen Telekommunikation, Finanzdienstleistung, Handel und Industrie. . brand eins Wissen zeichnete b.telligent im April 2018 als einen der besten Berater Deutschlands in der Kategorie „Data Analytics & Big Data“ aus.

Kontakt
b.telligent
Greta Wenske
Walter-Gropius-Straße 17
80807 München
49 (89) 122 281 110
pr@btelligent.com
http://www.btelligent.com

CREATIVBAD optimiert Vertriebsprozesse mit neuer CRM-Lösung genesisWorld

CREATIVBAD optimiert Vertriebsprozesse mit neuer CRM-Lösung genesisWorld

(Mynewsdesk) DIEDRICH‘s CREATIV-Bad hat sich für den Einsatz einer neuen CRM-Lösung entschieden. bpi solutions implementiert genesisWorld, die führende Standard-CRM von CAS Software GmbH. CREATIVBAD beabsichtigt mit der neuen Lösung die Prozesse im Verkauf und im Außendienst zu optimieren.

Gegründet wurde DIEDRICH‘s CREATIV-Bad 1996 in Olsberg. Seit 2001 ist der Sitz der Unternehmensgruppe in den eigenen Geschäftsräumen in Hallenberg.

Auf 56.000 m² befinden sich Verwaltungsgebäude und Produktionshallen. Badmöbel von CREATIVBAD stehen für markantes Design und hohe Verarbeitungs-Qualität. Die handwerkliche Fertigung macht es möglich, flexibel auf Kundenwünsche einzugehen. Entwickeln und Herstellen von Sonderanfertigungen sind Bestandteil des Leistungsangebotes. Heute beschäftigt das Familienunternehmen rund 75 Mitarbeiter.

Die Nähe zu den Kunden, sowie die schnelle und flexible Umsetzung auf Marktveränderungen, stehen im Fokus des Unternehmens aus Hallenberg. DIEDRICH‘s CREATIV-Bad hat sich für den Einsatz von genesisWorld entschieden, um mit einer flexiblen Ausrichtung auf die unterschiedlichsten Kundenbedürfnisse noch besser eingehen zu können. Dabei ist der intuitive Zugriff auf stets aktuelle Kundendaten und einheitliche Prozesse das Bestreben im Hause DIEDRICH‘s CREATIV-Bad. Marcus Diedrich, Geschäftsleitung CREATIVBAD stellt fest. „Die Anwendung steht und fällt mit der Akzeptanz der Mitarbeiter, die mit dem System arbeiten. Hier punktet die neue CRM-Lösung. Weniger ist mehr, einfach, schnell und überschaubar.“

Neben den rein funktionalen Anforderungen sind die Mitarbeiter von CREATIVBAD vom Look & Feel der Oberfläche und der einfachen Handhabung begeistert. Die mobile Welt unterstützt den Außendienst in vielfacher Weise. Der Visitenkartenscan wird sofort in Besuchsberichte übernommen. Die Reports sind einfach umzusetzen und die Aktualisierung der Datenfelder ist selbsterklärend. Die Minimalisierung durch schlanke Prozesse wird von den Außendienstmitarbeitern hoch geschätzt. Klare Strukturen, genaue Vorgaben erleichtern Aufnahme, Weiterverfolgung und Auswertungen. So werden Anfragen schnell umgesetzt.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im bpi solutions gmbh & co. kg

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/98icjc

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/creativbad-optimiert-vertriebsprozesse-mit-neuer-crm-loesung-genesisworld-44007

Über bpi solutions 

Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit Beginn der 1980erJahre erfolgreich mit einem unternehmensüber­greifenden Lösungskonzept von einfach zu bedie­nender Standardsoftware und branchenorientierten Lösungen in der Möbelindustrie, Logistik und anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Be­ratung, über die Konzeption und die Entwicklung bis zur Integration neuer Anwendungen. Schwerpunkte sind die Optimierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse in Marketing, Verkauf und Service. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Manage­ment, Cross Media Publishing, Supplier Relationship Management und integrierten Portallösungen. Die Lösungen helfen schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zu stellen.

Darüber hinaus ist bpi solutions als Systemintegrator in den Bereichen Geschäftsprozess-integration, Dokumenten Management und Archivierung tätig. Ausgangspunkt sind die auf Standardtechnologien basierenden Lösungen führender Hersteller wie CAS Software AG, dataglobal GmbH, Insiders Technologies GmbH, INSPIRE TECHNOLOGIES GMBH, OPTIMAL SYSTEMS GmbH, United Planet GmbH, die nicht nur IT-Systeme integrieren, sondern auch die Geschäftsprozessmodellierung ermöglichen, Prozesse über­wachen und Ergebnisse auswerten, sowie Echtzeitinformationen zur Optimierung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Durch innovative Prozessintegration, effektives Datenmanagement und revisionssicheres Archivieren erreichen Unternehmen signifikante Effizienzsteigerungen und sichern durch vorausschauendes Handeln ihren Wettbewerbsvor­sprung.

Firmenkontakt
bpi solutions gmbh & co. kg
Hans Kemeny
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
015201529198
HKemeny@bpi-solutions.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/creativbad-optimiert-vertriebsprozesse-mit-neuer-crm-loesung-genesisworld-44007

Pressekontakt
bpi solutions gmbh & co. kg
Hans Kemeny
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
015201529198
HKemeny@bpi-solutions.de
http://shortpr.com/98icjc

Dritter BI Kongress von b.telligent lockt 470 BI-Experten nach München

30 Vorträge, vier Workshops sowie Rahmenprogramm rund um Big Data, Marketing Automation, IoT und Artificial Intelligence

Dritter BI Kongress von b.telligent lockt 470 BI-Experten nach München

b.telligent-Geschäftsführer Sebastian Amtage: „470 Teilnehmer, das ist ein Besucher-Rekord.“

Bereits zum dritten Mal veranstaltete b.telligent den BI Kongress in München. Best Practices, Vorträge und ein anschließendes Networking-Get-Together brachten am 3. Mai 2018 Führungskräfte, Manager und Experten aus den Bereichen Big Data, Business Intelligence, CRM und DWH in einem exklusiven Kreis zusammen.

Mehr als 470 Teilnehmer aus Marketing, IT und Controlling haben das Angebot des Veranstalters b.telligent wahrgenommen, um bei einem hochaktuellen Programm dabei zu sein und sich beim BI Kongress 2018 über die neuesten BI-Trends zu informieren. 30 Vorträge, vier Workshops und ein interessantes Rahmenprogramm rund um die Themen Big Data, Marketing Automation, IoT, Artificial Intelligence und weiteren Highlights aus der BI-Welt ließen für die Teilnehmer keine Wünsche offen. Vorträge von Swisscom, Telefonica, BSH Bosch Siemens Hausgeräte, ProSiebenSat.1 Digital, NetCologne und vielen mehr füllten die Agenda des Kongresstages am 3. Mai in München.

BI-Lösungen, von b.telligent empfohlen
Aufgrund der wachsenden Besucherzahlen fand der BI Kongress in diesem Jahr zum ersten mal im Hilton Munich Park Hotel. Eine Anbieterausstellung im Foyer zeigte, mit welchen marktführenden Unternehmen b.telligent zusammenarbeitet und welche Lösungen die BI-Experten ihren Kunden empfehlen. Mit dabei waren Apteco, Cloudera, CrossEngage, Exasol, Longview, Microsoft, panadress, Prevero, Qlik, Sensalytics, Smart Digital, Snowflake, Swrve, Synabi, TimeXtender, Thoughtspot, Uniserv und WhereScape.

Keynote-Vortrag von Sascha Lobo: „Wer AI sagt muss auch BI sagen“
Die Gäste durften sich nach einem intensiven Tag mit vielen Vorträgen aus der Praxis und persönlichem Austausch mit geballtem Know-how auf die abschließende Keynote von Blogger, Autor und Journalist Sascha Lobo freuen, die dem Fachpublikum aufzeigte, wo die BI-Reise in Zukunft hingeht und wie Sensorfluten, Plattformen und Künstliche Intelligenz die Welt verändern. Sein Fazit: „Wer AI sagt muss auch BI sagen. Business Intelligence und AI bekommen zukünftig mehr und mehr eine beratende Funktion für Unternehmen.“

Auch beim mittlerweile dritten BI Kongress konnten sich die Teilnehmer am Abend in entspannter Atmosphäre beim „Networking-Get-Together“ über einen ereignis- und erkenntnisreichen Tag austauschen.

Besucher-Rekord für den BI Kongress
„Wir freuen uns sehr über das durchweg positive Feedback der Teilnehmer, Aussteller und Speaker“, fasst b.telligent-Geschäftsführer Sebastian Amtage zusammen. „470 Teilnehmer, das ist ein Besucher-Rekord für den BI Kongress. Und es bestätigt uns in unserem Konzept aus praxisnahen Vorträgen, Anbieterausstellung und Rahmenprogramm. Der BI Kongress 2020 ist bereits fest in Planung!“

b.telligent ist eine Unternehmensberatung, die auf die Einführung und Weiterentwicklung von Business Intelligence, Customer Relationship Management, DWH- und Big-Data-Lösungen bei Unternehmen in Massenmärkten spezialisiert ist.
Der Fokus liegt dabei auf der kontinuierlichen Optimierung von Geschäftsprozessen, Kunden- und Lieferantenbeziehungen durch den Erkenntnisgewinn aus der Verdichtung und Analyse von systemübergreifenden Geschäftsdaten. So lassen sich Margen erhöhen, Kosten senken und Risiken besser kontrollieren.
Kunden von b.telligent sind Branchenführer aus den Bereichen Telekommunikation, Finanzdienstleistung, Handel und Industrie. . brand eins Wissen zeichnete b.telligent im April 2018 als einen der besten Berater Deutschlands in der Kategorie „Data Analytics & Big Data“ aus.

Kontakt
b.telligent
Greta Wenske
Walter-Gropius-Straße 17
80807 München
49 (89) 122 281 110
pr@btelligent.com
http://www.btelligent.com

bpi solutions auf der Hannover Messe: Digitalisierte Lösungen im Vertrieb gemeinsam noch besser

(Mynewsdesk) bpi solutions zeigt erstmals auf der Hannover Messe „Trusted solutions“ für den Vertrieb und die Optimierung der Geschäftsprozesse. Die jüngst von Europas größter Computerzeitschrift COMPUTER Bild ausgezeichneten Lösungen für CRM und ECM unterstützen den Vertrieb und schaffen Mehrwert im Unternehmen. Am Stand A50 in Halle 7 zeigt bpi solutions auf, wie Unternehmen in der neuen digitalen Wirtschaft wettbewerbsfähig bleiben.

Die Hannover Messe ist in diesem Jahr ein Muss für Entscheider. Die digitale Transformation der produzierenden Wirtschaft nimmt an Fahrt auf. Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen erschließen das Potential mit durchgängigen IT-Lösungen für die Optimierung der Prozesse, der Stärkung der Kundenbeziehungen und des eigenen Vertriebs. bpi solutions präsentiert in Hannover an konkreten Beispielen neue Möglichkeiten der Wertschöpfung und zukunftsweisende Formen der Kooperation mit den „Trusted solutions“ zu CRM und ECM.

bpi solutions schafft mit den modularen Lösungen die technischen Voraussetzungen für die Umsetzung des Konzepts Industrie 4.0 im Vertrieb und für gewinnbringendes Beziehungsmanagement unter Berücksichtigung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Sie bieten Verkäufern Einblicke, um Geschäftsbeziehungen zu stärken und die Anforderungen der Kunden vorherzusagen. Gleichzeitig können diese Lösungen in die bestehende IT-Infrastruktur im Unternehmen integriert werden. Damit ist eine Vernetzung zu Finanzen, Service und Betriebsverfahren gegeben, um die Geschäftsprozesse zu optimieren, die Interaktion mit Kunden zu verbessern und Umsatzsteigerungen zu ermöglichen. Anhand zahlreicher Anwendungsbeispiele wird die Umsetzung der Digitalisierung vorgestellt und wie mittelständische Unternehmen davon profitieren können.

„Wir geben den Messebesuchern einen Überblick darüber, wie sich Unternehmen mit der digitalen Transformation einen Wettbewerbsvorteil verschaffen“, stellt Anke Kortkamp, Geschäftsführerin der Geschäftsführer bpi solutions gmbh & co. kg. „Entscheidend ist jetzt, diese Möglichkeiten auszuschöpfen und so den Weg in eine erfolgreiche Zukunft zu beschreiten“, ergänzt Henning Kortkamp, Geschäftsführer bpi solutions gmbh & co. kg. „Lassen Sie sich von unseren Experten beraten und erhalten Sie die Antworten, die Sie brauchen.“

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im bpi solutions gmbh & co. kg

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/181cq8

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/bpi-solutions-auf-der-hannover-messe-digitalisierte-loesungen-im-vertrieb-gemeinsam-noch-besser-45235

Über bpi solutions 

Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit Beginn der 1980erJahre erfolgreich mit einem unternehmensüber­greifenden Lösungskonzept von einfach zu bedie­nender Standardsoftware und branchenorientierten Lösungen in der Möbelindustrie, Logistik und anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Be­ratung, über die Konzeption und die Entwicklung bis zur Integration neuer Anwendungen. Schwerpunkte sind die Optimierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse in Marketing, Verkauf und Service. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Manage­ment, Cross Media Publishing, Supplier Relationship Management und integrierten Portallösungen. Die Lösungen helfen schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zu stellen.

Darüber hinaus ist bpi solutions als Systemintegrator in den Bereichen Geschäftsprozess-integration, Dokumenten Management und Archivierung tätig. Ausgangspunkt sind die auf Standardtechnologien basierenden Lösungen führender Hersteller wie CAS Software AG, dataglobal GmbH, Insiders Technologies GmbH, INSPIRE TECHNOLOGIES GMBH, OPTIMAL SYSTEMS GmbH, United Planet GmbH, die nicht nur IT-Systeme integrieren, sondern auch die Geschäftsprozessmodellierung ermöglichen, Prozesse über­wachen und Ergebnisse auswerten, sowie Echtzeitinformationen zur Optimierung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Durch innovative Prozessintegration, effektives Datenmanagement und revisionssicheres Archivieren erreichen Unternehmen signifikante Effizienzsteigerungen und sichern durch vorausschauendes Handeln ihren Wettbewerbsvor­sprung.

Firmenkontakt
bpi solutions gmbh & co. kg
Hans Kemeny
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
015201529198
HKemeny@bpi-solutions.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/bpi-solutions-auf-der-hannover-messe-digitalisierte-loesungen-im-vertrieb-gemeinsam-noch-besser-45235

Pressekontakt
bpi solutions gmbh & co. kg
Hans Kemeny
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
015201529198
HKemeny@bpi-solutions.de
http://shortpr.com/181cq8

Fellow Consulting AG wird SugarCRM Elite-Partner

Die Fellow Consulting AG aus München, ein rapide wachsender SugarCRM Partner in Zentraleuropa, wird SugarCRM Elite-Partner.

SugarCRM, der Anbieter der innovativsten und kosteneffizientesten CRM-Lösung für den Aufbau außergewöhnlicher Kundenbeziehungen, verlieh der Fellow Consulting AG kürzlich den Status des Elite-Partners. Erst 2017 wurde Fellow Consulting als der am schnellsten wachsende Partner Zentraleuropas ausgezeichnet. Das nun erreichte Elite-Partner-Level zeugt von nachhaltigem Wachstum und außerordentlichem Service für Sugar-Kunden. Als einziger neuer Elite-Partner im deutschsprachigen Raum für 2018 ist die Fellow Consulting AG Anlaufstelle für Beratungs- und Implementierungsdienstleistungen im CRM-Umfeld.

„Erst vor vier Jahren wurden wir zum SugarCRM Partner und konnten damit unseren Service im Bereich CRM für unsere Kunden erweitern. Umso mehr freut es uns, dass wir jetzt den Elite-Partner-Status erreicht haben. Der konstante und engagierte Einsatz unseres ganzen Teams hat sich gelohnt. Der wachsende Erfolg bestätigt das und spornt weiter an.“ so Thomas Dillinger, Mitgründer und Managing Partner bei der Fellow Consulting AG.

Und genau so sieht das auch SugarCRM, denn der Titel des Elite-Partners ist der höchste zu erreichende Partnerstatus weltweit, nach denen der Innovationsführer SugarCRM seine Partnerfirmen klassifiziert. Erreicht werden kann er nur, indem die Anforderungen an Produktkompetenz, Projektmanagement sowie Dienstleistungsfähigkeit erfüllt werden.

„SugarCRM ist der am schnellsten wachsende CRM-Anbieter mit aktuell über 2 Millionen Nutzern. Wir sind stolz darauf, unseren Teil dazu beizutragen und freuen uns auf weitere Herausforderungen.“ so Thomas Dillinger weiter.

„Die Fellow Consulting AG ist schnell zu einem integralen Teil unseres Netzwerks aus kompetenten und erfahrenen Partnern im deutschsprachigen Raum geworden,“ sagt Fabrice Prugnaud, Senior Vice President &General Manager EMEA bei SugarCRM. „Die Verleihung des Elite-Status trägt dem hohen Engagement, der enormen Fachkompetenz und dem Bestreben Rechnung, für jeden Kunden stets eine maßgeschneiderte Lösung zu realisieren, die die Leistungsfähigkeit und Flexibilität von Sugar optimal an ihren Anforderungen ausrichtet. Wir gratulieren Fellow herzlich und freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit.“

Über SugarCRM
SugarCRM gibt Unternehmen mit der gelenkigsten und kosteneffizientesten Customer-Relationship-Management (CRM)-Lösung genau die richtigen Werkzeuge an die Hand, um außergewöhnliche Kundenbeziehungen aufzubauen. Herkömmliche CRM-Systeme konzentrieren sich vor allem auf Management- und Reporting-Funktionen. Sugar hingegen fokussiert sich auf das Individuum und hilft, die Aktionen der Mitarbeiter mit Kundenkontakt zu koordinieren sowie die richtigen Informationen zur richtigen Zeit für diese bereitzustellen, um die Customer Experience zu etwas Außerordentlichem zu machen. Der Hauptsitz von SugarCRM ist in Cupertino (Kalifornien, USA) im Silicon Valley, der europäische Hauptsitz befindet sich in München. Das Unternehmen wird unterstützt durch Goldman Sachs, Draper Fisher Jurvetson, NEA und Walden International. Mehr als 2 Millionen Endanwender in 120 Ländern vertrauen auf SugarCRM.
Für weitere Informationen besuchen Sie: www.sugarcrm.com/de

Die Fellow Consulting AG mit Sitz in Poing bei München ist ein weltweit tätiger Lösungsanbieter für CRM-Beratungs- und -Implementierungsdienstleistungen. Mit einem der erfahrensten Teams von CRM-Beratern in Deutschland und Europa unterstützt Fellow zahlreiche Kunden der verschiedensten Branchen und Größen von der Konzeption bis zur Umsetzung ihrer CRM-Vorhaben.
Neben innovativen Produkten wie den CRM-Apps „CRM Couch“, „CRM4Mobile“, dem CRM Offline Client „CRMGadget2Go“ oder verschiedenen Synchronisierungslösungen mit Outlook, Lotus Notes oder Gmail bietet Fellow Consulting zudem Big-Data-Anwendungen und mobile Geschäftsanwendungen für beinahe jeden Einsatzzweck.

Kontakt
Fellow Consulting AG
Thomas Dillinger
Anzinger Straße 21
85586 Poing
08121-7922223
marketing@fellow-consulting.de
http://www.fellow-consulting.de

b.telligent zum dritten Mal in Folge unter den Top 10 der brand eins Bestenliste

In der Kategorie Data Analytics & Big Data gehört b.telligent zu den besten Beratern Deutschlands

b.telligent zum dritten Mal in Folge unter den Top 10 der brand eins Bestenliste

b.telligent-Geschäftsführer Sebastian Amtage

Nach der neusten Branchenumfrage von brand eins Wissen und Statista, gehört b.telligent, eines der führenden Beratungsunternehmen für Business Intelligence, CRM, Big Data und DWH, erneut zu den besten Unternehmensberatungen in Deutschland in der Kategorie „Data Analytics & Big Data“.

Zum fünften Mal in Folge: Die Sonderausgabe Consulting mit Deutschlands Bestenliste
Wer sind die besten Berater am Markt? Diese Frage haben sich das Team von brand eins Wissen und Statista in diesem Jahr bereits zum fünften Mal in Folge gestellt. 293 große und kleine Beratungsfirmen haben es auf ihre Liste geschafft – insgesamt eine bunte Mischung. Nichtsdestotrotz soll gerade diese Mischung Licht in den stetig wachsenden und zunehmend unübersichtlichen Beratungsmarkt bringen. Dafür wurden die 293 Beratungsunternehmen in 16 Branchen und 18 Arbeitsbereiche eingeteilt, die nicht nur potentiellen Klienten, sondern auch künftigen Bewerbern und Berufseinsteigern als Orientierungshilfe dienen soll. Eine der Kernfragen die für die Redaktion bei der Untersuchung im Fokus stand, lautete: „Was macht eine gute Beratung aus, wer arbeitet umsetzungsorientiert, und welches Vorgehen sichert nachhaltigen Erfolg?“ Auf Basis von Kollegen- und Kundenempfehlungen entstand daraufhin die Bestenliste.

In der Kategorie Data Analytics & Big Data gehört b.telligent zu den Top 10
Dass b.telligent bereits zum dritten Mal in Folge den Platz unter den besten 10 Beratungen Deutschlands im Bereich „Data Analytics & Big Data“ halten kann, lässt sich durch die steigende Anzahl an interessanten Kundenprojekten im Big-Data-Bereich erklären. Auch die 2-fache Platin- Auszeichnung des „Big Data Insider Awards“, in den Jahren 2015 und 2016 verdeutlicht die starke Position, die b.telligent dank seiner technisch versierten Berater in diesem Bereich seit Jahren inne hat. Geschäftsführer Sebastian Amtage freut sich über die erneute Auszeichnung: „Zum dritten Mal durch brand eins Wissen und Statista ausgezeichnet zu werden, ist für uns ein voller Erfolg. Vielen Dank an unsere Branchenkollegen und Kunden, die uns mit ihrer Stimme ein weiteres Mal in unserer Arbeit bestätigt haben.“

Wie ist das Prozedere der Umfrage?
Wie bereits in den Vorjahren ist der statistische Prozess bei den Besten Beratern 2018 laut Statista gleich geblieben. Im ersten Schritt wurden somit zunächst die Berater selbst gefragt, welche Beratungshäuser sie für welches Beratungsumfeld speziell empfehlen würden. Insgesamt hat man 7259 Partner, Principals und Senior Manager angeschrieben, 1743 haben den versandten Fragebogen ausgefüllt zurückgeschickt. Im zweiten Schritt erfolgte die Kundenbefragung, der ca. 1500 Führungskräfte nachkamen. Aus den Urteilen beider befragten Gruppen entstand schlussendlich die Bestenliste, die genau aufzeigt, wer sich wie b.telligent am Markt einen guten Namen gemacht hat und Kunden überzeugen konnte.

b.telligent ist eine Unternehmensberatung, die auf die Einführung und Weiterentwicklung von Business Intelligence, Customer Relationship Management, DWH- und Big-Data-Lösungen bei Unternehmen in Massenmärkten spezialisiert ist.
Der Fokus liegt dabei auf der kontinuierlichen Optimierung von Geschäftsprozessen, Kunden- und Lieferantenbeziehungen durch den Erkenntnisgewinn aus der Verdichtung und Analyse von systemübergreifenden Geschäftsdaten. So lassen sich Margen erhöhen, Kosten senken und Risiken besser kontrollieren.
Kunden von b.telligent sind Branchenführer aus den Bereichen Telekommunikation, Finanzdienstleistung, Handel und Industrie.

Kontakt
b.telligent
Greta Wenske
Walter-Gropius-Straße 17
80807 München
49 (89) 122 281 110
pr@btelligent.com
http://www.btelligent.com

cobra Partner Roadshow 2018: CRM und Datenschutz

(Mynewsdesk) Ausgewählte cobra Partner gehen auf Roadshow und bieten von März bis Mai 2018 deutschlandweite Veranstaltungen zum Thema datenschutzkonformes Kundenbeziehungsmanagement an. Die Teilnehmer erhalten zudem exklusive Einblicke in die neuen Funktionen der cobra Version 2018. Interessierte können sich ab sofort unter www.cobra.de/aktuelles/messen-events für die kostenlosen Veranstaltungen anmelden. 

Wer cobra CRM schon immer live erleben wollte, hat nun die Gelegenheit dazu: In den nächsten Wochen finden deutschlandweit Veranstaltungen der cobra Partner statt. Die Teilnehmer erfahren, was bei der Umsetzung eines datenschutzkonformen Kundenbeziehungsmanagements beachtet werden soll. Neben den neuen Funktionen von cobra 2018 wird auch das brandneue Datenschutz-Modul cobra Web PRO vorgestellt, das Unternehmen optimal bei der Einholung von Werbeeinwilligungen unterstützt.

„Ich freue mich wirklich sehr über die cobra Partner Roadshow und bin mir sicher, dass die Teilnehmer sehr viel neuen Input nach Hause nehmen werden. Bei unserer eigenen Roadshow haben wir gesehen, dass die konkrete Umsetzung der DSGVO-Anforderungen Unternehmen stark beschäftigt. Alle cobra Partner, die im Rahmen dieser Roadshow Veranstaltungen anbieten, sind zertifizierte Software-Berater DATENSCHUTZ-ready! Somit stehen den Besuchern absolute Spezialisten zum Thema datenschutzkonformes Kundenbeziehungsmanagement zur Verfügung“, kommentiert Jürgen Litz, Geschäftsführer der cobra GmbH, die cobra Partner Roadshow. 

Eine Veranstaltungsübersicht, weitere Informationen sowie die Anmeldeformulare gibt es unter www.cobra.de/aktuelles/messen-events. Die Teilnahme an der cobra Partner Roadshow ist kostenlos.

cobra Partner Roadshow Termine

22. März 2018 | BOME GmbH | Kassel
23. März 2018 | AUREX GmbH | Köln
10. April 2018 | astendo GmbH | Berlin
11. April 2018 | astendo GmbH | Hannover
12. April 2018 | AUREX GmbH | Köln
19. April 2018 | RS Gesellschaft für Informationstechnik mbH & Co. KG | Remscheid
24. April 2018 | Erfolgsbüro Dilly | Köln
27. April 2018 | AUREX GmbH | Köln
03. Mai 2018 | masterplan IT GmbH | Dresden
wöchentlich | cobra Experten GmbH | Düsseldorf

Weitere Termine sind in Planung und werden auf der Webseite aktualisiert.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im cobra GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/wkizhg

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/it-hightech/cobra-partner-roadshow-2018-crm-und-datenschutz-13330

Das Konstanzer Softwarehaus cobra ist einer der führenden Anbieter von Lösungen für das Kunden- und Kontaktmanagement. Als Pionier für CRM entwickelt und vertreibt cobra seit über 30 Jahren innovative CRM Lösungen made in Germany. Schneller erfolgreich im Vertrieb, Marketing, Service oder in der Geschäftsleitung: cobra stellt Kundeninformationen abteilungsübergreifend in den Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns und unterstützt bei Kundenbetreuung, Kampagnen- und Leadmanagement sowie der Optimierung von Geschäftsprozessen. Auch mobil ist cobra via Smartphone, Tablet oder Laptop im Einsatz. Ein eigenes Hosting-Angebot sowie Mietmodelle bieten maximale Flexibilität.

Als Vorreiter der Branche gehört cobra zu den ersten Anbietern, die Datenschutzmanagement und CRM vereinen. Somit werden Unternehmen bei der Einhaltung der strengen Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung komfortabel unterstützt. In diesem Zusammenhang fordert cobra Unternehmen auf, die Anforderungen der EU-DSGVO als Chance für eine zielgerichtete Kommunikation mit Kunden und Interessenten im rechtskonformen Rahmen wahrzunehmen. 

Mit rund 250 Vertriebspartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz berät cobra kleine, mittelständische und große Unternehmen in allen Belangen rund um das Thema CRM. Zu den 18.000 Kunden zählen Unternehmen wie Continental, die Unimog Sparte der Daimler AG, Europa-Park oder Ergo direkt.

Firmenkontakt
cobra GmbH
Samantha Schubert
Weberinnenstraße 7
78467 Konstanz
07531/ 8101 37
samantha.schubert@cobra.de
http://www.themenportal.de/it-hightech/cobra-partner-roadshow-2018-crm-und-datenschutz-13330

Pressekontakt
cobra GmbH
Samantha Schubert
Weberinnenstraße 7
78467 Konstanz
07531/ 8101 37
samantha.schubert@cobra.de
http://shortpr.com/wkizhg

bpi solutions und Inspire Technologies: Software, Daten und Prozesse für die Digitalisierung in der Logistik

bpi solutions und Inspire Technologies: Software, Daten und Prozesse für die Digitalisierung in der Logistik

(Mynewsdesk) Neue Lösungen und Möglichkeiten die digitale Transformation in Unternehmen voranzutreiben, präsentiert bpi solutions gemeinsam mit dem Partner Inspire Technologies auf der LogiMAT 2018. Vom 13. bis zum 15. März demonstrieren die beiden IT-Spezialisten in Halle 10 am Stand D76 das Zusammenspiel aus Prozessen, Daten und Anwendungen. Im Fokus stehen Lösungen zur Zollabwicklung, automatisierten Rechnungsverarbeitung und optimierten Kundenbeziehungsmanagement.

Logistik in Zeiten von Globalisierung und E-Commerce ist sehr komplex. Steigende Kosten, immer kürzer werdende Lieferzeiten, verschärfte Sicherheits- und Umwelt­schutzbestimmungen belasten die Unternehmen und fordern zunehmend, immer effizienter zu arbeiten. Wettbewerbsfähig bleibt nur, wer die Prozessketten im Unternehmen optimal aufeinander einstellt. Die IT-Experten von bpi solutions und Inspire Technologies demonstrieren mit Applikationen aus den Bereichen Process Management (BPM), Customer Relationship Management (CRM), Dokumenten Management (DMS) und Enterprise Content Management (ECM) wie Optimierungspotenziale digital abgebildet und ausgeschöpft werden.

So können Zoll-Aufträge mit einer Workflowanwendung z.B. basierend auf BPM inspire umgesetzt und mit einer Archivlösung in die ERP Backend-Systeme integriert werden. Durch die Kopplung der Systeme werden in der Zollauftragsverwaltung die Stammdaten überprüft, sowie die Kundendaten und -dateien angereichert bzw. erweitert. Gleichzeitig wird eine rechtlich konforme Archivierung des Workflows für alle Dokumente ohne Systembrüche sichergestellt. Vorteil der Lösung: Bei der Erfassung von Zoll-Aufträgen werden die digitalisierten Daten aus mehreren, zusammengehörigen Vorgängen für die ERP-Schnittstelle zusammengefasst. Dabei bietet das Eingangsbuch der Zoll-Lösung eine Übersicht über den Bearbeitungsstatus und zeigt die Zugehörigkeit der aktuell erfassten Daten sämtlicher Aufträge auf. Dies führt zu einer durchgängigen Bearbeitung, schnelleren Abwicklung und höheren Transparenz über die gesamte Zollauftragsverwaltung.

Auch für die Rechnungs- und Postbearbeitung gilt: Der Erfolg liegt im Gesamtprozess, der typischerweise bei der Erfassung des kompletten Eingangs beginnt. Die schnelle und sichere Bearbeitung der digitalisierten Rechnungen setzt gute Analysewerkzeuge und wirkungsvolle Prüfroutinen voraus, sowie digitale Workflows für Kenntnisnahme & Freigabe, die für eine hohe Sicherheit stehen. Die Lösungen der bpi solutions erkennen die eingehenden Rechnungen, sowohl elektronisch als auch in Papierform, verteilen diese gezielt und gleichen die Daten mit bestehenden Daten im ERP-System oder FiBu-System ab.

Mit realisierten Anwendungen rund um die Verfügbarkeit von Informationen über den Kunden und „Mobiles Arbeiten“ präsentiert bpi solutions Lösungen für das Kundenbeziehungsmanagement. Dabei wird das Individuum in den Fokus der CRM-Lösung gestellt wird. Mitarbeitern aller Organisationsbereiche wird geholfen, ihre Kunden besser zu verstehen, um optimierter mit Ihnen zu interagieren. bpi solutions bietet zahlreiche Möglichkeiten für interaktives Kundenbeziehungsmanagement und mobiles gewinnbringendes Beziehungsmanagement.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im bpi solutions gmbh & co. kg

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/huessb

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/bpi-solutions-und-inspire-technologies-software-daten-und-prozesse-fuer-die-digitalisierung-in-der-logistik-16207

Über bpi solutions 

Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit Beginn der 1980erJahre erfolgreich mit einem unternehmensüber­greifenden Lösungskonzept von einfach zu bedie­nender Standardsoftware und branchenorientierten Lösungen in der Möbelindustrie, Logistik und anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Be­ratung, über die Konzeption und die Entwicklung bis zur Integration neuer Anwendungen. Schwerpunkte sind die Optimierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse in Marketing, Verkauf und Service. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Manage­ment, Cross Media Publishing, Supplier Relationship Management und integrierten Portallösungen. Die Lösungen helfen schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zu stellen.

Darüber hinaus ist bpi solutions als Systemintegrator in den Bereichen Geschäftsprozess-integration, Dokumenten Management und Archivierung tätig. Ausgangspunkt sind die auf Standardtechnologien basierenden Lösungen führender Hersteller wie CAS Software AG, dataglobal GmbH, Insiders Technologies GmbH, INSPIRE TECHNOLOGIES GMBH, OPTIMAL SYSTEMS GmbH, United Planet GmbH, die nicht nur IT-Systeme integrieren, sondern auch die Geschäftsprozessmodellierung ermöglichen, Prozesse über­wachen und Ergebnisse auswerten, sowie Echtzeitinformationen zur Optimierung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Durch innovative Prozessintegration, effektives Datenmanagement und revisionssicheres Archivieren erreichen Unternehmen signifikante Effizienzsteigerungen und sichern durch vorausschauendes Handeln ihren Wettbewerbsvor­sprung.

Firmenkontakt
bpi solutions gmbh & co. kg
Hans Kemeny
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
015201529198
HKemeny@bpi-solutions.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/bpi-solutions-und-inspire-technologies-software-daten-und-prozesse-fuer-die-digitalisierung-in-der-logi

Pressekontakt
bpi solutions gmbh & co. kg
Hans Kemeny
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
015201529198
HKemeny@bpi-solutions.de
http://shortpr.com/huessb