Synertrade lädt ein zum Product Innovation Day

Synertrade lädt zum zweiten Product Innovation Day am 21. September 2018 ins Munich Airport Hilton Hotel ein – ein Tag mit digitaler Spitzentechnologie, der Synertrade Roadmap und mit viel Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Networking.

Synertrade lädt ein zum Product Innovation Day

synertrade (Bildquelle: @Synertrade)

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr geht der Synertrade Product Innovation Day am 21. September 2018 in seine zweite Runde. Das Event des Konzerns steht unter dem Motto Innovate Procurement NOW! und bietet eine einzigartige Gelegenheit, internationale Beschaffungsexperten und aktuelle Produktinnovationen von Synertrade kennenzulernen sowie in angenehmer Atmosphäre Best Practices auszutauschen.

Während im vergangenen Jahr Themen rund um Procurement-Visionen und die Positionierung der Synertrade innerhalb der Econocom-Galaxie besprochen wurden, stehen im Fokus der diesjährigen Veranstaltung E-Procurement-Innovationen und Features. Die Single-Source-Code-Strategie Synertrades ermöglicht dem Unternehmen ein organisch schnelles Wachstum und bietet entscheidende Wettbewerbsvorteile gegenüber Konkurrenten.

Ein weiterer Punkt auf der Agenda ist die Roadmap und der Einfluss, den Synertrade-Kunden aktiv auf die Ausprägung der Roadmap haben sowie die globalen Anforderungen, wie künstliche Intelligenz, Bot Technologie und Realtime Supplier Risk Mitigation.

Neben internen Sprechern werden auch externe Partner, wie Forrester und die Boston Consulting Group im Munich Airport Hilton Hotel als Keynotespeaker erwartet.

Im Anschluss an den Synertrade Product Innovation Day findet das 185. Oktoberfest in München statt! Wer mag, ist herzlich dazu eingeladen, seinen Aufenthalt in München zu verlängern!

Mit über 650 Klienten weltweit ist SynerTrade einer der globalen Marktführer für digitale Beschaffungslösungen. Die SaaS-Plattform SynerTrade Accelerate deckt den gesamten Beschaffungsprozess mit einem kompletten Set von flexiblen, skalierbaren und einfach zu verwendenden Anwendungen ab. Über Accelerate werden in Unternehmen wie Adeo, Alstom, Baloise, Bosch, Lindt & Sprüngli, Lufthansa, Assurance, Decathlon, Total, Transdev und vielen anderen mehr als 500 Milliarden Euro Spend jährlich optimiert. SynerTrade unterhält 18 Büros weltweit und bietet Support rund um die Uhr in zehn Sprachen. SynerTrade unterstützt seine Klienten bei der Optimierung ihrer Beschaffungsprozesse mit benutzerfreundlichen integrierten Systemen für E-Sourcing, E-Procurement, SRM (Supplier Relationship Management), Vertragsmanagement und Spend Analysis.

SynerTrade ist eine der SaaS-Geschäftseinheiten von Digital Dimension, einer Tochtergesellschaft der Econocom-Gruppe, wodurch die Sicherheit und die Synergieeffekte eines traditionsreichen Konzerns sowie dessen 40-jährige Erfahrung im Bereich Digitale Business-Lösungen und die Arbeitskraft seiner mehr als 10.000 Mitarbeiter genutzt werden können.

Firmenkontakt
SynerTrade SES AG
Alexander Gärtner
Bunzlauer Straße 7
80992 München
+49 (89) 1228722-96
alexander.gaertner@synertrade.com
http://www.synertrade.de

Pressekontakt
Exordium GmbH
Maja Cybulska
Franz-Ehrlich-Str. 12
12489 Berlin
+49 30 311 69 89 150
maja.cybulska@exordium.de
http://www.exordium.de

TUXGUARD forciert Sales-Aktivitäten in DACH

Vertriebsoffensive mit Security „Made in Germany“

TUXGUARD forciert Sales-Aktivitäten in DACH

Saarbrücken, 9. August 2018 – Der deutsche Anbieter von IT-Security-Lösungen TUXGUARD hat im Zuge seiner neuen strategischen Ausrichtung sein Team erweitert. Mit Uwe Hanreich hat der Hersteller einen erfahrenen Vertriebs- und Sicherheitsexperten gewonnen. Er ist als Gesellschafter und Geschäftsführer bei TUXGUARD maßgeblich für den Aus- und Aufbau der Vertriebskanäle in der DACH-Region verantwortlich. Das Unternehmen bietet neben modularen Firewall-Lösungen verschiedene Software Development Kits (SDK) an, die spezielle Bereiche des Datenverkehrs, aber auch Services und Applikationen schützen.

Hanreich verfügt über mehr als 11 Jahre an Erfahrung und Kompetenz aus seinen anspruchsvollen Tätigkeiten in der Security-Branche. Vor seiner Zeit bei TUXGUARD arbeitete er bereits in führender Position für verschiedene namhafte Anbieter. Unter anderem war er als Channel Sales Manager bei Kaspersky Lab, als Sales Director DACH bei Bitdefender sowie zuletzt über fünf Jahre als Senior Business Development Manager DACH bei Avira tätig.

TUXGUARD bietet mit einem zentralen Management Center für seine Firewalls effektiven Schutz für Unternehmensnetzwerke. Dieses zentrale Management bündelt alle sicherheitsrelevanten Aufgaben und sorgt für einen genauen Überblick aller Sicherheitskomponenten. Damit bietet der Hersteller nicht nur Schutz vor Bedrohungen wie Viren, Würmer und Spyware, sondern entspricht auch den höchsten Revisions- und Compliance-Anforderungen sowie der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

„Als neuer Gesellschafter und Geschäftsführer der TUXGUARD werde ich die Vertriebsaktivitäten im DACH-Markt auf Basis von Sicherheitslösungen „Made in Germany“ weiter forcieren“, sagt Hanreich. „Der Datenschutz hat mit Einzug der DSGVO für Unternehmen einen ganz neuen Stellenwert. Meldungen über Bedrohungen für IT-Ressourcen und Angriffe auf IT-Infrastrukturen sorgen für starke Verunsicherung in Unternehmen aller Branchen. Mehr denn je sind stabile und verlässliche Lösungen ohne Backdoor unverzichtbarer Bestandteil für eine nachhaltige IT-Sicherheitsstrategie. Aktuell haben wir ein neues Partnerprogramm in Arbeit. Unser Ziel ist es, neue Reseller und Technologiepartner zu gewinnen und unsere Präsenz am Markt weiter auszubauen.“
„Wir freuen uns, dass wir mit Uwe Hanreich einen kompetenten Security-Experten und Marktkenner an unserer Seite haben“, sagt Marc Skupin, Geschäftsführer und Mitbegründer der TUXGUARD GmbH. „Mit ihm legen wir einen starken Fokus auf die Bereiche Vertrieb und Marketing. Ich bin mir sicher, dass wir durch seine Erfahrung unsere gesetzten Expansionsziele erreichen.“

Über TUXGUARD:
Die TUXGUARD GmbH ist ein deutscher Hersteller von Business-Firewalls und Entwickler von Software Development Kits (SDK) für Systemintegrationen. Seit 2002 steht das inhabergeführte Unternehmen mit Sitz in Saarbrücken für technologisch führende Sicherheitslösungen „Made in Germany“. TUXGUARD entwickelt seine effizienten sowie individuell anpassbaren Lösungen und vertreibt diese in ganz Europa. Mit dem Management Center der TUX-Firewalls können die Lösungen ausgerollt und verwaltet werden. Somit steht ein einziges Management Center für alle heutigen und zukünftigen Security-Module zur Verfügung. Die verschiedenen Module der TUXGUARD-Technologie ermöglichen kleinen und mittelständischen Firmen, aber auch international operierenden Unternehmen, sich optimal gegen alle bekannten Bedrohungen aus dem Internet zu schützen.

Firmenkontakt
TUXGUARD GmbH
Uwe Hanreich
Rosenstraße 31
66111 Saarbrücken
+49 681 9400 50-88
+49 681 9400 50-89
u.hanreich@tuxguard.com
http://www.tuxguard.com

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Samira Liebscher
Nisterstrasse 3
56472 Nisterau
+49 2661 91260-0
+49 2661 91260-29
tuxguard@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

Unternehmensweites PAM-as-a-Service mit Thycotic Secret Server Cloud

Unternehmensweites PAM-as-a-Service mit Thycotic Secret Server Cloud

Thycotic, ein führender Anbieter von Privileged Account Management (PAM)-Lösungen, erweitert seine Secret Server Cloud-Lösung und optimiert auf diese Weise sein umfassendes PAM-as-a-Service-Angebot. Ab sofort stehen alle Funktionen und Fähigkeiten der bewährten Secret Server On-premise-Lösung auch bequem über die Cloud zur Verfügung – und zwar in den drei Editionen Vault, Professional und Platinum, um den Anforderungen von Unternehmen jeder Größe und Komplexität gerecht zu werden.

„In Anbetracht des wachsenden Ausmaßes und Umfangs von Cyber-Bedrohungen, die speziell auf privilegierte Accounts abzielen, ist fortschrittliches PAM für jedes Unternehmen mittlerweile geschäftskritisch“, so Henning Hanke, Enterprise Solution Specialist CE bei Thycotic. „Mit Secret Server Cloud stehen Unternehmen jeder Größe ab sofort alle Funktionen und Fähigkeiten einer umfangreichen Enterprise-PAM-Lösung zur Verfügung – jedoch ohne den Verwaltungsaufwand oder Overhead von On-Premise-Tools. Seit dem ersten Tag besteht eine der Hauptaufgaben von Secret Server darin, Sicherheitsexperten dabei zu unterstützen, PAM auf der gesamten Unternehmensebene einfach zu implementieren und zu verwalten, und unsere Secret Server Cloud-Lösung führt diesen Auftrag nun fort.“

Secret Server Cloud basiert auf der hochsicheren, hochverfügbaren Microsoft Azure Cloud und lässt sich über Rechenzentren in Deutschland beziehen.

Die wichtigsten Merkmale der drei Secret Server Cloud Editionen im Überblick:

Secret Server Cloud – Vault Edition
– Ideal für kleine und mittlere Unternehmen sowie Teams auf Abteilungsebene
– Erkennt, speichert und verwaltet automatisch privilegierte Konten im gesamten Unternehmen
– Nahtlose Integration in Active Directory
– Bereitstellung einer mobilen Secret Server-Applikation zur Verwaltung von privilegierten Zugriffen von überall

Secret Server Cloud – Professional Edition
– Proaktives Privileged Account-Management mit automatischer Passwort-Rotation und -Verifizierung
– Granulare Richtlinienkontrolle für alle Geräte und Teams und sicheres Proxying für alle privilegierten Sessions
– Integriert Secret Server Cloud mit CRM-, SAML-, VSI- und AWS KMS (Key Management)-Lösungen

Secret Server Cloud – Platinum Edition
– Verwaltet und schützt Servicekonten, DevOps-Workflows und Unix-Infrastrukturen
– Akkurate Überwachung und Aufzeichnung aller privilegierten Sitzungen
– Erweiterte Analyse- und Erkennungsfunktionen basierend auf Benutzerverhalten & Kontext

Thycotic ist der am schnellsten wachsende Anbieter von Privileged Account Management-Lösungen, die die wertvollsten Ressourcen eines Unternehmens vor Cyber-Angriffen und Insider-Bedrohungen schützen. Thycotic sichert privilegierten Kontozugriff für mehr als 10.000 Unternehmen weltweit, einschließlich Fortune 500-Unternehmen. Die preisgekrönten Privilege Management Security-Lösungen von Thycotic minimieren das Risiko von Exploits privilegierter Berechtigungen, begrenzen die Benutzerrechte und kontrollieren Anwendungen auf Endgeräten und Servern. Thycotic wurde 1996 mit Hauptsitz in Washington D.C. und weltweiten Niederlassungen in Großbritannien und Australien gegründet. Weitere Informationen unter www.thycotic.com

Firmenkontakt
Thycotic
Anna Michniewska
Aldwych House 71-91
WC2B 4HN London
+44 (0) 1777-712603
anna.michniewska@thycotic.com
http://www.thycotic.com

Pressekontakt
Weissenbach PR
Dorothea Keck
Nymphenburger Straße 90e
80636 München
089 55067770
thycotic@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de

Cyclonis Password Manager

Passwort-Generierung verfügbar

Cyclonis Password Manager

Passwort-Generierung verfügbar auf Cyclonis Passwort-Manager-Applikation für PCs und Macs

Mit dem Cyclonis Password Manager wollten wir ein komfortables und einfach zu bedienendes Datenmanagement-Tool erstellen, das komplett kostenlos zur Verfügung steht.
Warum brauchen die Benutzer einen Passwortgenerator?
Die Erstellung von Passwörtern war ein ziemlich einfacher Prozess. Die Benutzer würden etwas auswählen, das leicht zu tippen und leicht zu merken ist, und viele von ihnen wären in Ordnung. In der Vergangenheit waren Hackerangriffe nur auf hochrangige Ziele ausgerichtet. Als sich das Internet entwickelte, wie auch immer, begannen die regulären Benutzer, immer wichtigere Aufgaben online auszuführen, und die Menge an sensiblen Daten, die auf ihren Konten gespeichert waren, wurde erweitert. Folglich wuchs auch die Anzahl der Personen, die die Daten stehlen wollten.
Plötzlich reichten die einfachen Passwörter der Vergangenheit nicht mehr aus, um die riesigen Mengen wertvoller Informationen zu schützen, und Sicherheitsexperten begannen zu sagen, dass Menschen die langen und zufälligen Passwörter, die voller verschiedener Arten von Zeichen sind, verwenden müssen. Dies erwies sich als zu schwierig für die Benutzer und die Muster wie das Ersetzen von „a“ durch „@“ traten auf. Die von Cyberkriminellen genutzten Tools zum Knacken der Passwörter holten schnell auf. Da die Leute immer mehr Accounts mit dem gleichen Passwort erstellen, wird das Problem noch gravierender.
Mit dem Cyclonis Password Manager kann all dies in die Vergangenheit versetzt werden.
Der integrierte Passwort-Generator hilft Benutzern, völlig zufällige und nicht zu erratende Passwörter zu erstellen, die keine traditionellen, von den Menschen häufig angewendeten Muster verwenden. Jedes generierte Passwort ist einzigartig und hat keine Ähnlichkeit mit dem vorherigen. Da die neu erstellten Passwörter im Tresor des Benutzers gespeichert werden können, besteht keine Notwendigkeit sie zu merken, wodurch die Notwendigkeit, sie wieder zu verwenden, auch beseitigt wird.
Die vom Cyclonis Password Manager generierten Passwörter sind viel stärker als alles, was sich ein Mensch vorstellen und merken kann. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass es sich um ein Sicherheitsmerkmal handelt. Häufig weisen Sicherheitsmerkmale jedoch ernsthafte Probleme der Verwendbarkeit auf. Um dies zu verhindern, haben wir sichergestellt, dass der Passwortgenerator leicht zugänglich ist. Benutzer können ihn im Tools-Menü der Desktop-Applikation vom Cyclonis Password Manager finden. Sie können auch über das blaue Symbol der Browsererweiterung darauf zugreifen. Um die Anwendung noch bequemer zu machen, wenn Benutzer ein Konto erstellen, können sie direkt aus dem Passwortfeld ein neues Passwort generieren.
Verschiedene Parameter für verschiedene Websites
Als eines der wichtigsten Merkmale vom Cyclonis Password Manager wollten wir sicherstellen, dass die Leute es so oft wie möglich benutzen. Standardmäßig sind die generierten Passwärter vierzehn Zeichen lang und bestehen aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Obwohl Experten der Meinung sind, dass es keine Längen- und Typenbeschränkungen für die von Benutzern festgelegten Passwörter geben sollte, schreiben einige Websites noch Beschränkungen vor.
Mit dem Passwortgenerator vom Cyclonis Password Manager können Sie die Parameter der von Ihnen erzeugten Passwörter so einstellen, dass sie den Anforderungen der Website entsprechen, die Sie verwenden möchten. Sie können sowohl die Länge als auch die Art der Zeichen ändern, die im Passwort enthalten sein sollen.
Die Passwortgenerator-Funktion ist ein wesentlicher Bestandteil vom Cyclonis Password Manager. Sie beseitigt die Barrieren, denen die Menschen gegenüberstehen, wenn sie versuchen, komplexe und einzigartige Passwörter selbst zu erstellen und merken.
Die Desktop-Applikation vom Cyclonis Password Manager ist für Windows und MacOS verfügbar und kostenlos zu verwenden. Um mehr darüber zu erfahren, gehen Sie zu https://www.cyclonis.com/products/password-manager/
Über Cyclonis Ltd.
Als ein irisches Unternehmen mit dem Hauptsitz in Dublin entwirft und entwickelt Cyclonis Limited Desktop-, Handy- und Cloud-fähige Softwareprodukte, die auf die Vereinfachung der Datenorganisation und -verwaltung ausgerichtet sind. Unsere Applikationen zielen darauf ab, den Prozess zum Organisieren des zunehmenden Informationsvolumens, mit dem die regulären Computerbenutzer jeden Tag umgehen, zu optimieren.

Neptune Media International ist ein Anbieter für digitale Marketinglösungen, der auf Suchmaschinenoptimierung, Webanalyse, digitale Werbung, Kampagnenmanagement, Social Media, mobile und Landingpage-Optimierung spezialisiert ist. Unser Team ist eine wilde Mischung aus Kreativität, Nerditude, harter Arbeit, schlaflosen Nächten, tollem Lachen, gutem Essen, Comic, Musik und … Kaffee. Wir sind ein junges Team, verfügen aber über fundiertes Wissen und Expertise im digitalen Marketing, sowohl auf Kunden- als auch auf Agenturseite, mit Büros in Hongkong, Shenzhen, New York und Berlin. Wir lieben unsere Kunden für die Beziehungen, die wir mit ihnen aufgebaut haben, für ihre Vielfalt, Herausforderungen und den Glauben an uns. Wir liefern immer zu viel, gehen einen Schritt weiter und beantworten alle Anfragen.

Kontakt
Neptune Media International CO., LIMITED
Christina Jiang
Room B, 14/F., Wah Hen Commercial Centre, 383 Hennessy Road, Wanchai, Hong Kong 000000
000000 383 Hennessy Road
0085225526328
press@neptunetechnologies.cn
https://www.neptunemediainternetional.com

Cyclonis Password Manager

Passwort-Generierung verfügbar

Cyclonis Password Manager

Cyclonis Password Manager Software Interface

Warum brauchen die Benutzer einen Passwortgenerator?
Die Erstellung von Passwörtern war ein ziemlich einfacher Prozess. Die Benutzer würden etwas auswählen, das leicht zu tippen und leicht zu merken ist, und viele von ihnen wären in Ordnung. In der Vergangenheit waren Hackerangriffe nur auf hochrangige Ziele ausgerichtet. Als sich das Internet entwickelte, wie auch immer, begannen die regulären Benutzer, immer wichtigere Aufgaben online auszuführen, und die Menge an sensiblen Daten, die auf ihren Konten gespeichert waren, wurde erweitert. Folglich wuchs auch die Anzahl der Personen, die die Daten stehlen wollten.
Plötzlich reichten die einfachen Passwörter der Vergangenheit nicht mehr aus, um die riesigen Mengen wertvoller Informationen zu schützen, und Sicherheitsexperten begannen zu sagen, dass Menschen die langen und zufälligen Passwörter, die voller verschiedener Arten von Zeichen sind, verwenden müssen. Dies erwies sich als zu schwierig für die Benutzer und die Muster wie das Ersetzen von „a“ durch „@“ traten auf. Die von Cyberkriminellen genutzten Tools zum Knacken der Passwörter holten schnell auf. Da die Leute immer mehr Accounts mit dem gleichen Passwort erstellen, wird das Problem noch gravierender.
Mit dem Cyclonis Password Manager kann all dies in die Vergangenheit versetzt werden.
Der integrierte Passwort-Generator hilft Benutzern, völlig zufällige und nicht zu erratende Passwörter zu erstellen, die keine traditionellen, von den Menschen häufig angewendeten Muster verwenden. Jedes generierte Passwort ist einzigartig und hat keine Ähnlichkeit mit dem vorherigen. Da die neu erstellten Passwörter im Tresor des Benutzers gespeichert werden können, besteht keine Notwendigkeit sie zu merken, wodurch die Notwendigkeit, sie wieder zu verwenden, auch beseitigt wird.
Die vom Cyclonis Password Manager generierten Passwörter sind viel stärker als alles, was sich ein Mensch vorstellen und merken kann. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass es sich um ein Sicherheitsmerkmal handelt. Häufig weisen Sicherheitsmerkmale jedoch ernsthafte Probleme der Verwendbarkeit auf. Um dies zu verhindern, haben wir sichergestellt, dass der Passwortgenerator leicht zugänglich ist. Benutzer können ihn im Tools-Menü der Desktop-Applikation vom Cyclonis Password Manager finden. Sie können auch über das blaue Symbol der Browsererweiterung darauf zugreifen. Um die Anwendung noch bequemer zu machen, wenn Benutzer ein Konto erstellen, können sie direkt aus dem Passwortfeld ein neues Passwort generieren.
Verschiedene Parameter für verschiedene Websites
Als eines der wichtigsten Merkmale vom Cyclonis Password Manager wollten wir sicherstellen, dass die Leute es so oft wie möglich benutzen. Standardmäßig sind die generierten Passwärter vierzehn Zeichen lang und bestehen aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Obwohl Experten der Meinung sind, dass es keine Längen- und Typenbeschränkungen für die von Benutzern festgelegten Passwörter geben sollte, schreiben einige Websites noch Beschränkungen vor.
Mit dem Passwortgenerator vom Cyclonis Password Manager können Sie die Parameter der von Ihnen erzeugten Passwörter so einstellen, dass sie den Anforderungen der Website entsprechen, die Sie verwenden möchten. Sie können sowohl die Länge als auch die Art der Zeichen ändern, die im Passwort enthalten sein sollen.
Die Passwortgenerator-Funktion ist ein wesentlicher Bestandteil vom Cyclonis Password Manager. Sie beseitigt die Barrieren, denen die Menschen gegenüberstehen, wenn sie versuchen, komplexe und einzigartige Passwörter selbst zu erstellen und merken.
Die Desktop-Applikation vom Cyclonis Password Manager ist für Windows und MacOS verfügbar und kostenlos zu verwenden. Um mehr darüber zu erfahren, gehen Sie zu https://www.cyclonis.com/products/password-manager/.
Über Cyclonis Ltd.
Als ein irisches Unternehmen mit dem Hauptsitz in Dublin entwirft und entwickelt Cyclonis Limited Desktop-, Handy- und Cloud-fähige Softwareprodukte, die auf die Vereinfachung der Datenorganisation und -verwaltung ausgerichtet sind. Unsere Applikationen zielen darauf ab, den Prozess zum Organisieren des zunehmenden Informationsvolumens, mit dem die regulären Computerbenutzer jeden Tag umgehen, zu optimieren.

Neptune Media International ist ein Anbieter für digitale Marketinglösungen, der auf Suchmaschinenoptimierung, Webanalyse, digitale Werbung, Kampagnenmanagement, Social Media, mobile und Landingpage-Optimierung spezialisiert ist. Unser Team ist eine wilde Mischung aus Kreativität, Nerditude, harter Arbeit, schlaflosen Nächten, tollem Lachen, gutem Essen, Comic, Musik und … Kaffee. Wir sind ein junges Team, verfügen aber über fundiertes Wissen und Expertise im digitalen Marketing, sowohl auf Kunden- als auch auf Agenturseite, mit Büros in Hongkong, Shenzhen, New York und Berlin. Wir lieben unsere Kunden für die Beziehungen, die wir mit ihnen aufgebaut haben, für ihre Vielfalt, Herausforderungen und den Glauben an uns. Wir liefern immer zu viel, gehen einen Schritt weiter und beantworten alle Anfragen.

Kontakt
Neptune Media International CO., LIMITED
Christina Jiang
Room B, 14/F., Wah Hen Commercial Centre, 383 Hennessy Road, Wanchai, Hong Kong 000000
000000 383 Hennessy Road
0085225526328
press@neptunetechnologies.cn
https://www.neptunemediainternetional.com

Mobef-Salam Ransomware

Schützen Sie Ihre Daten

Mobef-Salam Ransomware

Enigmasoft SpyHunter Screenshot

Mobef-Salam Ransomware Beschreibung
Die Mobef-Salam Ransomware ist ein Verschlüsselungs-Ransomware-Trojaner, der erstmals am 23. Februar 2018 beobachtet wurde. Die Mobef-Salam Ransomware ist anderen Ransomware-Trojanern sehr ähnlich, die in letzter Zeit veröffentlicht wurden, einschließlich der Pariser Ransomware und der Mobef Ransomware. Die Mobef-Salam Ransomware
verschlüsselt, ähnlich wie andere Ransomware-Trojaner, die Dateien des Opfers mit einem starken Verschlüsselungsalgorithmus, löscht Dateiwiederherstellungsmaßnahmen auf dem infizierten Computer, z. B. die Shadow-Volume-Snapshots und Systemwiederherstellungspunkte, und liefert eine Lösegeldforderung Lösegeld von dem Opfer im Austausch gegen den Entschlüsselungsschlüssel, der erforderlich ist, um die betroffenen Dateien
wiederherzustellen. Ransomware-Trojaner wie die Mobef-Salam Ransomware werden immer häufiger verwendet, und es ist wichtig, dass PC-Benutzer Maßnahmen ergreifen, um ihre Daten vor der Mobef-Salam Ransomware und anderen ähnlichen Malware-Bedrohungen aktiv zu schützen.

Symptome einer Mobef-Salam Ransomware-Infektion

Die Mobef-Salam Ransomware wird installiert, nachdem die Opfer einen Phishing-E-Mail-Anhang geöffnet haben. Diese E-Mails stellen normalerweise legitime Absender wie Amazon oder PayPal dar. Sie haben die Form von Microsoft Office-Dateien mit eingebetteten Makroskripten, die die Mobef-Salam Ransomware auf den Computer des Opfers herunterladen und installieren, wenn die Datei geöffnet wird. Die Mobef-Salam Ransomware verwendet die AES 256-Verschlüsselung, um die Dateien des Opfers unzugänglich zu machen. Die Mobef-Salam Ransomware zielt auf die vom Benutzer generierten Dateien ab, die von Bildern und Videos bis zu verschiedenen Dokumenttypen und Datenbanken reichen können. Einige der Dateitypen, die durch Angriffe wie die Mobef-Salam Ransomware kompromittiert werden können, sind:
.3dm, .3g2, .3gp, .7zip, .aaf, .accdb, .aep, .aepx, .aet, .ai, .aif, .as, .as3, .asf, .asp, .asx, .avi, .bmp, .c, .class, .cpp, .cs, .csv, .dat, .db, .dbf, .doc, .docb, .docm, .docx, .dot, .dotm, .dotx, .dwg, .dxf, .efx, .eps, .fla, .flv, .gif, .h, .idml, .iff, .indb, .indd, .indl, .indt, .inx, .jar, .java, .jpeg, .jpg, .js, .m3u, .m3u8, .m4u, .max, .mdb, .mid, .mkv, .mov, .mp3, .mp4, .mpa, .mpeg, .mpg, .msg, .pdb, .pdf, .php, .plb, .pmd, .png, .pot, .potm, .potx, .ppam, .ppj, .pps, .ppsm, .ppsx, .ppt, .pptm, .pptx, .prel, .prproj, .ps, .psd, .py, .ra, .rar, .raw, .rb, .rtf, .sdf, .sdf, .ses, .sldm, .sldx, .sql, .svg, .swf, .tif, .txt, .vcf, .vob, .wav, .wma, .wmv, .wpd, .wps, .xla, .xlam, .xll, .xlm, .xls, .xlsb, .xlsm, .xlsx, .xlt, .xltm, .xltx, .xlw, .xml, .xqx, .xqx, .zip.

Die Mobef-Salam Ransomware wird eine Lösegeldzahlung im Austausch für den Entschlüsselungsschlüssel verlangen, der notwendig ist, um die betroffenen Dateien nach der Verschlüsselung der Dateien des Opfers wiederherzustellen. Die Mobef-Salam Ransomware liefert ihre Lösegeldforderung in einer Textdatei namens ‚READ.4YOU.txt‘. Diese Lösegeld-Notiz wird auf dem Desktop des infizierten Computers abgelegt und enthält die folgende Nachricht:

‚APPID: [EDITED]
COMPUTER: [EDITED]
LOGIN: [EDITED]
*******
salam. Haha Entschuldigung ich kript ur filez. Sie sind sicher, also braucht man nichts zu tun. aber du kannst meine l33t-chiffre nicht brechen, wenn du filz email willst, schick mir schnell 0k? Sie zahlen mir Bitcoins …
maktoob786@takfir24.net
byzzzzz
c: windows 2xxxxx.log „

Gemessen an früheren Versionen der Mobef-Salam Ransomware und verwandter Ransomware-Trojaner liegt der Lösegeldbetrag bei fast 1000 USD, die in Bitcoins bezahlt werden. Infizierte PC-Benutzer sollten jedoch sorgfältig überlegen, bevor sie sich bereit erklären, das Mobef-Salam Ransomware-Lösegeld zu bezahlen oder die für diesen Angriff verantwortlichen Personen zu kontaktieren. Die Chancen, die betroffenen Daten mit Hilfe der Leute hinter einem Ransomware-Angriff zurück zu bekommen, sind fast nicht vorhanden. Stattdessen sollten betroffene Benutzer alles tun, um die Mobef-Salam Ransomware und ähnliche Bedrohungen zu bekämpfen.

Schützen Sie Ihre Daten vor Bedrohungen wie der Mobef-Salam Ransomware

Der beste Schutz gegen Ransomware-Trojaner wie die Mobef-Salam Ransomware besteht darin, Dateisicherungen an besonders geschützten Orten zu erstellen. Durch das Erstellen von Sicherungskopien Ihrer Dateien wird jegliche Hebelwirkung beseitigt, die es den Cybercrooks ermöglicht, im Austausch für Ihre Dateien Geld von Ihnen zu verlangen. Ein vertrauenswürdiges Sicherheitsprogramm, das auf dem neuesten Stand ist, kann verhindern, dass die Mobef-Salam Ransomware überhaupt installiert wird. Da die Mobef-Salam-Ransomware und ähnliche Bedrohungen auf Spam-E-Mail-Anhänge angewiesen sind, um die Dateien des Opfers zu erreichen, ist das Erkennen und Vermeiden dieser Taktiken ein wesentlicher Bestandteil der Verhinderung dieser Angriffe.

Infiziert mit Mobef-Salam Ransomware? Scannen Sie Ihren PC

SpyHunters Spyware-Scanner herunterladen

* SpyHunters Scanner dient nur zur Malware-Erkennung. Wenn SpyHunter Malware auf
Ihrem PC erkennt, müssen Sie SpyHunters Tool zum Entfernen von Malware kaufen, um die Malware-Bedrohungen zu entfernen. Lesen Sie mehr auf SpyHunter. Wenn Sie SpyHunter nicht mehr auf Ihrem Computer installiert haben möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus, um SpyHunter zu deinstallieren.

Sicherheit lässt Sie SpyHunter nicht herunterladen oder auf das Internet zugreifen?

Lösungen: Auf Ihrem Computer ist möglicherweise Malware im Speicher versteckt, die verhindert, dass Programme, einschließlich SpyHunter, auf Ihrem Computer ausgeführt werden. Folgen Sie, um SpyHunter herunterzuladen und Zugang zum
Internet zu erhalten:

-Verwenden Sie einen alternativen Browser. Malware kann Ihren Browser deaktivieren. Wenn Sie zum Beispiel IE verwenden und Probleme beim Herunterladen von SpyHunter haben, sollten Sie stattdessen Firefox, Chrome oder Safari öffnen.

-Verwenden Sie ein Wechselmedium. Laden Sie SpyHunter auf einen anderen sauberen Computer herunter, brennen Sie ihn auf ein USB-Flash-Laufwerk, DVD / CD oder ein anderes bevorzugtes Wechselmedium, installieren Sie ihn auf Ihrem infizierten Computer und führen Sie SpyHunters Malware-Scanner aus.

-Starten Sie Windows im abgesicherten Modus. Wenn Sie nicht auf den Desktop Ihres Windows zugreifen können, starten Sie Ihren Computer im „abgesicherten Modus mit Netzwerkverbindung“ neu und installieren Sie SpyHunter im abgesicherten Modus.

-IE-Benutzer: Deaktivieren Sie den Proxy-Server, damit Internet Explorer das Internet mit Internet Explorer durchsuchen kann oder aktualisieren Sie Ihr Anti-Spyware-Programm. Malware ändert Ihre Windows-Einstellungen dahingehend, dass Sie einen Proxy-Server verwenden, um zu verhindern, dass Sie mit IE im Internet surfen.

Wenn Sie SpyHunter noch nicht installieren können? Durchsuchen Sie andere möglichen Ursachen der Installationsprobleme

Neptune Media International ist ein Anbieter für digitale Marketinglösungen, der auf Suchmaschinenoptimierung, Webanalyse, digitale Werbung, Kampagnenmanagement, Social Media, mobile und Landingpage-Optimierung spezialisiert ist. Unser Team ist eine wilde Mischung aus Kreativität, Nerditude, harter Arbeit, schlaflosen Nächten, tollem Lachen, gutem Essen, Comic, Musik und … Kaffee. Wir sind ein junges Team, verfügen aber über fundiertes Wissen und Expertise im digitalen Marketing, sowohl auf Kunden- als auch auf Agenturseite, mit Büros in Hongkong, Shenzhen, New York und Berlin. Wir lieben unsere Kunden für die Beziehungen, die wir mit ihnen aufgebaut haben, für ihre Vielfalt, Herausforderungen und den Glauben an uns. Wir liefern immer zu viel, gehen einen Schritt weiter und beantworten alle Anfragen.

Kontakt
Neptune Media International CO., LIMITED
Christina Jiang
Room B, 14/F., Wah Hen Commercial Centre, 383 Hennessy Road, Wanchai, Hong Kong 000000
000000 383 Hennessy Road
0085225526328
press@neptunetechnologies.cn
https://www.neptunemediainternetional.com

JAGGAER führt aktuellen „Magic Quadrant“ mit großem Abstand an

Gartner positionierte JAGGAER in seinem „Magic Quadrant for Strategic Sourcing Application Suites“* 2018 im Bereich der „Leader“ als führenden Lösungsanbieter

JAGGAER führt aktuellen "Magic Quadrant" mit großem Abstand an

WIEN | RESEARCH TRIANGLE PARK, NC – 6. August 2018- JAGGAER, das weltweit größte unabhängige Spend Management Unternehmen, gab heute bekannt, dass Gartner Inc. JAGGAERs Advantage-Lösung in seinem „Magic Quadrant for Strategic Sourcing Application Suites“* 2018 im Bereich der „Leader“ als führenden Lösungsanbieter positionierte. Schon zu Beginn dieses Jahres, wurde JAGGAER von Gartner als einer der führenden Lösungsanbieter im „Magic Quadrant for Procure-to-Pay Suites“** aufgeführt.

Der Lösungsanbieter ist davon überzeugt, dass die Platzierung einerseits auf die Produktentwicklung und das tiefe Verständnis des Zielmarktes zurückzuführen ist. Andererseits spielt auch die Tatsache, dass das Produkt auf globaler Ebene leicht zu implementieren ist und Experten in jeder Region zur Unterstützung bereitstehen, eine wesentliche Rolle. Die von JAGGAER entwickelte und auf die Bedürfnisse des Marktes abgestimmte Lösungs-Suite ist die erste Wahl von Unternehmen, die nach einem umfassenden Einkaufsassistenten suchen. Vor allem die Kombination der von Gartner ausgezeichneten Source2Pay-Lösung und der Procure2Pay-Suite, bietet Unternehmen eine ganzheitliche Einkaufslösung, die das volle Spektrum an Anforderungen abdeckt.

JAGGAERs Lösungen wurden entwickelt um Unternehmen in über 70 Ländern weltweit aus unterschiedlichsten Branchen dabei zu unterstützen, ihre Lieferkette zu digitalisieren und komplexe Sourcing-Events reibungslos abzuwickeln. Ein wesentlicher Punkt, der zur aktuellen Positionierung im Magic Quadrant von Gartner beigetragen hat, war es, Kundenbedürfnisse besser zu verstehen und diese durch zeitnah entwickelte und optimierte Lösungen abzudecken.

„Die besten Daten kommen von unseren Kunden und deren Bedürfnis die Nachfrage am Markt anzutreiben. Wir wenden stets das gelernte an um dem globalen Markt innovative Lösungen zu liefern. Diese werden durch einen außergewöhnlichen Kundenservice unterstützt um die reibungslose Nutzung zu garantieren. Die Führungspositionen in bereits zwei Gartner-Reports erzählen eine durchaus überzeugende Geschichte: Wir liefern ein breites Spektrum an Lösungen, um das Wachstum von Unternehmen zu unterstützen. Kombiniert mit der Fähigkeit, spezifische Lösungen für verschiedene Branchen wie Fertigung, CPG, Einzelhandel, Logistik und Bildung zu entwickeln, bietet JAGGAER eine zukunftssichere Lösung für die Verwaltung aller Aspekte des Spend-Managements und der Lieferkette „, sagt Robert Bonavito, CEO, JAGGAER.

Downloaden Sie sich jetzt den „Gartner Magic Quadrant for Strategic Sourcing Application Suites“ gratis

*Gartner, „Magic Quadrant for Strategic Sourcing Suites“, Magnus Bergfors, Patrick M Connaughton, Desere Edwards, William McNeill, Kaitlynn N. Sommers, 1 August 2018
**Gartner, „Magic Quadrant for Procure-to-Pay Suites“, authored by Desere Edwards, William McNeill, Magnus Bergfors, Patrick M Connaughton, Kaitlynn N. Sommers published 29 May 2018.

Gartner Disclaimer
Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings or other designation. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner“s research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose

Über JAGGAER: Die globale Spend Management-Lösung für den direkten und indirekten Einkauf
JAGGAER bietet die weltweit umfassendste Spend Management-Lösung für das globale Zusammenspiel zwischen Unternehmen und ihren Lieferanten. Nach über zwei Jahrzehnten Pionierarbeit treibt JAGGAER heute das Thema Spend Management als Innovationsführer voran. Internationale Größen aus den Branchen Anlagen- und Maschinenbau, Pharmaindustrie, Life Sciences, Automotive, Engineering, Serienfertigung, Medizintechnik und dem Hochschul-Sektor vertrauen auf die ausgereiften Lösungen für den direkten und indirekten Einkauf. Die SaaS-basierten Source-to-Pay-Lösungen (S2P) ermöglichen effiziente Geschäftsbeziehungen zwischen Einkäufern und Lieferanten und decken alle relevanten Einkaufsprozesse – von der Spend-Analyse bis zu Sourcing, über Supply Chain Management (SCM), Vertrags- und Lieferantenmanagement (SRM) – digital ab. JAGGAER besitzt mit insgesamt 38 Patenten mehr als andere vergleichbare Unternehmen. Im Jahr 2017 fusionierte JAGGAER mit POOL4TOOL, dem führenden Lösungsspezialisten für Direct Procurement und erweiterte dadurch das Produktportfolio. www.JAGGAER.com

Kontakt
JAGGAER Austria GmbH
Elisabeth Jaros
Wienerberg Straße 11
1100 Wien
+4318049080
news@jaggaer.com
http://www.jaggaer.com

MSPeasy: Datto startet Kampagne zur unternehmerischen Unterstützung von Managed Service Providern

München, 08. August 2018 – Datto hat seine MSPeasy-Kampagne in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestartet. Das Ziel: Managed Service Provider (MSPs) noch erfolgreicher zu machen. Partner und Interessenten des weltweit größten MSP-fokussierten Anbieters von IT-Lösungen haben ab sofort Zugriff auf kostenlose eBooks, Webinare, Videos und weitere Inhalte, die Managed Service Provider beim Unternehmenswachstum unterstützen.

Marketing, Vertrieb, Leadgenerierung, Preisgestaltung usw.: Für IT-Dienstleister reicht es nicht mehr aus, nur im technischen Bereich top zu sein. Um nachhaltigen Erfolg im hart umkämpften Markt für Managed Services zu haben, müssen sie alle unternehmerischen Aspekte von A wie Akquise bis Z wie Zielgruppenansprache beherrschen.

Das bestätigt auch eine weltweite Umfrage von Datto unter 2.300 MSPs: Demnach geben die Entscheider in den Unternehmen an, dass ihre größten Herausforderungen in den Bereichen Marketing/Vertrieb, Unternehmenswachstum, Ransomware/Cybersicherheit und Preisgestaltung liegen. 75 Prozent der befragten IT-Dienstleister geben zudem an, nach wie vor Break-Fix-Services anzubieten.

Mit seiner MSPeasy-Serie setzt Datto genau dort an. In Zusammenarbeit mit erfolgreichen nationalen und internationalen Experten hat das Unternehmen eine breites Angebot an kostenlosen Materialien und Trainingsangeboten erstellt, die Tipps und Best Practices in all den Bereichen bieten, in denen sich die IT-Dienstleister Unterstützung wünschen. Der Name der Kampagne ist dabei das Ziel: Die Arbeit von MSPs „easy“, also jeden Tag einfacher und erfolgreicher zu machen.

So bietet Datto beispielsweise praxiserprobte Erfolgstipps, um den Wandel von Break-Fix zu Managed Services voranzutreiben. Die Themen Marketing, Vertrieb und Leadgenerierung werden ebenfalls ausführlich behandelt und zeigen Best Practices zum Umsatzwachstum auf. Aber auch technische Fragestellungen, wie z. B. Kunden vor Ransomware geschützt und gleichzeitig neue Umsätze generiert werden können oder wie die IT-Dienstleister die beste RMM-Lösung für ihr Business finden, stehen im Fokus.
Ein weiteres Highlight der Kampagne ist die Videoserie „MSP-Talks“, in denen Datto mit MSP-Experten aus dem deutschsprachigen Raum vor der Kamera Strategien und Tipps für erfolgreiches Geschäftswachstum bespricht.

Markus Rex, Business Development bei Datto, zum Start der Kampagne: „Aufgrund unserer hundertprozentigen MSP-Fokussierung sind wir nur erfolgreich, wenn es unsere MSP-Partner sind. Bei Datto ging es immer schon darum, Know-how und Best Practices aus der Branche weiterzugeben, um unsere Partner noch stärker zu machen. Die MSPeasy-Serie ist ein gutes Beispiel für diesen Ansatz. Wir freuen uns sehr auf einen regen Austausch mit IT-Dienstleistern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu Themen, die mit der IT zum Teil nicht mehr viel zu tun haben, die für erfolgreiches Wachstum aber unerlässlich sind.“

Eine weitere Möglichkeit zum Netzwerken und zum Austausch mit internationalen Branchenkollegen bietet Datto mit seinem MSP-Event DattoCon Barcelona, zu dem vom 29.-31. Oktober 2018 ca. 500 MSPs aus aller Welt erwartet werden.

Über Datto:
Das Ziel von Datto ist es, KMU auf der ganzen Welt mit der besten Technologie zu unterstützen. Das erreicht Datto, indem es seine einzigartige Community von Managed Services Providern mit den richtigen Produkten, Tools und Know-how ausstattet, sodass diese maximalen Kundennutzen bieten können. Mit diesem Ansatz hat sich Datto zum weltweit führenden Anbieter von MSP-Lösungen entwickelt. Datto hat seinen Hauptsitz in Norwalk, Connecticut, und betreibt zahlreiche Niederlassungen weltweit. Weitere
Informationen: www.datto.com/de

Pressekontakt:
PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
Herr Prochnow, Herr Wilisch
Tel.: 0 6173 – 92 67 – 32
Fax: 0 6173 – 92 67 – 67
datto@prpkronberg.com
www.prpkronberg.com

Firmenkontakt
PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
Herr Prochnow, Herr Wilisch
Bleichstr.
61476 Kronberg
06173 – 92 67 62
datto@prpkronberg.com
http://www.datto.com/de

Pressekontakt
Public Relations Partners
Herr Wilisch
Wilisch
61476 Kronberg im Taunus
06173926762
wilisch@prpkronberg.com
http://www.prpkronberg.de

In die Cloud – aber sicher

Dr. Chris Brennan, Regional Director DACH, Eastern Europe, Russia and Israel von Skybox Security erläutert, wie die Migration in die Cloud und dabei zu berücksichtigende Sicherheitsaspekte in Einklang gebracht werden können

In die Cloud - aber sicher

Unternehmen setzen vermehrt auf Cloud-Umgebungen. Einer der Vorteile dabei ist, dass die Cloud eine hohe Skalierbarkeit und Agilität aufweist. Wenn dabei aber die Sicherheitsrisiken vernachlässigt werden, die dieser Schritt mit sich bringt, kann daraus ein großer Nachteil erwachsen. Ein gängiger Fehler dabei ist, dass viele Entscheider denken, dass der Cloud Security Provider (CSP) mehr Verantwortung für die Sicherheit trägt, als er tatsächlich tut.

Denn in Wirklichkeit bedeutet das „Shared Responsibility“-Modell für die Sicherheit in Cloud-Umgebungen lediglich, dass der CSP nur für seinen Teil des Netzwerks verantwortlich ist. In einem typischen Infrastructure-as-a-Service (IaaS)-Modell verwaltet der CSP die Sicherheit „der Cloud“ an sich, während die Sicherheit „innerhalb der Cloud“ in der Verantwortung des Kunden liegt. Der Kunde behält damit die Kontrolle über die Sicherheit, die er zum Schutz seiner eigenen Inhalte, Plattformen, Anwendungen, Systeme und Netzwerke implementieren muss. Dies ist eine sehr wichtige Unterscheidung.

Sichtbarkeit ist die Grundlage der Cloud-Sicherheit – und gleichzeitig deren Herausforderung

Die Verwaltung der Sicherheit „innerhalb der Cloud“ ist jedoch nicht einfach. Netzwerke sind bereits komplex und mit der Migration in die Cloud gewinnen sie noch einmal an Komplexität. Hinzu kommt, dass der Umfang der Cloud-Technologien und die Tatsache, dass die meisten Unternehmen mehr als einen CSP verwenden, die Sichtbarkeit der Netzwerkinfrastruktur zu einer zusätzlichen Herausforderung machen.

Eine effektive Cloud-Sicherheitsstrategie sollte deshalb auf vollständiger Transparenz beruhen, so wie das bei lokalen Netzwerken der Fall ist. Dies erfordert Transparenz im gesamten hybriden Netzwerk, einschließlich aller Assets, Sicherheitskontrollen, Netzwerktopologien, Schwachstellen und Bedrohungen. Nur mit dieser Transparenz können IT-Abteilungen die Sicherheitslage des Unternehmens und die drohenden Risiken verstehen und definieren, wie sie mit diesen Risiken am besten umgehen.

Um Compliance sicherzustellen und eine sichere IT-Umgebung in der Cloud zu gewährleisten, müssen sich Unternehmen auf Partner verlassen können, die diese Transparenz bieten und gleichzeitig die Durchsetzung bestehender Sicherheitsrichtlinien ermöglichen. Bei der Migration in die Cloud geht es um mehr als nur um das Verschieben von Workloads. Unternehmen verfügen über bestehende Sicherheitsrichtlinien und -praktiken und müssen diese Prozesse zusammen mit ihren Workloads effizient in ihre Cloud-Umgebungen migrieren. Die Sichtbarkeit der gesamten Angriffsfläche, einschließlich der Cloud, ist hierbei entscheidend.

Bei Skybox werden Daten aus verschiedenen Silos über hybride Netzwerke hinweg zusammenzugeführt, indem mehr als 120 Netzwerk- und Sicherheitstechnologien, darunter alle großen Cloud Service Provider, integriert werden. Auf dieser Grundlage kann ein umfassendes Netzwerkmodell aufgebaut werden, das die erforderliche Transparenz und den Kontext bietet, um die Sicherheit – zusammen mit den Workloads – effizient in die Multi-Cloud-Umgebungen zu verlagern.

Um mehr über den innovativen Ansatz von Skybox zum Schwachstellen-Management zu erfahren, können Sie hier das ebook mit umfassenden Informationen herunterladen.
Wenn Sie Interesse an einem persönlichen Austausch haben: Die Experten von Skybox Security sind unter anderem auf der PITS 2018 in Berlin (10.-11. September) vor Ort.

Über Skybox Security
www.skyboxsecurity.com/DACH
Skybox™ Security rüstet Sicherheitsfachleute mit der umfangreichsten Plattform für das Cybersecurity-Management aus. Die Lösung integriert mehr als 120 Netzwerk- und Sicherheitslösungen und schafft so die nötigen Zusammenhänge, um gut informiert zielgerichtete Maßnahmen einzuleiten. Die Plattform kombiniert Angriffsvektor-Analysen mit bedrohungsorientierten Schwachstellen-Informationen, um fortlaufend Schwachstellen einer Umgebung zu bewerten und diese mit aktuell kursierenden Exploits in Beziehung zu setzen. Mithilfe dieser Einblicke können Sicherheitsmaßnahmen bei Schwachstellen- und Bedrohungs-Management sowie Firewall- und Security-Policy-Management in physischen, virtuellen und Cloud-Umgebungen verbessert und automatisiert werden.
© 2018 Skybox Security, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Skybox Security und das Skybox Security-Logo sind in den USA und/oder anderen Staaten eingetragene Marken oder Marken von Skybox Security, Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Änderungen an den Produktspezifikationen zu jeder Zeit und ohne Vorankündigung vorbehalten.

Kontakt
Skybox Security
Aljona Jauk
Theresienstraße 43
80333 München
+49 89 3888 920 15
SkyboxGer@onechocolatecomms.de
http://www.skyboxsecurity.com/DACH

Als Dienstleister seine eigene Firma gründen

Die Zahl der Menschen, die als Freiberufler tätig sind, steigt kontinuierlich an. Typischerweise arbeiten Berufstätige, deren jeweiliger Beruf zu den sogenannten Katalogberufen Gehört, freiberuflich – also Architekte, Steuerberater, Anwälte, usw.

Als Dienstleister seine eigene Firma gründen

TimeStatement Bild

Jeder, der beruflich tätig ist, wünscht sich einen stressfreien und reibungslos ablaufenden Arbeitstag – ohne, dass dabei die Qualität der erbrachten Ergebnisse leidet. Ergo stellt eine effiziente Arbeitsweise das Ideal hinsichtlich der Arbeitsweise dar. Dies ist aber nicht nur so aus der Sicht des Berufstätigen, sondern auch aus der Sicht seines Vorgesetzten oder Auftraggebers, schließlich sorgt die Effizienz ebenfalls für einen größeren Gewinn.

Somit ohne gutes Zeitmanagement kann der Arbeitsalltag äußerst stressig werden, denn man gerät oft in Zeitdruck und wird einfach nicht rechtzeitig mit der Arbeit fertig, was natürlich zu einer Verkürzung der Zeit für Freizeitaktivitäten und Entspannung führt – und folglich zu noch mehr Stress im Alltag. Mit dem Zeitmanagement ist gemeint, dass man seine Zeitplanung mit Disziplin und einem ausgeklügelten System vor Augen durchführt, sodass einem mehr Zeit für Wichtigeres im Beruf und für das eigene Privatleben gegeben ist. Somit führt Zeitmanagement zu einer gewissen Ausgeglichenheit und so zu mehr Erfolg und Zufriedenheit im Leben, sprich: einer verbesserten Lebensqualität. Um Ihnen die perfekte Grundlage dafür zu bieten, bieten wir Ihnen ein Tool zum Zeitmanagement. Mit unserem Tool wird das Zeitmanagement für Sie zu einem sehr unkomplizierten und simplen Vorhaben.

Es gibt zig Möglichkeiten, seine Zeit gut zu managen, jedoch sind einige der Optionen nicht mehr zeitgemäß, da sie nicht an die Digitalisierung anknüpfen und so nicht wirklich in Verbindung zum heutigen Arbeitsalltag stehen.
Unser Tool TimeStatement zur Verbesserung des Leistungserfassung und Rechnungstellung ist ein cloudbasiertes System, sprich: Sie können dieses Tool ohne vorherige Installation auf Ihre eigenen Hardwarekomponenten verwenden. So können Sie Ihre Zeit kostengünstiger und um einiges bequemer erfassen, die Zeitaufteilung dann analysieren und letztendlich Ihr Zeitmanagement stark verbessern. Vorteilhaft ist unser cloudbasiertes Tool zum Zeitmanagement vor allem, weil dafür lediglich ein internetfähiges Endgerät und natürlich eine Internetverbindung nötig sind. Alle für Sie interessanten Daten, wie beispielsweise die für eine Aufgabe aufgewandte Zeit oder die jeweiligen Überstunden, können Sie schnell online abrufen – von jedem beliebigen Ort aus. Insbesondere Projektmitglieder und Freelancer, die ihr Zeitmanagement verbessern wollen, können von dieser Methode zum Zeitmanagement stark profitieren, da unser Tool speziell den Aspekt der Flexibilität und den der Transparenz aufgreift.

Es gibt eine Gratisversion, bei der ein Nutzer bis zwei Projekte gleichzeitig verwenden kann.
Unverbindlich anmelden und gleich heute noch starten unter timestatement.com

Wir, sowie unsere Spezialisten, stehen Ihnen bei Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

TimeStatement AG
Bahnhofstrasse 9
6340 Baar – Schweiz
Telefon: +41 41 500 77 90
www.timestatement.com

Leistungserfassung | Zeiterfassung

Kontakt
TimeStatement AG
David Griesser
Bahnhofstrasse 9
6340 Baar
+41415007790
sales@timestatement.com
http://www.timestatement.com